Instituts-Kalender

Berufswissenschaftliche Deckungsanalyse - Decken die industriellen Ausbildungsberufe die Qualifikationsanforderungen aus Industrie 4.0 ab?

biat-Kolloquium: Prof. Dr. Matthias Becker, Leibniz Universität Hannover

Zum Kalender

Festschrift zum 20-jährigen biat-Jubiläum erschienen

biat-Mitteilungen

Ab sofort erscheinen regelmäßig die biat-Mitteilungen als "Newsletter" um über das Geschehen am Institut zu informieren.

Hier finden Sie alle Ausgaben ...

Häufig verwendet:

Instituts-Nachrichten

Aktuell, relevant und innovativ

Auf der diesjährigen Herbstkonferenz der Arbeitsgemeinschaft "Gewerblich-technische-Wissenschaften und ihre Didaktiken (gtw)" wurden zwei Flensburger Arbeiten prämiert.
1

Satellitenmodell in Schleswig-Holstein gestartet

Die Berufsschulen in SH leiden unter Lehrerinnen und Lehrermangel. Um qualifizierten Nachwuchs für die Schulen zu gewinnen, können sich Studierende ausgewählter Bachelor-Ingenieursstudiengänge an der HS Flensburg, der FH Kiel und der TH Lübeck nun schon während ihres Bachelor-Studiums einen zweiten Karriereweg in den Schuldienst eröffnen, indem sie den Studienschwerpunkt Berufliche Bildung belegen. Damit können Sie im Anschluss direkt in das Masterstudium "Master of Vocational Education/Lehramt an Beruflichen Schulen" an der Europa-Universität Flensburg wechseln. Zum NDR-Beitrag vom 29.08.2018: https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Wie-Ingenieure-Berufsschullehrer-werden-koennen,hochschulen156.html Zur Nachricht beim Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur vom 29.08.2018: https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/III/_startseite/Artikel_2018/Aug_18/180829_lehrerbildung.html
2

Das biat trauert um Prof. Dr. A. Willi Petersen

Mit großer Bestürzung haben wir vom Tod unseres langjährigen Kollegen und biat-Mitbegründer Prof. Dr. Dr. h. c. A. Willi Petersen erfahren. Willi Petersen wirkte über 20 Jahre mit großem Engagement am Aufbau und der Weiterentwicklung des Instituts mit und hat dieses maßgeblich geprägt. Auch nach seiner Emeritierung hat er seine langjährige Erfahrung in die Institutsarbeit eingebracht. Mit Willi Petersen verliert nicht nur das biat einen leidenschaftlichen Gestalter der gewerblich-technischen Berufsbildung. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.
3

Kapazitätsaufbau Berufsbildung Südafrika

Anlässlich eines BMBF-Verbundprojekt-Antrages trafen sich am 28. und 29.6.2018 Partner aus Wismar, Kapstadt und Flensburg, um über Projektdetails zu sprechen.
4

Feierliche Eröffnung des FabLab IDEENREICH

Am 07.06.2018 feierte das FabLab IDEENREICH seine offizielle Eröffnung. Die Schirmherrin Staatssekretärin Frau Dr. Stenke und der Hochschulpräsident Dr. Christoph Jansen sprachen die Grußworte. Danach hielten die beiden Initiatoren Prof. Dr.-Ing Steffen und Prof. Dr. Axel Grimm Impulsvorträge zu "FabLabs und Makerszene" und zu dem "IDEENREICH als außerschulischem Lernort". Die Gäste konnten im Anschluss im Markt der Möglichkeiten das IDEENREICH erkunden.
5

Kontakt

Berufsbildungsinstitut Arbeit
und Technik

Auf dem Campus 1
24943 Flensburg

Tel.: +49 461 805 2150
Fax: +49 461 805 2151
biat-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de

Organigramm

Vorschaubild eines Organigramms