Verantwortlich

Prof. Dr. Krešimir Matijević

Tel.:
+49 461 805 2245
Kresimir.Matijevic-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude Riga 2 - RIG 201

Laufzeit

01.01.2014 - laufend

Supplementband Corpus Inscriptionum Latinarum (CIL XIII/2)

Ziel ist dieses Projektes ist die Sammlung aller lateinischen Inschriften im römischen Deutschland und den angrenzenden Gebieten in der Schweiz und Frankreich. Lateinische Inschriften spiegeln das römische Alltagleben wider. Am häufigsten erhalten haben sich römische Grabsteine und Inschriften auf Weihgeschenken für die römischen Götter.

Stichworte

Inschriften, Obergermanien, Epigraphik