Informationen zur Lehre im Herbstsemester

Film zum Studiengang

NEU: Berufliche Bildung in der EULE!

Verleih von Lehrmedien der beruflichen Bildung in der Einrichtung für Unterrichtsentwicklung, Lernkultur und Evaluation (EULE) im Gebäude Helsinki, 3. OG, Raum Hel 309.

Zur EULE ...

Zur Medien-Suche ...

biat-Mitteilungen

Die regelmäßig erscheinenden biat-Mitteilungen informieren über das Geschehen am Institut.

Ausgabe 9 (Mai 2020) erschienen!

Hier finden Sie alle Ausgaben ...

Instituts-Nachrichten

Buchreihe startet

Die durch Prof. Dr. Axel Grimm, Prof. Dr. Volkmar Herkner und Prof. Dr. Reiner Schlausch beim Peter Lang Internationaler Verlag der Wissenschaften in Berlin herausgegebene Buchreihe "Perspektiven auf Berufsbildung, Arbeit und Technik" startet in diesem Jahr.
1

Netzkompetenz für eine digitalisierte Arbeitswelt 4.0

Der Projektantrag "Netzkompetenz für eine digitalisierte Arbeitswelt 4.0 v.2" im Programm ERASMUS+ Strategische Partnerschaften in der Berufsbildung wurde zur Förderung ausgewählt.
2

Erfolgreiche Disputation

Die Disputation (online) von Paul Kühl zu seiner Arbeit mit dem Titel "Konzeption und Evaluation handlungsorientierter Fachschulausbildung im maritimen Notfallmanagement"  hat am 3. September 2020 stattgefunden. In der vorgelegten Dissertation wird ein Konzept für eine handlungsorientierte Ausbildung zukünftiger Schiffsoffiziere im Bereich des maritimen Notfallmanagements entworfen, entsprechende an der Fachschule für Seefahrt in Flensburg durchgeführte Unterrichte dokumentiert (Versuchs- und Kontrollgruppe) und die Ergebnisse der Evaluation dargelegt und eingeordnet. Wir gratulieren Paul Kühl zum erfolgreichen Abschluss der Promotion! Die Veröffentlichung erfolgt demnächst.
3

Forschungspreis der EUF an das biat verliehen

Das biat hat den Forschungspreis der Europa Universität Flensburg 2019 erhalten. Gegenstand der Auszeichnung ist die vor zwei Jahren im Peter-Lang Verlag erschienene Festschrift zum 20-jährigen biat-Institutsjubiläum "Flensburger Perspektiven zur Lehre und Forschung für die Berufsbildung" (Berlin, ISBN 978-3-631-72924-3).
4

Erfolgreiche Disputation am biat

Die Disputation von Alexander Maschmann zu seiner Arbeit mit dem Titel "Freiheit der Berufsausübung erwerbsberuflicher Tätigkeiten. Ein emanzipatorischer Ansatz zur Ausgestaltung qualifikations fordernder Reglementierungen von Berufsausübung im Kontext der europäischen Integration" hat am 3. Juni 2020 stattgefunden. Wir gratulieren Alexander Maschmann zum erfolgreichen Abschluss der Dissertation! Die Veröffentlichung erfolgt demnächst.
5

Kontakt

Berufsbildungsinstitut Arbeit
und Technik

Auf dem Campus 1
24943 Flensburg

Tel.: +49 461 805 2150
Fax: +49 461 805 2151
biat-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de

Organigramm

Vorschaubild eines Organigramms