Instituts-Kalender

Handwerkskultur

biat-Kolloquium: Prof. Dr. Matthias Schönbeck, Hochschule Koblenz, Fachbereich Bauwesen, FG Didaktik technischer Fachrichtungen

Berufsbildung, Allgemeinbildung und zurück

biat-Kolloquium: StR Ralf Goerke, RBZ Walther-Lehmkuhl-Schule Neumünster

Zum Kalender

biat-Mitteilungen

Ab sofort erscheinen regelmäßig die biat-Mitteilungen als "Newsletter" um über das Geschehen am Institut zu informieren.

Hier finden Sie alle Ausgaben ...

Instituts-Nachrichten

Promotion in der Berufspädagogik

Am 13. November 2017 hat Dipl.-Berufspäd. Marco Hjelm-Madsen, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Berufspädagogik am biat, erfolgreich seine Disputation zum Thema "Raum als berufspädagogische Dimension – Empirische Befunde und theoretische Überlegungen zu Interdependenzen zwischen Orten und Berufsbildungssystemen" abgelegt.
1

biat-Absolvent ausgezeichnet

Auf der Graduiertenfeier der EUF am 20.10.2017 im Deutschen Haus wurde biat-Absolvent André Kossowski mit dem Preis für herausragende Leistungen im Lehramtsstudium, ausgelobt von der Debeka-Gruppe, ausgezeichnet.
2

PH Tirol aus Innsbruck besucht das biat

Eine Gruppe aus fünf Studierenden und zwei Dozierenden von der PH Tirol stattete dem biat letzte Woche einen Besuch ab.
4

Von der Laufmaschine zum Laufrad des 21. Jahrhunderts

200 Jahre nach der Jungfernfahrt der "Draisine" baut eine Flensburger Studentin ein modernes Laufrad
5

Kontakt

Berufsbildungsinstitut Arbeit
und Technik

Auf dem Campus 1
24943 Flensburg

Tel.: +49 461 805 2150
Fax: +49 461 805 2151
biat-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de

Organigramm

Vorschaubild eines Organigramms

Das Berufsbildungsinstitut Arbeit und Technik bildet Berufspädagoginnen und Berufspädagogen sowie Lehrerinnen und Lehrer für berufliche Schulen in den Fachrichtungen Metall-, Elektro-, Fahrzeug- und Informationstechnik aus und befasst sich mit berufspädagogischen und berufswissenschaftlichen Fragen zur Entwicklung von Technik, (Fach-) Arbeit und Berufsbildung.