Podcasting

Der Podcasting Service an der EUF

Das Grundprinzip

Der Podcasting-Service des ZIMT umfasst die Aufzeichnung von Lehrveranstaltungen sowie deren Bereitstellung über das Internet.

Präsentationen, die in den Vorlesungen gezeigt werden, werden mit dem in den Veranstaltungen aufgezeichneten Ton (in der Regel die Worte des Vortragenden) synchronisiert und in digitaler Form auf der E-Learning-Plattform der EUF (moodle) für alle zugangsberechtigten Studierenden zur Verfügung gestellt. Dabei können sich Studierende zwischen Download und Streaming entscheiden.

Der Podcasting-Service ist derzeit auf eine begrenzte Anzahl von Lehrveranstaltungen limitiert.

Studierende

Studierende, die Zugriff auf Podcasts bestimmter Lehrveranstaltung haben möchten, finden eine Anleitung unter dem Reiter "Podcasts ansehen in 3 Schritten".

Podcasts ansehen in 3 Schritten

 1.     Auf moodle einloggen

Melden Sie sich wie gewohnt mit Ihren Zugangsdaten auf moodle an.

2.     Veranstaltung suchen

Einmal auf der E-Learning-Plattform moodle eingeloggt, gelangen Sie links über "Podcasting" in die Veranstaltung. Sie können natürlich auch mit Hilfe der Funktion "Kurse suchen" die Veranstaltung "Podcasting" aufrufen.

In der Regel können Studierende auf alle Podcasts zugreifen. Sie müssen lediglich einmalig auf "Einschreiben" klicken. Ein Einschreibeschlüssel ist nur erforderlich, wenn die Veranstaltung "geschlossen" ist. in diesem Fall verteilt die jeweilige Lehrperson den Schlüssel an die Studierenden.

3.     Podcast beliebig oft anhören

Die "Podcasting"-Seite enthält gebündelt alle Podcasts und Vorlesungsfolien des aktuellen Semesters. Als zusätzlichen Service können Sie auch Podcasts vergangener Semester abrufen.

Videokurzanleitung

Kontakt

Ihr Ansprechpartner:

Bei Fragen zur E-Learning-Plattform moodle wenden Sie sich bitte an: