Bild von einem Laptop und Unterlagen mit Diagrammen
Bild von einem Laptop und Unterlagen mit Diagrammen

Master of Arts International Management Studies - BWL

Allgemeines & Profil

Allgemeine Informationen

Abschluss Master of Arts (M.A.) / Cand. Merc. Int. (dänischer Abschluss)
Regelstudienzeit 4 Semester
Studienart Vollzeitstudium
Studienbeginn jedes Herbstsemester
Unterrichtssprache(n) Deutsch und Englisch
Optional bei deutschem Abschluss: Spanisch
Optional bei Doppelabschluss: Dänisch
Studiengebühren Studiengebühren werden nicht erhoben, jedoch wird jedes Semester ein Semesterbeitrag fällig.

Zum Studiengang:

Profil

Dieser Masterstudiengang hat die Vermittlung vertiefender betriebswirtschaftlicher Fachkenntnisse, gepaart mit Fremdsprachen- und interkultureller Kompetenz, Methodenkompetenz sowie Führungs- und Sozialkompetenz zum Ziel.

Die Besonderheit des Vollzeitstudiengangs besteht in vier Wahlschwerpunkten, die es Ihnen erlauben, sich je nach Vorkenntnissen individuell und berufsfeldbezogen weiterzuentwickeln. Die vier Spezialisierungsoptionen sind:

  • Entrepreneurship & Small Business Management widmet sich der Entwicklung fachlicher Kompetenzen, die insbesondere dem spezifischen Anforderungsprofil kleiner und mittlerer Unternehmen entsprechen.
  • Strategy & Organisation befasst sich schwerpunktmäßig mit Themen der Organisationsgestaltung und Strategieentwicklung.
  • Organisational Behaviour & Human Resource Management analysiert aus einer verhaltenswissen-schaftlich fundierten Sicht die handelnden Akteure einer Organisation sowie die Gestaltung von Arbeitsbedingungen.
  • Marketing & Media Management widmet sich vor dem Hintergrund einer ausgeprägten Marktorientierung Fragen der Kundenkommunikation, Mediaplanung und Werbung mit besonderem Fokus auf neue Medien.

Das Studium zeichnet sich außerdem durch seinen hohen Praxisbezug aus. Dieser Praxisbezug wird über Praktika, Projektarbeiten, Kooperationen mit Unternehmen sowie hochkarätige Referenten sichergestellt. Themen der Praxisphase können als Masterarbeiten vertieft werden

Möglicher Doppelabschluss:

Der Studiengang wird in Kooperation mit der Syddansk Universitet (SDU) in Sønderborg angeboten. Durch entsprechende Kurswahl ist es möglich, neben dem deutschen Abschluss Master of Arts gleichzeitig den dänischen Abschluss Cand. merc. int. zu erwerben.

Hinweis: Die Veranstaltungen der SDU finden direkt in Sønderborg (DK) in englischer Sprache statt.

Nähere Informationen erhalten Sie auf unseren Instiutsseiten zum Doppelabschluss

Doppelmaster

Der Doppelmaster setzt sich zusammen aus dem M.A. International Management Studies an der Europa-Universität Flensburg (EUF) und dem dänischen Cand. Merc. Int. (CMI), auch M.Sc. in Business, Language and Culture genannt, an der University of Southern Denmark (SDU).

Die Lehrveranstaltungen finden in Flensburg (Mo, Mi und Fr) und in Sønderborg/DK (Di und Do) statt. Es gibt einen Busshuttle mit einem Eigenkostenanteil von 75€ pro Person pro Semester, der immer dienstags und donnerstags zeitlich zu den Lehrveranstaltungen (einmal morgens und einmal abends) passend zwischen Flensburg und Sønderborg verkehrt.

Dänisch-Kenntnisse sind nicht erforderlich. Beachten Sie jedoch die erforderlichen Englisch-Kenntnisse an der SDU.

Achtung: Die Kurse der SDU sind für Nicht-EU-Bürger kostenpflichtig.

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Man bewirbt sich zunächst an nur einer der beiden Universitäten auf einen Platz in dem jeweiligen Masterprogramm. Die normale Bewerbungsfrist an der SDU endet für Nicht-EU-Bürger am 01.02. und für EU-Bürger am 01.03 des jeweiligen Jahres (Studienanfang jedes Herbstsemester). Der reguläre Bewerbungszeitraum an der EUF ist zwischen dem 15.05. und dem 15.07. 

Sofern möglich, ist es empfehlenswert sich zunächst an der SDU zu bewerben und sich dann im Sommer in Absprache mit dem dänischen Sekretariat an der EUF einzuschreiben. Wenn der Bewerbungszeitraum der SDU schon abgelaufen ist, kann man sich aber auch im Bewerbungszeitraum der EUF auf einen Platz im M.A. International Management Studies zu bewerben. Sofern es noch Restplätze an der SDU gibt, kann man sich dann im Nachgang auf einen Platz im Programm M.Sc. in Business, Language and Culture bewerben. 

Um den Doppelmaster studieren zu können, muss man die Zugangsvoraussetzungen beider Masterprogramme erfüllen und eine Zusage in beiden Programmen erhalten.

Ansprechpartner:

SDU/ Dänisches Sekretariat: Helle Hede Hansen (hhh@sdu.dk) oder Nicole Beth (nbe@sdu.dk)

Fachstudienberatung EUF: studienberatung.iim@uni-flensburg.de

Fachstudienberatung SDU: studiefl@post.sdu.dk

Detailliertere Informationen zum M.Sc. in Business, Language and Culture:

Studiengangsbeschreibung

Struktur

Zugangsvoraussetzungen

Akkreditierung:

Studieninhalt & Struktur

Empfohlener Studienverlauf

 Prüfungs- und Studienordnung (PStO) (Satzung) der Europa-Universität Flens-burg für den Studiengang International Management Studies mit dem Abschluss Master of Arts (von 2017)

1. Semester Schlüsselqual. (Pflicht) (5 LP) Schlüsselqual. (Pflicht) (5 LP) Schlüsselqual. (Pflicht) (5 LP) Schlüsselqual. (Pflicht) (5 LP) Spezial. 1 – 4 (Wahlpflicht) (10 LP)
2. Semester Schlüsselqual. (Pflicht) (5 LP) Schlüsselqual. (Pflicht) (5 LP) Schlüsselqual. (Pflicht) (5 LP) Spezial. 1 – 4 (Wahlpflicht) (15 LP)
3. Semester Schlüsselqual. (Pflicht) (5 LP) Spezial. 1 – 4 (Wahlpflicht) (25 LP)
4. Semester Master Thesis mit Kolloquium (Pflicht) (30 LP)

Schlüsselqual. = Schlüsselqualifikationen

Spezial. = Spezialisierung

Erläuterung

Der Bereich der Schlüsselqualifikationen umfasst die Module:

Forschungskompetenz, Management- und Persönlichkeitskompetenz und Interkulturelle Kompetenz (inkl. Sprachkompetenz).

Die Besonderheit des Vollzeitstudiengangs besteht in den vier Wahlschwerpunkten, die es den Studierenden erlauben, sich je nach Vorkenntnissen individuell und berufsfeldbezogen weiterzuentwickeln:

  • Strategy & Organisation befasst sich schwerpunktmäßig mit Themen der Organisationsgestaltung und Strategieentwicklung.
  • Marketing & Media Management widmet sich vor dem Hintergrund einer ausgeprägten Marktorientierung Fragen der Kundenkommunikation, Mediaplanung und Werbung mit besonderem Fokus auf neue Medien.

Der Praxisbezug wird über freiwillige Praktika, Projektarbeiten, Kooperationen mit Unternehmen sowie hochkarätige Referenten sichergestellt. Themen der Praxisphase können als Masterarbeiten vertieft werden.

Wichtige Dokumente zu Ihrem Studium

Die Studienordnung legt für Ihren Studiengang die Rahmenbedingungen für ein ordnungsgemäßes Studium fest. Anhand der Studienordnungen und Modulkataloge planen Sie Ihr Studium und wissen, was Sie in welchem Semester studieren. Die rechtlichen Rahmebedingungen hierzu sind in der Prüfungsordnung festgelegt.

Dokumente zum Studium

Berufsfelder

Berufsfelder

Mit dem Studienabschluss Master of Arts (M.A.) eröffnen sich Ihnen verschiedene berufliche Wege.
Sie können

  • direkt in den Arbeitsmarkt eintreten
  • oder auch promovieren.

Aus Sicht der Berufspraxis entsprechen die Ziele des Studiengangs - Vermittlung vertiefender betriebswirtschaftlicher Fachkenntnisse, gepaart mit Fremdsprachen- und interkultureller Kompetenz, Methodenkompetenz sowie Führungs- und Sozialkompetenz - optimal den Anforderungen einer immer stärker von Internationalität und Interdisziplinarität geprägten Arbeitswelt.

Studierende, deren Spezialisierung in den Bereichen "Strategy & Organisation", "Organisational Behaviour & Human Resource Management" oder "Marketing & Media Management" liegt, qualifizieren sich vornehmlich für eine Tätigkeit in größeren Unternehmen, aber auch in öffentlichen Organisationen.
Studierende der Spezialisierung "Entrepreneurship & Small Business Management" erwerben demgegenüber fachliche Kompetenzen, die insbesondere dem spezifischen Anforderungsprofil kleiner und mittlerer Unternehmen entsprechen.

Mit dem Studienabschluss Master of Arts (M.A.) eröffnet sich für Sie grundsätzlich auch die Möglichkeit zu promovieren.

Promovieren in Flensburg

Beratung & Kontakt

Im Sekretariat ist für Sie da:

Kathrin Thomsen

Sekretariat derzeit N.N.

Telefon
+49 461 805 2536
E-Mail
zis.iim-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Gebäude Madrid
Raum
MAD 121
Straße
Munketoft 3b
PLZ / Stadt
24937 Flensburg
Zeige Personen-Details

Ihre Fachstudienberatung:

Beantwortet Ihnen fachspezifische Fragen zum Studiengang.

Zum Institut:

Mehr Informationen zum Studiengang finden Sie auf den Websites des Internationalen Instituts für Management und ökonomische Bildung (IIM)

Zum Institut

Bei Fragen zu Prüfungen:

wenden Sie sich am besten direkt an das

Servicecenter für Prüfungsangelegenheiten (SPA)

Bei allgemeinen Fragen rund um's Studium:

Allgemeine oder fachübergreifende Fragen zum Studium an der Europa-Universität Flensburg beantwortet die

Zentrale Studienberatung

Bewerbung & Zulassung

Bewerbung & Zulassung

Alle Informationen zur Bewerbung, zum Bewerbungs- und Zulassungsverfahren sowie zu den Zugangsvoraussetzungen und Zusatzqualifikationen finden Sie auf den Seiten des Studierendenservices unter

Bewerbung & Zulassung