Studium an der Abteilung Darstellendes Spiel, Theater und Performance

Das theaterpädagogische Studium an der EUF zeichnet sich durch eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis aus. Vermittelt wird fachtheoretisches, fachpraktisches sowie didaktisch-methodisches Wissen der Theaterpädagogik und der Theater- und Kulturwissenschaften, um es für schulische und außerschulische Situationen ästhetischer, künstlerischer und kultureller Bildung im Darstellenden Spiel zur Anwendung zu bringen. Vielfältige Kooperationen mit Theatern, Schulen und Initiativen kultureller Bildung in der Region ermöglichen dabei ein praxisnahes Studium.

An der Abteilung Darstellendes Spiel, Theater und Performance werden folgende Studienmöglichkeiten angeboten: