Bachelor of Arts (B.A.) in Bildungswissenschaften (PO 2015)

Der sechssemestrige Bachelor-Studiengang teilt sich in die Einführungsphase (1. und 2. Semester), die Aufbauphase (3. und 4. Semester) und die Vertiefungsphase (5. und 6. Semester) auf. In jedem Semester sind ein bis drei Module zu absolvieren, für die die Studierenden je 5 oder 10 Leistungspunkte (LP) erhalten. Jedes Modul schließt mit einer Modulprüfung ab, die sich über die Inhalte der dem Modul zugehörigen Teilmodule (Lehrveranstaltungen) erstreckt.

In der Vertiefungsphase muss eine der vier Spezialisierungsoptionen gewählt werden:

  • Grundschulen
  • Gymnasien und Gemeinschaftsschulen
  • Außerschulische Erziehungswissenschaft
  • Außerschulisches Fachstudium

Ja nach Spezialisierungsoption sind ggf. unterschiedliche Module zu belegen (Wahlpflicht).

Studierende, die den BA-Teilstudiengang Technik zum Herbstsemester 2019/2020 begonnen haben, belegen die Module mit leicht veränderter Reihenfolge.
Diese finden Sie →  [27923].


Studierende die im Herbstsemester 2020/2021 begonnen haben, belegen die Module ähnlich, haben aber andere Teilmodulnummern.
Diese finden Sie → [29448].
 

Die folgende Übersicht gilt also nur für Studierende, die den Teilstudiengang Technik vor dem Herbstsemester 2019 begonnen haben:

Hier erhalten Sie den Modulkatalog

[17245]