Teaching and Realising Innovations in Internationalisation at Home Pedagogies

TRIP

Im Rahmen von TRIP werden wirksame Mechanismen für die Gestaltung und Bereitstellung von Curricula entwickelt, die einerseits integrativ sind und den Zugang zu übergreifenden Fähigkeiten bieten (z. B. interkulturelle Kompetenz und Weltbürgertum), andererseits aber auch die Verpflichtung zur Bewältigung wichtiger gesellschaftlicher Herausforderungen erfüllen.

Kurzübersicht

Stichworte
Cooperation Partnership, Inclusive Teaching, culturally responsive teaching, internationalisation at home, Universal Design for Learning, virtual social challenges
Laufzeit
17.01.2022 - 16.01.2025
Institutionen der EUF
Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW), Seminar für Germanistik, Abteilung Sonderpädagogik des Lernens, Abteilung Inklusion und pädagogische Entwicklungsförderung, Abteilung Sportwissenschaften, Philosophisches Seminar

Beschreibung

Kooperationshochschulen

  • Universität Limerick, Irland (UL) (Gesamt-Projektkoordination)
  • Universität Rennes 2, Frankreich (UR2)
  • Matej Bel Universität Banská Bystrica, Slowakei (UMB)
  • Complutense Universität Madrid, Spanien (UCM)

Verantwortlich

Projektmitarbeitende

Projektkoordination

Finanzierung

Erasmus + Key Action 2

Cooperation partnerships in higher education ID KA220-HED-1CB10F32