Termine der Germanistik

Mit 80 Büchern um die Welt. Aus dem vielseitigen Leben einer literarischen Übersetzerin

Meinem Kalender hinzufügen

Zum Vortrag

Am 01.12. (18-19.30 Uhr, Raum OSL 247) hält Patricia Klobusiczky einen Vortrag unter dem Titel "Mit 80 Büchern um die Welt. Aus dem vielseitigen Leben einer literarischen Übersetzerin". Präsentiert in Kooperation mit dem Interdisciplinary Centre for European Studies.

Zu Patricia Klobusiczky

Im Herbst 2022 ist die renommierte Literaturübersetzerin Patricia Klobusiczky am Romanischen Seminar der Europa-Universität Flensburg zu Gast.

Patricia Klobusiczky, 1968 in Berlin geboren, wuchs zweisprachig in Frankreich und Deutschland auf. Sie studierte Literarisches Übersetzen in Düsseldorf und war danach zehn Jahre als Lektorin für Rowohlt tätig. Seit 2006 arbeitet sie in Berlin als freiberufliche Übersetzerin (Zielsprache Deutsch, mit Englisch und Französisch als Ausgangssprachen), gelegentlich auch als Moderatorin, Autorin oder Lektorin. Von 2017 bis 2021 war sie 1. Vorsitzende des Berufsverbands VdÜ e.V. und engagiert sich weiterhin für die Belange ihrer Berufsgruppe und der Buchbranche allgemein, unter anderem bei der Nachwuchsförderung und als Sprecherin der Deutschen Literaturkonferenz. Sie war und ist Mitglied in verschiedenen Jurys, beispielsweise für den Deutschen Verlagspreis, den Brücke Berlin Preis und den Paul-Celan-Preis. Sie selbst wurde mehrfach mit einem Stipendium des Deutschen Übersetzerfonds ausgezeichnet.