Banner Social and Political Change

Bachelor of Arts Sozialwissenschaften: Social and Political Change

Allgemeines & Profil

Allgemeine Informationen

Abschluss Bachelor of Arts (B.A.)
Regelstudienzeit 6 Semester
Studienart Vollzeitstudium
Studienbeginn jedes Herbstsemester
Unterrichtssprache(n) Deutsch und Englisch
Studiengebühren Studiengebühren werden nicht erhoben, jedoch wird jedes Semester ein Semesterbeitrag fällig.

Profil

Gesellschaften verändern sich heutzutage schneller als je zuvor. Dabei wandeln sich Bevölkerungsstrukturen und staatliche Institutionen ebenso wie Technologien und Unternehmensorganisationen, aber auch Familienformen oder soziale Identitäten.

Gründe dafür sind etwa die Digitalisierung, der Klimawandel, die Schwächung demokratischer Institutionen in verschiedenen Ländern, wachsende gesellschaftliche Polarisierungen und globale soziale Ungleichheit, gewaltsame gesellschaftliche und politische Konflikte und daraus resultierende Migrationsbewegungen.

Die Frage, wie soziale Wandlungsprozesse entstehen und sich entwickeln, ist eine der grundlegendsten Fragen von Soziologie und Politikwissenschaften. Der Bachelorstudiengang "Sozialwissenschaften: Social and Political Change" an der Europa-Universität Flensburg stellt mit den Perspektiven von Soziologie und Politikwissenschaften genau diese Frage in den Mittelpunkt seines deutsch-englischen Studienprogramms. Damit ist er einzigartig in Deutschland.

Mehrsprachigkeit in der Lehre, ein verpflichtendes Auslandssemester, eine umfassende Ausbildung in quantitativen und qualitativen Methoden, vielfältige Lehr- und Lernformate, Heranführung an Forschungstätigkeit und eine internationale Studierendenschaft befähigen Sie, zentrale gesellschaftliche und politische Wandlungsprozesse in Gegenwartsgesellschaften zu analysieren, kritisch zu reflektieren und Reformprozesse zu begleiten.
Der Bachelorstudiengang "Sozialwissenschaften: Social and Political Change" eröffnet berufliche Perspektiven im Tätigkeitsfeld Management von Innovationsprozessen und Strukturveränderungen in den Bereichen Politik, politische Beratung, internationale Organisationen, NGOs, empirische Sozial-, Markt- und Evaluationsforschung etc.

Akkreditierung:

Studieninhalt & Struktur

Empfohlener Studienverlauf

1. Semester M 1: Sozialwissenschaftliche Theorien gesellschaftlichen Wandels M 2: Politische Systeme im Vergleich: EU and beyond M 3: Sozialstruktur und sozialer Wandel M 4: Methoden empirischer Sozialforschung M 5: Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
2. Semester M 6: Kultur und sozialer Wandel M 7: Internationale Beziehungen M 8: Forschungsmethoden II M 9: Sprachenmodul
3. Semester Herausforderungen des sozialen Wandels: Wahlbereich 3 aus 4 M 14: Lehrforschungsseminar
M 10: Soziale Teilhabe und Demokratie M 11: Migration und Integration M 12: Soziale Ungleichheit und Wohlfahrtsstaat M 13: Wandel gesellschaftlicher Naturverhältnisse
4. Semester
5. Semester M 15: Social and Political Change in Europe and Beyond (Obligatorisches Auslandssemester)
6. Semester M 16: Beruf & Perspektive M 17: Abschlussmodul (Bachelor Thesis und Kolloquium)

Wichtige Dokumente zu Ihrem Studium

Die Studienordnung legt für Ihren Studiengang die Rahmenbedingungen für ein ordnungsgemäßes Studium fest. Anhand der Studienordnungen und Modulkataloge planen Sie Ihr Studium und wissen, was Sie in welchem Semester studieren. Die rechtlichen Rahmebedingungen hierzu sind in der Prüfungsordnung festgelegt.

Dokumente zum Studium

Berufsfelder

Berufsperspektiven

Der Bachelorstudiengang "Sozialwissenschaften: Social and Political Change" eröffnet berufliche Perspektiven im Tätigkeitsfeld Management von Innovationsprozessen und Strukturveränderungen in den Bereichen Politik, politische Beratung, internationale Organisationen, NGOs, empirische Sozial-, Markt- und Evaluationsforschung etc.

Sie können nach erfolgreichem Abschluss des Bachelorstudiums

  • direkt in den Arbeitsmarkt eintreten
  • oder einen weiteren Master-Studiengang wählen.

Beratung & Kontakt

Beratung & Kontakt

Zum Studiengang:

Mehr Informationen finden Sie auf den Webseiten des Studiengangs:

B.A. Sozialwissenschaften: Social and Political Change

Bei Fragen zu Prüfungen:

wenden Sie sich am besten direkt an das

Servicecenter für Prüfungsangelegenheiten (SPA)

Bei allgemeinen Fragen rund um's Studium:

Allgemeine oder fachübergreifende Fragen zum Studium an der Europa-Universität Flensburg beantwortet die

Zentrale Studienberatung

Bewerbung & Zulassung

Bewerbung & Zulassung

Alle Informationen zur Bewerbung, zum Bewerbungs- und Zulassungsverfahren sowie zu den Zugangsvoraussetzungen und Zusatzqualifikationen finden Sie auf den Seiten des Studierendenservices unter

Bewerbung & Zulassung