"Ein Seminar, das hält, was es verspricht. Hier profitieren Studierende und gemeinnützige Organisationen durch echte Erfahrungen und nachhaltige Ergebnisse. Engagement in und für die Region" (Dirk Dillmann, Sportpiraten e.V.)
"Ein Seminar, das hält, was es verspricht. Hier profitieren Studierende und gemeinnützige Organisationen durch echte Erfahrungen und nachhaltige Ergebnisse. Engagement in und für die Region" (Dirk Dillmann, Sportpiraten e.V.)
"Wir wussten ungefähr, was zu tun ist, hatten aber weder Zeit noch Ideen, wie wir dort hinkommen. Die Zusammenarbeit mit den engagierten Studentinnen hat uns sehr geholfen. Außerdem hatten wir viel Spaß!" (Svenja Mix, Engagierte Stadt)
"Wir wussten ungefähr, was zu tun ist, hatten aber weder Zeit noch Ideen, wie wir dort hinkommen. Die Zusammenarbeit mit den engagierten Studentinnen hat uns sehr geholfen. Außerdem hatten wir viel Spaß!" (Svenja Mix, Engagierte Stadt)
Dieses Format bringt Studierende und Organisationen zusammen. Es schafft für die Studierenden bleibende Eindrücke durch Praxiserfahrung und für die Organisation frischen Wind und eine gute Vernetzung" (Tjorven Reisener, Villekula e.V.)
Dieses Format bringt Studierende und Organisationen zusammen. Es schafft für die Studierenden bleibende Eindrücke durch Praxiserfahrung und für die Organisation frischen Wind und eine gute Vernetzung" (Tjorven Reisener, Villekula e.V.)
"Eine tolle Zusammenarbeit, von der beide Seiten profitieren! Das Projekt hat uns den Einstieg in die Arbeit mit sozialen Medien erleichtert" (Volker Syring, Schutzengel e.V.)
"Eine tolle Zusammenarbeit, von der beide Seiten profitieren! Das Projekt hat uns den Einstieg in die Arbeit mit sozialen Medien erleichtert" (Volker Syring, Schutzengel e.V.)

ACHTUNG: Das SLP macht im Frühjahr 2022 Pause.

Wir stellen uns neu auf und überarbeiten unser Angebot. Im Frühjahr 2023 geht es dann weiter.

In dringenden Fällen können Sie sich aber natürlich weiterhin jederzeit bei uns melden – wir finden sicherlich eine Lösung!

Das Service Learning Projekt der EUF

Sie sind eine gemeinnützige Organisation und an unserem Service Learning Projekt interessiert?  Alle relevanten Informationen für eine mögliche Kooperation finden Sie auf unserer Seite mit den Hinweisen für interessierte Organisationen.

Für Studierende:

Achtung: Bei dieser Veranstaltung besteht Anwesenheitspflicht!

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um ein(n) "praktische(n) Übung/Workshop". Dieses Veranstaltungsformat ist gemäß §52 HSG, Absatz 12 explizit von der Aufhebung der Anwesenheitspflicht ausgenommen. 

Semester: Nächste Projektphase im Frühjahrssemester 2023
Modul: Service Learning Projekt
Veranstaltungen: Service Learning Projekt - Praxisseminar, 5 CP
Studiengang: Master "International Management Studies" / CMI-SDU (S1/SQ)
DozentInnen: Prof. Dr. Thomas BehrendsLarissa Zierke
Zeit und Ort: Informationen folgen

Qualifikationsziele des Moduls:

Service Learning verbindet universitäres Lernen mit organisationaler Praxiserfahrung und gesellschaftlichem Engagement. Bei diesem Ansatz gewinnt das fachliche Lernen durch praktische Erfahrungen an Relevanz, Handlungsbezug und Verständnistiefe.

Die Studierenden gewinnen einen tiefergehenden Einblick in die alltäglichen Managementprobleme von kleinen (gemeinnützigen) Betrieben. Hierdurch werden die Studierenden für die spezifischen Problemlagen kleiner Unternehmen sensibilisiert und erhalten zugleich eine nähere Vorstellung von den Besonderheiten gemeinnütziger Organisationen.

Gegenstand des Moduls:

Das Seminar wird in Kooperation mit kleinen gemeinnützigen Initiativen und Organisationen aus der Region durchgeführt. Im Rahmen der Veranstaltung sind die Studierenden aufgefordert, für ausgewählte Probleme und Herausforderungen der teilnehmenden Organisationen konkrete Lösungsansätze zu entwickeln und diese auch umzusetzen.

Die Studierenden erarbeiten in Kleingruppen Lösungsansätze für ein spezifisches Problem eines Praxispartners. Die Grundlage hierfür bilden die in der Veranstaltung vermittelten Lehrinhalte. Konkrete Ergebnisse der durch die Gruppe erarbeiteten Lösungsvorschläge sollen in Form einer Maßnahmenplanung formuliert werden. Es wird zudem erwartet, dass die Studierenden im zeitlichen Rahmen des Seminars eine konkrete Maßnahme selbst initiieren und umsetzen. Die Umsetzung erfolgt in enger Abstimmung mit den jeweiligen Kooperationspartnern.

Prüfungsleistung:

  • Präsentation und Ausarbeitung

Teilnehmende Organisationen bzw. Initiativen:

  • Unterstützung der Projektgruppen in Gestaltungsfragen durch die Werbewolke GmbH
InitiativeInhalt des Unterstützungsprojektes
TSB Flensburg e.V.Erarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen für die strategische Neu- und Rückgewinnung von Vereinsmitgliedern 
Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst FlensburgMaßnahmenentwicklung und -umsetzung zur Steigerung der Bekanntheit des Projektes "Schreiben als Brücke– einer Online-Trauerbegleitung für Jugendliche und junge Erwachsene
Stadttauben-Gruppe Flensburg des Vereins Bunnies Ranch e.V.Umsetzung eines Kommunikations- und Fundraising-Projektes für die Etablierung städtischer Taubenschläge

Initiative

Inhalt des Unterstützungsprojektes

Die Tafel Flensburg

Fundraising-Projekt für die Anschaffung einer Kistenwaschmaschine

Boben op Klima- und Energiewende e.V.

Entwicklung eines Mitglieder-Konzeptes zur Belebung der Vereinsarbeit

Förder- und Trägerverein Jugendtreff Weiche e.V./ Freibad Weiche

Entwicklung eines erweiterten Profil- und Nutzungskonzepts für das Freibad

universitäres Filmprojekt unterstützt durch Capt'n Capture

Anlässlich des 100. Jubiläums der Volksabstimmung von 1920

InitiativeInhalt des Unterstützungsprojektes
Lernen durch Engagement Schleswig-Holstein ("LdE in Schulen")

Vermarktung vom "Klebeheft Klasse Aktion" zur Bewerbung und Steigerung der Attraktivität von zehn Erlebnisorten in der Region Schlei-Ostsee

Verein zur Erhaltung der Bergmühle e.V.Belebung der Vereinsarbeit über die Etablierung einer neuen Vereinsstruktur
Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft Flensburg GmbHEvaluation der Bewässerungsmöglichkeiten für das Gartengelände Friedensweg zur Unterstützung des Projektes "Tagwerk"
InitiativeInhalt des Unterstützungsprojektes
Engagierte StadtWerben von Bonuspartner*innen für die Ehrenamtskarte Schleswig-Holstein
Kulturwerkstatt Kühlhaus e.V.Konzeptualisierung einer Imagekampagne und Organisation vom Tag der offenen Tür
LÖWENHERZ/pro familia Schleswig-HolsteinKurzfilm- und Plakatcontest zur Steigerung der Bekanntheit der Beratungsstelle für Kinder und Jugendliche bei Gewalt in der Familie
Internationales Institut für ManagementÜberarbeitung des Außenauftritts (Webseitengestaltung)
InitiativeInhalt des Unterstützungsprojektes
Sportpiraten Flensburg e.V.Finanzierung eines Streetsoccerfeldes ("Kurs aufs Soccerfeld")
Kulturhof e.V.Bau einer barrierefreien und behindertengerechten Toilette ("Eure Fliese für Barrierefreiheit")
Besuchs- und Begleitungsdienst mit Hunden vom Malteser Hilfsdienst e.V.Erarbeitung  eines Kommunikationskonzeptes für die interne Vernetzung sowie Verbesserung der Außendarstellung

 


InitiativeInhalt des Unterstützungsprojektes
Schutzengel e.V.Social Media Kampagne #Schutzengelmomente
Flüchtlingshilfe Flensburg e.V."Schieb an!"-Kampagne zur Finanzierung eines Autos
artefact GlücksburgLaunch einer Facebook-Präsenz
VillekulaUmsetzung eines Patenschaftskonzeptes für die "Gartenkinder"