Aktivitäten 2011

und: Es weihnachtete sehr...

Hier ein paar Impressionen von der IPCD Weihnachtsfeier.

Es weihnachtet sehr...

Am Montag, den 19.12. findet ab 19:00 Uhr die Weihnachtsfeier des Instituts statt. Wer möchte kann schon ab 17:00 Uhr die Feuerzangenbowle auf Leinwand schauen.

Am Donnerstag, den 15.12. wird im Audimax die alljährliche Weihnachtsvorlesung von 18:00 bis 19:00 Uhr stattfinden.

Einführungsveranstaltungen des IPCD

Am 20. Oktober findet von 12:00 bis 14:00 Uhr (c.t., d.h. 12:15 bis 13:45) die Einführungsveranstaltung des IPCDs in HG 248 statt. Hier stellen sich die Mitglieder des Instituts vor und erklären die Studiengänge und Module der Physik und Chemie.

Desweitern findet für alle Studierenden in der Endphase ihrer Studienabschnitte eine Vorstellung von möglichen Themen für Qualifikationsarbeiten (BA und MA) am 1. November von 16:00 bis 18:00 Uhr in HG 454 statt. An allen weiteren Dienstagen wird um diese Zeit das Kolloquium

Mathematik für PhysikerInnen

Vom 10. Oktober bis zum 14. Oktober findet ein Mathe-Vorkurs für alle die statt, die ihr Wissen bezüglich Zahlen und Buchstaben gerne auffrischen möchten. Empfohlen wird dieser Vorkurs den BA-Studenten im 3. Semester, sowie den MA.Voc.Ed. im 1. Semester. Weitere wissbegierige Teilnehmer sind natürlich auch willkommen.

Kongress- und Forschungsreise in die USA

Sebastian Korff war vom 25.7. bis 31.7.2011 zu Gast in Washington, D.C. in den USA. Er hat dort im National Museum of American History der Smithsonian Institution den vermutlich letzten verbliebenen Geiger-Müller Zähler aus den ersten Jahren der Entwicklung untersucht. Die Originale von Walter Müllers Laborbücher aus dem Zeitraum der Entstehung befinden sich in der Dibner Library im gleichen Museum, die Herr Korff ebenfalls begutachten konnte. Zusätzlich hat er einen Vortrag auf dem Kongress Continuity and Discontinuity in the Physical Sciences since the Enlightenment zum Thema "Walter Müller's Role in the Development of the Geiger-Müller Counter" gehalten und war Gast auf dieser Tagung vom 28.7. bis 31.7.2011. Die Veranstaltung fand im American Institute of Physics (AIP) in College Park, Maryland statt. Finanziell unterstützt hat diese Reise das AIP mit einem grant-in-aid und der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD).

Sommerfest 2011

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
 
 

Am 7. Juli 2011 fand erneut das alljährliche Sommer-"Grill & Spiele"-Fest des IPCDs statt. Nach dem Genuß von Fleisch, Salaten und gekühlten Getränken, gewann die Physik im Lokalderby gegen die Chemie in den Einzeldisziplinen Gummistiefelweitwurf, Kreislaufen und Fussball und holte sich den Pokal. Ein paar Eindrücke sind auf den folgenden Bildern festgehalten.

Exkursion ins Deutsche Museum nach München

Viewty
 
 

Im Mai 2011 traten zum wiederholten Male tapfere Recken zur langen Reise an das andere Ende von Deutschland an. Endpunkt der Zug- und S-Bahn-Fahrten war das Deutsche Museum - nationaler Hort des Wissens und Exkursionsziel von Studenten und Mitarbeitern des IPCDs und des Instituts für Technik.