Abteilungskalender

Ringvorlesung Unverfügbarkeit

Samira El Ouassil, Schauspielerin und Medienwissenschaftlerin: "Vom Mangel an Resonanz I: Rezo und die Politik"

Ringvorlesung Unverfügbarkeit

Prof. Dr. Anders Ehlers Dam, Institut für Sprache, Literatur und Medien, Dänisches Seminar, EUF: "Unverfügbarkeit und Intensität. Kulturkritische Perspektiven bei Sören Kierkegaard und Hartmut Rosa"

Ringvorlesung Unverfügbarkeit

Renate Kuschke, Qigong und Taijiquan Lehrerin: "Vom Nutzen des Nutzlosen – Einblick in die Weisheitstradition des Daoismus"

Zum Kalender

Kolloquium

Zum vollständigen Programm des Kolloqiums im Herbstsemester 2019 geht es es hier.

Ringvorlesung

Zum vollständigen Programm der Ringvorlesung im Hersbtsemester 2019 geht es hier.

News aus der Abteilung

Fortbildung Nanotechnologie

Am 29. Oktober 2019 findet von 14-17 Uhr eine Fortbildung für Lehrkräfte zum Thema Nanotechnologie in der Phänomenta statt. Diese Fortbildung wurde von unserer Abteilung in Zusammenarbeit mit NanoSYD, Mads Clausen Institute, University of Southern Denmark konzipiert und ist über formix (https://www.secure-lernnetz.de/formix/index.php?view=0-3) buchbar. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Dr. Michael Kiupel (kiupel@uni-flensburg.de)
1

Willkommen in der Abteilung für Physik und ihre Didaktik und Geschichte

"Verstehen ist Menschenrecht"  (der Pädagoge Martin Wagenschein)

Verstehen von und über Physik ist integraler Bestandteil einer Allgemeinbildung im Europa des 21. Jahrhunderts.
Die historische Entwicklung der Physik und neueste didaktische Erkenntnisse strukturieren unsere Forschung.
Dabei gewonnene Ergebnisse fließen unmittelbar in die zukunftsorientierte Lehre ein.

Lehre und Forschung unserer Abteilung sind an dieser Leitidee orientiert. Nicht nur das Verständnis über physikalische Inhalte ist Ziel eines modernen Physikunterrichts. Ebenso wichtig ist das Verstehen der Physik als kulturelle Tätigkeit.

Lernen Sie uns und unser Konzept auf den folgenden Seiten kennen.