Was man zu verstehen gelernt hat, fürchtet man nicht mehr. Marie Skłodowska Curie, 1867-1934, französische Chemikerin, Physikerin und Nobelpreisträgerin

I. Supervision + Coaching

Grundlagen von Beratung in Theorie und Praxis,  Einrichtung
des Weiterbildungsdesigns
5 Tage Seminar22. - 26. Oktober 2018
Lernverständnis, Kompetenzprofil3 Tage Werkstatt10. - 12. Januar 2019
Lernen - Bildung - Kompetenz im Lichte Bildungs- und Beratungswissenschaftlicher Perspektiven1,5 Tage an der Universität25. - 26. Januar 2019
Individueller Entwicklungsplan, Akquisitationskonzept und Ergebnissicherung3 Tage Werkstatt21. - 23. März 2019

II. Einzelsupervision und –coaching

Phasen, Interventionen, Konzeptentwicklung, Arbeitsweltbezug5 Tage Seminar06. - 10. Mai 2019
Beratungswissenschaft und Forschungsprozess1,5 Tage an der Universität24. - 25. Mai 2019
Psychodynamische Grundlagen3 Tage Werkstatt27. - 29. Juni 2019
Beratungstraining, Evaluation und Ergebnissicherung3 Tage Werkstatt05. - 07. September 2019

III. Supervision und Coaching in Gruppen

Gruppe als Lernfeld, Theorie und Praxis5 Tage Seminar11. - 15. November 2019
Trainieren und Steuern in Gruppen3 Tage Werkstatt09. - 11. Januar 2020
(Selbst-)Reflektion der Prozesse,
Evaluation und Ergebnissicherung
3 Tage Werkstatt 25. - 27. März 2020

IV. Team als Organisationseinheit

Organisationstheorie, Systemtheorie, Team im Spannungsfeld von Supervision und Organisationsberatung5 Tage Seminar11. - 15. Mai 2020
Organisations- und Rollenanalyse

3 Tage Werkstatt25. - 27. Juni 2020

Reflektion der Lernprozesse, Evaluation und Ergebnissicherung3 Tage Werkstatt 02.  - 04. September 2020

V. Qualitätssicherung und Evaluation

Verfahren und Instrumente, Wirkungsforschung und Erfolg von Supervision und Coaching5 Tage Seminar02. - 06. November 2020
Konzeptentwicklung und Kompetenzabgleich3 Tage Werkstatt14. - 16. Januar 2021

Reflektion der Prozesse, Selbstevaluation3 Tage Werkstatt 15. - 17. April 2021

VI. Kolloquium

Präsentation fachlicher Themen im Team, Reflektion und
Feedback, Ergebnissicherung des Gesamtprozesses, Zertifikatsvergabe
5 Tage Seminar 14. - 18. Juni 2021
  • plus Lehrsupervision (30 Sitzungen á 90 Min.), nicht im Preis enthalten
  • plus mindestens 3 eigene Supervisionsprozesse mit insgesamt 45 Sitzungen
  • plus Balintgruppe (10 Sitzungen á 3 Std.), nicht im Preis enthalten
  • plus regionale Theoriegruppe (3 Tage)