Schulungen für Mitarbeiter*innen im Technisch-Administrativen Dienst

Das ZWW organisiert jährlich in Zusammenarbeit mit den Mitbestimmungsorganen für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des technischen-administrativen Personals ein differenziertes Weiterbildungsprogramm. Die Veranstaltungen sind grundsätzlich kostenfrei und werden sowohl aus mItteln des Grundhaushaltes als auch Mitteln des ZWW getragen.

Darüberhinaus besteht die Möglichkeit an speziell geöffneten Veranstaltungen des wissenschaftlichen Personals teilzunehmen. Ebenso gibt es Angebote, die für beide Statusgruppen gleichermaßen geöffnet sind. Sie finden alle für Sie gedachten Weiterbildungsmöglichen unter den Rubriken "Selbstmanagement & Arbeitsorganisation" sowie Medien&Sofware. Bitte achten Sie jeweils auf die in der Programmdarstellung ausgewiesene Zielgruppe.