Als WissenschaftlerIn einen größeren Adressatenkreis auch außerhalb der Hochschule erreichen

Semester
HeSe 2021
Typ
Online Seminar
Kursdauer
3 halbe Tage
Starttermin
07.12.2021
Anmeldeschluss
30.11.2021
Veranstaltungsort
Online Seminar
Max. Teilnehmeranzahl
14
Min. Teilnehmeranzahl
2
Zielgruppen
Beschäftigte

Teilnahmegebühren

Beschäftigte
kostenfrei

Termine

Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum
Di. bis Do. 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr Einmalig 07.12.2021 bis 09.12.2021 - Online Seminar

Kursleitung

Beschreibung

Die Zeiten der Wissenschaft im Elfenbeinturm sind längst vorbei. Es wird vielmehr erwartet, das wissenschaftliche Ergebnisse zugänglich und so aufbereitet werden, dass sie auch für eine breitere Öffentlichkeit wahrnehmbar und vor allem verständlich sind. So ist auch die Forschungsförderung stark an den Wissenstransfer gebunden. In diesem Kontext ist auch der/die einzelne NachwuchswissenschaftlerIn stark gefordert, sich über die Verbreitung und Nutzbarmachung der eigenen Forschung Gedanken zu machen. Erfahrungen im Wissenstransfer sind zudem immer mehr relevant für die Berufbarkeit auf einen Lehrstuhl bzw. eine Professur.

In diesem Workshop geht es nicht um die direkte Anwendung und Implementierung von Forschungsergebnissen in die wirtschaftliche, technische und soziale Praxis, sondern um die Vermittlung von neuem Wissen für ein Publikum außerhalb der Hochschule in Form eines mündlichen, schriftlichen oder audiovisuellen Beitrags. Dabei stehen die Vermittlungstechniken nicht im Zentrum des Workshops, denn keine noch so gute Präsentation führt zu einem gelungenem Beitrag, wenn nicht grundlegende Vorfragen geklärt sind. Wir erarbeiten deshalb zusammen, wie sich die Experten-Laien-Kommunikation vom internen Wissenschaftsdiskurs unterscheidet und welche Voraussetzungen wir schaffen müssen, damit ein solcher Transfer von Wissen sowohl für die Adressaten als auch für uns Wissenschaftler gelingen kann.

So ist der Workshop auf praktische Leitfragen hin orientiert: Wozu kann ich einen Beitrag leisten? Welche Ziele verfolge ich mit dem Wissenstransfer? Welche Zielgruppe kommt für mich in Frage? Wie entwickle ich ein spannendes Thema? Wie muss eine gelungene Vermittlung aussehen? Wie entwickle ich ein Profil als WissenschaftlerIn mit Transferkompetenz?

Anmeldung