Stephan Münte-Goussar

Stephan Münte-Goussar

Kontakt

Telefon
+49 461 805 2589
Fax
+49 461 805 952589
E-Mail
stephan.muente-goussar-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Gebäude Helsinki
Raum
HEL 303
Straße
Auf dem Campus 1a
PLZ / Stadt
24943 Flensburg

Institutionen

Name
Seminar für Medienbildung
Funktion
Wissenschaftliche MitarbeiterInnen

Sprechstunden

nach Absprache per E-Mail

Veranstaltungen

Nummer Titel Typ Semester
360318w MediaMatters! Medienbildung in der Schule - Schule im Neuen Medium Seminar SoSe 2017
360320w Mein Profil: Von der virtuellen Identität bis facebook Seminar SoSe 2017
360411w Medien, Bildung und Gesellschaft Seminar SoSe 2017
360310w Medienkulturen - Medientheorien - Medienpädagogik Vorlesung SoSe 2017
360319w (e)Portfolio: Vom Kindergarten bis zur Hochschule Seminar SoSe 2017
360360w Medienbildung in der Grundschule Seminar SoSe 2017

Publikationen

  • Reflexive Selbst-Techniken, Bildung und die Sorge um sich (in Vorbereitung)
    In: Berndt, Constanze / Häcker, Thomas / Leonhard, Tobias (Hrsg.):
    Reflexive LehrerInnenbildung revisited – Konzepte, Befunde, Perspektiven und Rahmungen
  • Medienbildung als Schulentwicklung (im Druck)
    In: Hartmann, Jan / Ulbrich, Hans-Joachim (Hrsg.)
    Katalysator Medienbildung
    München: kopaed
  • weitere Publikationen im Überblick

BA-/MA-Arbeiten

BA-/MA-Arbeiten

Gerne betreue ich Bachelor- und Masterarbeiten (und auch noch Diplomarbeiten). Wünschenswert wäre hierfür der vorherige Besuch in einem meiner Seminare sowie ein thematischer Bezug zu dem weiten Feld ›Medien & Bildung

  • Notwendige Bedingung für die Betreuung einer Bachelorarbeit ist die Vorlage eines (vorläufigen) Arbeitstitels, eines ersten Vorschlags für eine grobe Gliederung oder zumindest einer Stichwortsammlung sowie einiger für das Thema relevanter Quellen, auf die Sie sich beziehen möchten. Darüber sollten wir bei einem persönlichen Termin ins Gespräch kommen. Einen solchen Termin können wir gern per Mail vereinbaren.
    Es ist zudem sehr wünschenswert, wenn Sie sich bereits um einen Zweit- bzw. Erstgutachter bemüht haben. Dieser muss ein Professor oder Juniorprofessor sein.
  • Notwendige Bedingung für die Betreuung einer Masterarbeit ist die Vorlage eines ca. 1-seitigen Exposés mit Thema und Fragestellung sowie einigen für das Thema relevanten Quellen, auf die Sie sich beziehen möchten. Darüber sollten wir bei einem persönlichen Termin ins Gespräch kommen. Einen solchen Termin können wir gern per Mail vereinbaren.
    Es ist zudem sehr wünschenswert, wenn Sie sich bereits um einen Zweit- bzw. Erstgutachter bemüht haben. Dieser muss ein Professor oder Juniorprofessor sein.