Lehrbefähigung für den Schwimmunterricht für Lehramts- u. Bachelorstudierende und Lehrkräfte im Schuldiensti

Anmeldeschluss
27.10.2014
Themenbereich
Sonderveranstaltung
Modul
IGES Schwimmlehrbefähigung

Kursdetails

Veranstaltungsnummer
610004
Semester
HeSe 2014
Typ
Seminar/Übung
Veranstaltungsort
Praxis: Campusbad Flensburg; Theorie: Seminarraum Campushalle
Max. Teilnehmeranzahl
15
Min. Teilnehmeranzahl
8
Zielgruppen
Andere
Studierende
Voraussetzungen
Rettungsschwimmabzeichen Silber; Teilnehmer müssen gesund sein (ärztl. Bescheinigung)

Teilnahmegebühren

300,00 €

Termine

Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum
Mo. 10:00 bis 12:00 Wöchentlich 20.10.2014 bis 31.03.2015 -

Kursleitung

Beschreibung

Die Ausbildung zur Schwimmlehrbefähigung erstreckt sich in Theorie und Praxis über zwei Semester. Die
Ausbildung ist in der Praxis so konzipiert, dass

  • Inhalte der spielerischen und angeleiteten Wassergewöhnung
  • die Methodik der ier Schwimmtechniken mit Start und Wende
  • die Methodik des Wasserspringens
  • die Methodik des Rettungsschwimmens schul- u. adressatengerecht

durchgenommen werden.

Seminarinhalte

In der Theorie werden

  • Sicherheitsmaßnahmen beim Schwimmen
  • Aufsicht und Haftung beim Schwimmunterricht
  • die allgemeine und spezielle Methodik und Didaktik des Schwimmens
  • Fehlerkorrektur
  • Wahl der Anfangsschwimmart
  • Angst beim Schwimmen
  • Methodik des Anfangsschwimmunterrichts
  • Biomechanik des Schwimmens bearbeitet und auf die Schulpraxis bezogen reflektiert.

Prüfung in Theorie und Praxis:

  1. Demonstration der Schwimmtechniken
  2. Lehrprobe
  3. Klausur

Anmeldung

Anmeldung noch nicht möglich.

Dieses Angebot wird vom ZWW verwaltet. Die Durchführung liegt in der Verantwortung des IGES (ehemals IBUS). Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Seite im Studiport (HIS LSF). Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an die Lehrende Iris Makowka.