Schulungen für die Website (Typo3)

Die Website der EUF arbeitet auf Basis der Software Typo3. ZWW und ZIMT bieten den Beschäftigten der Europa-Universität sich stetig weiter entwickelnde Kurse zur Bedienung der Arbeitsoberfläche.

Um einen Bearbeitungs-Zugang für Typo3 durch das ZIMT zu erhalten, wählen Sie einen der beiden Schulungstypen aus und besuchen Sie diesen. Wir bieten Autoren-Schulungen (eingeschränkter Funktionsumfang, 1 Vormittag) und Redakteurs-Schulungen (voller Funktionsumfang, 4 Vormittage) an.

Für die Schulung einer ganzen Arbeitsgruppe (mindestens 8 Personen) wenden Sie sich bitte zur weiteren Absprache per E-Mail direkt an uns.

Schritt 1: Welche Typo3-Berechtigung benötigen Sie für Ihre tägliche Arbeit?

Entscheiden Sie bitte anhand Ihres künftigen Tätigkeitsfeldes, welchen Zugang Sie benötigen:

Autoren benötigen den Besuch einer 4-stündigen Autoren-Schulung.

Hierbei lernen Sie die grundlegenden Möglichkeiten des Typo3-Websystems kennen und können im Anschluss auf einfache Art und Weise Ihre eigenen Personenseiten sowie bei Bedarf weitere Seiten Ihrer Einrichtung bearbeiten.

Besuchen Sie eine Autoren-Schulung um einen Autorenzugang zu erhalten. Der Funktionsumfang von Autoren-Accounts ist gegenüber Redakteurs-Accounts eingeschränkt. So können Sie zwar Personenseiten bearbeiten, aber keine neuen anlegen. Auch können Sie zwar News und Termine anlegen, aber die zugehörigen "Plugins", mit denen definiert wird, wo News und Termine tatsächlich angezeigt werden, nicht bearbeiten.

Zielgruppe: Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen und Professor*innen, die lediglich ihre eigenen Personenseiten (inkl. Projekten) oder andere Einzelseiten bearbeiten möchten.

Mit einem Autoren-Account können Sie keine größeren Umbauten an einer Website vornehmen.

Redakteure sind die Personen, die häufig an Websites arbeiten oder größere Änderungen vornehmen können. Ihnen steht das komplette Spektrum an Typo3-Funktionalitäten zur Verfügung. Sie bekommen also alle Werkzeuge an die Hand, um bestehende Websites zu betreuen oder komplett neu aufzubauen.

Um einen Redakteurszugang zu erhalten, müssen Sie die Redakteurs-Schulung (4 Vormittags-Sitzungen) besuchen.

Zielgruppe: Alle, die mehr als nur Kleinigkeiten an Websites bearbeiten werden. Meist sind dies Sekretariate und Beschäftigte, die zum Websitebetreuer ihrer Einrichtung bestimmt wurden.

Schritt 2: Buchen Sie eine passende Schulung.

Derzeit werden folgende Schulungen angeboten:

Autoren-Schulung:

Weitere Schulungstermine werden hier demnächst bekannt gegeben.

Redakteurs-Schulung:

Weitere Schulungstermine werden hier demnächst bekannt gegeben.

Mehr Infos

Bei Fragen wenden Sie sich gern an goessmann-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de