Vorträge

25.6.2019: Forschendes Lernen – Herausforderungen durch die Formulierung von Forschungsfragen und Forschungsaufgaben und wie man sie beraten kann. Jahrestagung der BASS (Bundesarbeitsgemeinschaft Schulpraktische Studien) an der EUF, Flensburg.

20.11.2018: Wie vergleichbar sind Examensnoten? Forschungskolloquium empirische Sozialforschung der Universität Konstanz.

16.11.2018: Noten an Deutschlands Hochschulen. Tagung der Vertrauensdozenten der Heinrich-Böll-Stiftung Berlin.

28.9.2018: Mixed methods im Team am Beispiel eines Projekts zur langfristigen Entwicklung von Hochschulexamensnoten. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Göttingen. 

6.6.2018: Was haben der Kampf gegen den Klimawandel und die Wahl von Autokraten wie Putin, Erdogan und Orban gemeinsam? Die Erklärungskraft von Modellen sozialen Verhaltens. Abschiedsvorlesung an der EUF (Skript und Folien auf Anfrage per EMail).

22.2.2018: Noteninflation - Qualitätsverlust - Akademikerquote. Kurzvortrag und Podiumsdiskussion auf der didacta - Bildungmesse in Hannover, Messehalle 12, Stand D 14, 11.00-12.30h.

7.12.2017: How comparable are grades, between disciplines, universities and over time spans? To what extent do they reflect the performance, or are there other systematic influences on grading, which prevent a fair comparison? SRHE Annual Research Conference "Higher Education Rising to the Challenge", Celtic Manor, South Wales, UK.

25.5.2017: The e ffects of income inequality on the disposition to ecological action. Tagung: Human Dimensions of Environmental Risks. Behavioural Experiments, Field Experiments, Survey Research. International Conference at the Congressi Stefano Franscini (CSF) of ETH Zurich, Monte Verità, Ascona 21-26 May 2017

26.1.2017: Grade inflation und andere nicht auf Leistung beruhende Unterschiede in Examensnoten: woher kommen sie, kann man sie vermeiden? Tagung "Leistungsbewertung in der Wissenschaft – Perspektiven aus Forschung, Praxis und Politik", 25. - 26.01.2017, Technische Universität München.

14.9.2016: Investigación educativa en el profesor del siglo XXI. Liceo Andres Sabella, Antofagasta, Chile.

Sept.2016: Asistencias técnicas a académicos de pedagogías. Universidad Católica del Norte, Antofagasta, Chile.

13.6.2016: Grade inflation und weitere Herausforderungen für die Notengebung an Hochschulen, Vortrag für die Halleschen Abendgespräche, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

14.4.2016: Warum passenBildungssystem und Arbeitsmarkt so schlecht zusammen? Ein Blick auf die langfrsitige Eigendynamik des höheren Bildungssystems, Vortrag auf der Tagung der Erfa-Gruppe der DGfP an der Hochschule Osnabrück, Campus Lingen.

15.10.2015: Grade inflation and other challenges to grading, Teilvortrag zu "The German grading system, and the distribution of grades in German higher education" auf der Konferenz des norwegischen Rates der Universitäten und Hochschulen in Oslo

29.05.2014: Boudon’s contribution to simulation models - two examples, Vortrag auf der "Conference on the legacy of Boudon", ETH Zurich, 29-30 may 2014

16.04.2013: Grenzen der Meritokratie - warum Quotenregulierungen sinnvoll sind, Vortrag im Rahmen des Interdisziplinären Kolloquiums an der Universität Flensburg

03.07.2012: Kann Diskriminierung langfristig durch Konkurrenz erziehungswissenschaftlicher Institutionen verschwinden?, Vortrag auf dem Schweizerischen Soziologie-Kongress an der Universität Bern

12.06.2012: Studienstress und Studienerfolg in den Vermittlungswissenschaften, Vortrag zusammen mit Martin Förster, Johanna Böhndel und Gerd Grözinger im Rahmen des Interdisziplinären Kolloquiums an der Universität Flensburg

14.05.2011: Wandlungsprozesse im schulischen Bereich nach 1945 aus der Sicht der Forschung, Vortrag im Rahmen der wiss. Tagung "Strukturwandel in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts - Forschungsstand, Projekte und Gegenwartsinteresse" des IZRG der Universität Flensburg an der Syddansk Universitet, Sønderborg

23.11.2010: Was beeinflusst die Entstehung und Verfestigung einer universitären Fachrichtung? Die Entwicklung der Pharmazie an deutschen Universitäten von 1900 bis xxxx, Vortrag zusammen mit Jörn Janssen, Christine Hartig und Jan Weckwerth im Rahmen des Interdisziplinären Kolloquiums an der Universität Flensburg

08.06.2010: Grenzen leistungsbasierter Auswahlverfahren, Vortrag im Rahmen des Interdisziplären Kolloquiums an der Universität Flensburg

04.04.2008: Soziale Ungleichheit des Bildungserfolgs: Persönliche und institutionelle Ursachen, Vortrag im Rahmen der Tagung "Abgehängt - Wachsende Ungleichheit in unserer Gesellschaft" am 4./5. April an der Katholischen Akademie in München