Apple-Update-Status-Informationen für EUF-Beschäftigte

Wenn Sie als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter der EUF über einen Dienst-Computer der Firma Apple (Mac) verfügen, bitten wir Sie, folgende Hinweise zu beachten:

Ihr Computer wird Ihnen hin und wieder das Aktualisieren Ihres Betriebssystems (MacOS) auf eine komplett neue Version vorschlagen. Zum Beispiel von MacOS Catalina (10.15) auf MacOS Big Sur (11.0).

Bei jedem dieser großen Update-Schritte kommt es vor, dass Anbieter von Drittsoftware erst auch ihre eigene Software aktualisieren müssen, damit diese unter der neuen MacOS-Version wieder (vollständig) lauffähig ist. Dies können z.B. Adobe-Produkte, Antivirensoftware (z.B. Sophos), Mindmanager, Literatur-Verwaltungs-Software usw. sein.

Aus diesem Grund bitten wir Sie, vor einem Update Ihres Betriebssystems auf eine komplett neue MacOS-Version diese Webseite zu besuchen (www.uni-flensburg.de/appleupdatestatus) und nur beim Status "Grün", Ihren Computer auf die neue große Betriebssystem-Version zu aktualisieren.

Derzeit sollte MacOS Big Sur (11.0) nicht installiert werden!

Ergänzende Hinweise:

  • Normale Sicherheits-Updates von MacOS sollten Sie natürlich - innerhalb Ihrer aktuellen Betriebssystemversion - weiterhin installieren / automatisch installieren lassen.

  • Auch Apple-eigene Software kann durch Updates oder Probleme in der Infrastruktur von Apple temporär nicht funktionieren. Hierzu finden Sie aktuelle Infos auf der Webseite www.apple.com/de/support/systemstatus.