Häufig gestellte Fragen für Studierende

Das Studierendensekretariat wird Ihnen nach einer Identitätsprüfung neue Zugangsdaten ausstellen.

Die Bonuspunkte werden erst mit dem Bestehen der Modulprüfung aufgerechnet und wenn alle Teilmodule bestanden sind. Sollten Sie dennoch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an das Servicezentrum für Prüfungsangelegenheiten (SPA).

Sie können im Studiport über den Menüpunkt Allgemeine Verwaltung Ihre Adresse, private E-Mailadresse, eine Telefonnummer oder eine Faxnummer ändern bzw. hinzufügen. Ebenfalls können Sie Ihr Passwort über die allgemeine Studiport-Verwaltung ändern.

Die Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen und Prüfungen erfolgt nach dem Zeitplan der Universität.

Alle Informationen, wie Sie sich zu Veranstaltungen anmelden können.

Wenden Sie sich mit der Problembeschreibung bitte an das Servicezentrum für Prüfungsangelegenheiten (SPA).

In diesem Fall wenden Sie sich bitte an das Studierendensekretariat.

Wenden Sie sich bitte mit einer genauen Problembeschreibung an das Studierendensekretariat und lassen dort Ihre Angaben in dem System der Studierendenverwaltung überprüfen.

Wenden Sie sich bitte an das Servicezentrum für Prüfungsangelegenheiten (SPA).

Mittlerweile grundsätzlich durch Sie entschieden werden kann, ob Sie zum ersten Prüfungszeitraum zur Prüfung antreten oder erst zum zweiten Prüfungszeitraum antreten möchten. § 11 Absatz 3 der Europa-Universität Flensburg Rahmenprüfungsordnung besagt, dass Prüfungen auch im Prüfungszeitraum 2 abgelegt werden können, ohne dass Sie vorher zur Prüfung im Prüfungszeitraum 1 angemeldet sein mussten. Wenn Sie also Ihre Prüfung direkt schieben möchten, um bspw. mehr Zeit zum Lernen zu erhalten, melden Sie sich bitte rechtzeitig von der Modulprüfung im ersten Prüfungszeitraum ab oder erst gar nicht an.
Zur Prüfung im Prüfungszeitraum 2 können Sie sich erst nach Ablauf des Prüfungszeitraums 1 anmelden, also ab der zweiten Februarwoche. Bitte beachten Sie jedoch: Das Verschieben der Prüfung auf den zweiten Termin birgt das Risiko, dass Sie keinen weiteren Prüfungstermin für diese Prüfung erhalten, wenn Sie durchfallen sollten. Die nächste Prüfungsmöglichkeit findet erst wieder zum nächsten regulären Prüfungszeitraum statt, also je nach Modul entweder am Ende des Frühjahrssemesters oder sogar erst am Ende des folgenden Herbstsemesters. Prüfen Sie das Lehrangebot des Moduls im Zweifelsfall in ihrem Modulhandbuch.
Und ein weiterer Hinweis: diese Regelung gilt natürlich nur in Studiengängen, die auch tatsächlich zwei Prüfungszeiträume anbieten.

Eine Fachgruppe der EUF hat einen Vergabe-Algorithmus festgelegt, nach dem die Veranstaltungsplätze vergeben werden. Studierende können in der sogenannten Belegphase "Prioritäten" angeben, mit denen Sie anzeigen, welche Veranstaltungen sie in einem bestimmten Teilmodul am liebsten erhalten würden.

Mehr Infos

Sie loggen sich mit Ihren Zugangsdaten im Studiport ein.
Über den Menüpunkt: Meine Funktionen -> Allgemeine Verwaltung  > Passwort ändern.

Nachdem Sie an der Uni immatrikuliert wurden haben Sie Unterlagen zugesandt bekommen, auf denen ein neuer Benutzername und ein Passwort stehen.
Mit diesen Daten müssen Sie sich nun im Studiport zu Lehrveranstaltungen und Prüfungen anmelden. Der Bewerberzugang hat jetzt keine Gültigkeit mehr.

Beispielkennung: svmmatest

Es gibt verschiedene Möglichkeiten.

Zum Beispiel über diese URL:

studiport.uni-flensburg.de

Zum anderen ist das Portal über diverse andere Links auf der Webseite wie "Vorlesungsverzeichnis", "Personenverzeichnis" etc. erreichbar.

Das Portal umfasst diverse Dienste, zu den wichtigsten gehören:

Ohne Login:

    Vorlesungsverzeichnis
    Personenverzeichnis
    Einrichtungsstruktur

Mit Login:

    Veranstaltungsbelegung
    Prüfungsanmeldung
    Notenverbuchung und -kontrolle
    Anpassung von Studierendendaten
    Bescheinigungsdruck

Nein, die Begriffe bezeichnen immer das gleiche.

Das "Studiport", mit dessen Hilfe sich Studierende unter anderem zu Prüfungen und Veranstaltungen anmelden können, ist auch über den Link

studiport.uni-flensburg.de

erreichbar.


Der Begriff LSF ist der Name des Programms an sich, der laut der Herstellerfirma HIS GmbH ausgeschrieben "Lehre Studium Forschung" bedeutet. Die Bezeichnung LSF wird vor allem verwaltungsintern statt "Studiport" genutzt.

In den Prüfungsordnungen der Fächer sind teilweise Voraussetzungen festgelegt, die erfüllt sein müssen, damit Prüfungen in gewissen Teilmodulen angemeldet werden können.

Die am häufigsten auftretende Voraussetzung sind andere Module, die erst komplett bestanden sein müssen, bevor man im Studium voranschreitet. Eine typische Meldung wäre daher etwa "Voraussetzung sind die bestandenen Module 1 + 2".

Es kann vorkommen, dass Sie sich nicht zu Prüfungen anmelden können, obwohl Ihnen bereits von den Dozenten alle nötigen Prüfungen als bestanden mitgeteilt worden sind.

Der Grund hierfür ist im "Übertragungsweg" der Noten vom Dozenten ins Prüfungsverwaltungssystem zu suchen. Durch verschiedene Ursachen kann sich die Eingabe der Noten auf diesem Wege verzögern.

Läuft die Prüfungsanmeldephase bereits, können Ihnen folgende Ansprechpartner weiterhelfen:

Wenden Sie sich bitte an Ihren Dozenten, falls überhaupt noch keine Noten bekannt gegeben worden sind.
Wenden Sie sich an Ihr Sekretariat, falls bereits bekannt gegebene Noten noch nicht in Ihrem Notenspiegel aufgetaucht sind.
Wenden Sie sich an die Mailadresse lsf-admin(at)uni-flensburg.de, falls trotz aller korrekt mit BE (Kürzel für bestandene Leistungen) gekennzeichneten Teilmodule keine Anmeldung möglich ist. In diesem Fall liegt wahrscheinlich ein technisches Problem vor.

Grundsätzlich erhalten Sie für jede abgelegte Prüfungsleistung Bonuspunkte entsprechend der jeweiligen Prüfungsordnungen und Modulkataloge. Diese werden nach dem Einloggen unter "Notenspiegel" zusammen mit der entsprechenden Leistung angezeigt.

Leistungspunkte werden erst dem Gesamtkonto "gutgeschrieben" bzw. eingerechnet, wenn alle Teilleistungen und die Modulprüfung bestanden ist. Erst wenn das gesamte Modul als bestanden gilt, werden die Leistungspunkte in das Gesamtkonto übergeben.


Haben Sie dennoch Fragen zu Ihren Leistungspunkten, wenden Sie sich bitte an das Prüfungsamt.