E-Mail für Studierende

Allgemein

Allgemeine Information

Klickbares E-Mail-Logo

Die Europa-Universität Flensburg stellt Ihren Studierenden einen E-Mail-Service zur Verfügung. Mit der Immatrikulation wird jedem Studierenden der Europa-Universität Flensburg ein elektronisches Postfach am E-Mail-System der Universität eingerichtet.

Die E-Mail-Adressen für Studierende werden nach folgendem Schema erstellt, wobei Abweichungen aufgrund von Namensgleichheiten möglich sind:

vorname.nachname@studierende.uni-flensburg.de

Komfortabler Zugriff

Ihr Zugriff auf Ihre E-Mail kann weltweit auf nachfolgende komfortable Arten erfolgen:

oder

  • Über Ihren persönlich bevorzugten Mail-Client auf Ihrem (mobilen) Gerät, wie z.B.: Handy, Tablet oder Notebook

Informationen bezüglich der benötigten Zugangsdaten erhalten Sie unter: Zugangsdaten

Infokanäle: Stellen Sie selbst ein, zu welchen Themen Sie Informationen empfangen möchten!

Sie können über www.uni-flensburg.de/go/infokanaele einstellen, zu welchen Themen Sie Informationen an Ihre persönliche Studierenden-E-Mail-Adresse erhalten möchten.

Wichtig

  • Verwenden Sie die Anleitungen zur Nutzung/Einrichtung. Diese finden Sie unter dem Reiter "Dokumentation/Anleitungen"
  • Lesen Sie Ihre E-Mails regelmäßig, da die Universität Flensburg wichtige Informationen auf diesem Wege an Sie kommuniziert.
  • Verwenden Sie bei der E-Mail-Kommunikation mit der Universität Flensburg immer Ihre Hochschul-E-Mailadresse (natürlich auch bei E-Mail-Antworten).
  • Vermeiden Sie das Überlaufen Ihres Postfaches. Dies kann beim regelmäßigen Empfang/Lesen über Ihren Mail-Client automatisch erfolgen.| Videoanleitung oben in der 2. Registerkarte

Anleitungen/Videos

Infoflyer "E-Mail"

Erfahren Sie alles Wissenswerte zum Thema E-Mail an der EUF in einem leicht verdaulichen, orange farbenen Flyer. Dieser ist auch offline erhältlich.

ZIMT-Flyer "E-Mail"

Deutsche und englische Version

Datum:
08.08.2019
Datei:
1 MB (PDF)
Download ReadSpeaker docReader

Zugriff auf die E-Mails per Webclient:

  • Die Anmeldeseite ist über die URL www.uni-flensburg.de/smail weltweit erreichbar. Anmeldename/Benutzername: Ihre vollständige E-Mail-Adresse z.B. max.mustermann@studierende.uni-flensburg.de und Ihr E-Mail-Passwort.
  • Informationen zu den Zugangsdaten finden Sie hier: Zugangsdaten

Roundcube ZIMT-Doku

Datum:
15.05.2014
Datei:
1 MB (PDF)
Download ReadSpeaker docReader

Erklärvideo "Postfach freihalten"

Um Ihr Postfach empfangsbereit zu halten, ist es wichtig, dass stets genug Speicher frei ist. In diesem Video zeigen wir Ihnen Wege, das Postfach freizuhalten und einige Tipps zur Nutzung von Roundcube.

Hinweis: Um detaillierte Informationen zu der Funktionsweise von Roundcube und zu Spezialfällen zu erhalten, schauen Sie sich die Roundcube-ZIMT-Doku an.

Hier finden sie Anleitungen für weitere Mailprogramme auf Computern und Smartphones:

Thunderbird ZIMT-Doku

Datum:
15.05.2014
Datei:
459 KB (PDF)
Download ReadSpeaker docReader

Outlook 2010 ZIMT-Doku

Datum:
15.05.2014
Datei:
753 KB (PDF)
Download ReadSpeaker docReader

iOS ZIMT-Doku

Datum:
17.11.2017
Datei:
426 KB (PDF)
Download ReadSpeaker docReader

Android ZIMT-Doku

Datum:
17.11.2017
Datei:
363 KB (PDF)
Download ReadSpeaker docReader

Systemgrundlagen

Systemgrundlagen

  • E-Mail ist ein asynchrones Medium, d.h. es kann zu  Verzögerung bei der E-Mail-Auslieferung kommen
  • Die Größe einer einzelnen E-Mail ist begrenzt. Sie orientiert sich am Standard zur Interoperabilität (derzeit ca. 10 MB)
  • Der Speicherplatz für E-Mails ist für jeden Nutzer /-in begrenzt (derzeit ca. 100 MB)
  • Es gibt ein tägliches Backup der Postfächer
  • Zur Sicherung des Hochschulnetzwerks werden eingehende E-Mails automatisiert auf das Vorhandensein von Viren oder sonstigen für das System schädlichen Inhalten geprüft.
  • Die Universität Flensburg benutzt diese studentische E-Mail-Adresse insbesondere für den Versand wichtiger Mitteilungen seitens der Hochschulverwaltung und der Institute.
  • Sorgen Sie stets dafür, dass das Postfach aufgeräumt ist und löschen Sie alte oder vor langer Zeit gesendete Nachrichten!

Daten für den Abruf und Versand von E-Mails, wenn Sie kein Webmail verwenden möchten:

Sofern Sie zusätzlich zu unserer Webmail-Funktionalität Ihre E-Mails auch auf mobilen Geräten oder mit anderen E-Mail-Clients abrufen möchten, können Sie folgende Daten verwenden. Informieren Sie sich bitte zudem auf der Registerkarte "Dokumentation/Anleitungen".

  • Anmeldename/Benutzername: Ihre vollständige E-Mail-Adresse z.B. max.mustermann@studierende.uni-flensburg.de
  • Passwort: Ihr E-Mail-Passwort
  •  Abruf über IMAP (mit SSL-Verschlüsselung)

Posteingangs-Server: smail-client.uni-flensburg.de, Port 993

Postausgangs-Server: smail-client.uni-flensburg.de, Port 587

  •  Abruf über POP3 (mit SSL-Verschlüsselung)

Posteingangs-Server: smail-client.uni-flensburg.de, Port 995

Postausgangs-Server: smail-client.uni-flensburg.de, Port 587

Benutzungsrichtlinie

Vorläufige Benutzerrichtlinie:

Benutzungsordnung

Datum:
16.06.2015
Datei:
332 KB (PDF)
Download ReadSpeaker docReader

Auf SPAM achten

Verhaltensregeln im Umgang mit Spam-E-Mails

Verhaltensregeln für...

Datum:
29.05.2017
Datei:
2 MB (PDF)
Download ReadSpeaker docReader

Kontakt

Logo des ZIMT-Servicedesk (Stilisierter Rettungsring)

ZIMT-Servicedesk

Telefon
+49 461 805 2112
E-Mail
zimt-service-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Oslo
Raum
OSL 240
Straße
Auf dem Campus 1
PLZ / Stadt
24943 Flensburg