Webseiten erstellen

Typo3 als Hochschulstandard der EUF

Logo von Typo3

Die Internetpräsenz der Europa-Universität Flensburg besteht aus der zentralen Website (www.uni-flensburg.de) und rund 90 weiteren Websites der Institute, Abteilungen, Seminare, Zentren und Projekte. Insgesamt summiert sich dies auf etwa 10.000 Einzelseiten, die über das Campus-Management-System Typo3 von zirka 300 Redakteurinnen und Redakteuren verwaltet werden.

Für neue Projekte, Studiengänge, Tagungen etc. können weitere Typo3-Websites nach dem Schema www.uni-flensburg.de/projektabc angelegt werden. Die anfordernde Stelle erhält vom ZIMT ein Website-Gerüst, welches dem Corporate Design der EUF entspricht und bereits erste Strukturen enthält. Diese müssen von den jeweiligen Redakteuren verfeinert und mit Leben gefüllt werden.

Zusätzlicher Projektwebserver

Falls Beschäftigte aus bestimmten Gründen für ein Projekt eigenen Webspace (inkl. PHP- und MySQL-Funktionalität) benötigen, steht ihnen ein weiterer Webserver zur Verfügung. Auf diesem System abgelegte Webpräsenzen müssen durch die beantragende Stelle selbst gepflegt und gewartet werden sowie zeitlich limitiert sein.

Zugang zu Typo3 erhalten

Sie können je nach Ihrem Bedarf einen Autoren- oder Redakteurs-Account für Typo3 erhalten. Voraussetzung dafür ist der Besuch der passenden Typo3-Schulung des ZWW.

Zur Unterscheidung von Redakteuren und Autoren:

  • Redakteure sind die Personen, die Websites von Grund auf strukturieren und aufbauen sowie größere Änderungen vornehmen können. Ihnen steht das komplette Spektrum an Typo3-Funktionalitäten zur Verfügung. Der Besuch der Typo3-Fortgeschrittenen-Schulung des ZWW ist Pflicht, um einen Redakteurszugang zu erhalten.
  • Autoren benötigen lediglich den Besuch einer 4-stündigen Autoren-Schulung des ZWW. Hierbei lernen sie die grundlegenden Möglichkeiten des Typo3-Websystems kennen und können im Anschluss auf einfache Art und Weise ihre eigenen Personenseiten sowie weitere Seiten ihrer Einrichtung bearbeiten.

Schulungen und ausführliche Dokumentationen

  • Das ZWW bietet in unregelmäßigen Abständen Schulungen für Typo3 an. Dabei wird zwischen Autoren- und Redakteursschulungen unterschieden.

  • Das ZIMT stellt ausführliche Anleitungen und Schulungsvideos zu Typo3 im Intranet zur Verfügung.

  • Für den Projekt-Webserver können keine Schulungen angeboten werden, da die Anforderungen zu speziell und individuell sind.

Information und Beratung durch das zentrale Webmaster-Team

Bei Fragen rund um Websites können Sie sich gerne an webmaster-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de wenden.

Persönlicher Ansprechpartner:

Christian Berger

Dipl.-Inf. (FH) Christian Berger
Webmaster und HIS-Administration

Telefon
+49 461 805 2445
E-Mail
berger-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Gebäude Helsinki
Raum
HEL 331
Straße
Auf dem Campus 1a
PLZ / Stadt
24943 Flensburg

Sprechstunden

nach Vereinbarung