Kontakt

Dr. Jens Winkel

Tel.:

+49 461 805 2060

Fax:

+49 461 805 2451

jens.winkel@uni-flensburg.de

Gebäude Riga 7 - RIG 708

Zeige Personen-Details

Alle Informationen zum Forschenden Lernen dienen der Konkretisierung des Konzeptes im Rahmen der notwendigen Information für Studierende, zugleich bieten die Informationen Anregungen für Hochschullehrende zur eigenen Ausgestaltung der Hochschullehre.

Die Informationen zum Forschenden Lernen finden sie an verschiedenen Stellen wieder.

  • Zum einen werden in den zweimal jährlich stattfinden Informationsveranstaltungen für Studierende auch aktuelle Informationen zur Ausgestaltung des Forschenden Lernens im Rahmen des Praxissemesters weitergegeben und auf unterstützende Publikationen, Workshops und weitere Angebote hingewiesen.

  • Weiter werden die Hochschullehrenden jährlich über die im Hochschulkörper vorhandenen Interessen- und Forschungsschwerpunkteinformiert, zu denen auch das Forschende Lernen gehört. Gegenseitige Initiativen in diesem Kontext werden so unterstützt. Weiter werden Hochschullehrende zu Publikationsvorhaben in diesem Kontext angefragt, was bei manchen Fachkolleginnen und Kollegen erst das Interesse für Forschendes Lernen weckt. Ergebnisse aus der Begleitung von Forschungsaufgaben während des Praxissemesters werden durch die Leitung der Schulpraktischen Studien in den Treffen der Modulbeauftragten zum Forschenden Lernen vorgestellt und können ein Ausgangspunkt für Reformvorhaben sein.

  • Für weitere Beteiligte im Kontext des Praxissemesters ist das ZfL erster Ansprechpartner für Änderungsnotwendigkeiten. Sie können in den regelmäßigen Treffen des Kooperationsausschuss gemeinsame Lehrkräftebildung (KgL) benannt werden, können aber auch in den nicht formalisierten, aber dennoch regelmäßigen Austauschen zwischen IQSH, Universität und dem Ministerium ein Thema sein.