Offener Hörsaal

Trafos gestalten den offenen Hörsaal der EUF auf dem Norden Festival mit


Zum diesjährigen Norden-Festival lädt die Europa-Universität Flensburg vom Donnerstag 02.09. bis Sonntag 05.09. zum Offenen Hörsaal nach Schleswig ein - zu Vorträgen, Begegnungen, Gesprächen, Aktionen und einer Ausstellung rund um Nachhaltiges Handeln, Forschen und Studieren. Veranstaltungsorte sind die Scheune, die Schlei und das Landesmuseum.

Besonders hingewiesen werden soll an dieser Stelle auf die Veranstaltungen, die durch Studierende des MA Transformationsstudien (mit)organisiert oder veranstaltet werden:

  • Ausstellung "Transformationsstudien? Trafos im Porträt"
  • Fr. 03.09. / 16:00: "Eine Welt im Museum! Führung im Schloss Gottorf" (kein Festivalticket nötig, aber begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Anmeldung unter sylke.willig(ät)studierende.uni-flensburg.de)
  • Sa. 04.09. / 14:00: Input "Ressourcenver(sch)wendung"
  • Sa. 04.09. / 15:45: Lesung für Kinder: "Liselotte Zottelwind – Besuch aus Chile"

Das gesamte Programm des offenen Hörsaals kann hier heruntergeladen werden.

Weitere Informationen zum Norden Festival finden sich hier.