Moin Tokunft - Utopien für den Norden

Digitales Festival, 11.-13. Juni 2021

Vom 11. - 13. Juni wird das digitale Festival "Moin Tokunft - Utopien für den Norden" stattfinden, welches von Studierenden des MA Transformationsstudien gemeinsam mit Theolog*innen der Gemeinde Breklum organisiert wurde.

Im Rahmen von Vorträgen, Podiumsdiskussionen und Workshops soll der Frage nachgegangen werden, wie eine gute Zukunft für das Leben im ländlichen Raum aussehen und gestaltet werden kann.

Weitere Informationen zu den Veranstalter*innen sowie zum Festival-Programm finden sich in der Pressemitteilung der EUF sowie auf der Webseite von "Moin Tokunft".