Aktuelles Lehrangebot

Melden Sie sich jetzt für die aktuellen Lehrveranstaltungen an.
1

Theater in Corona-Zeiten

Auch in Corona-Zeiten gibt es viele Möglichkeiten Theater zu schauen. 
2

Studium an der Abteilung Darstellendes Spiel, Theater und Performance

Theater und Spiel sind kulturelle Praxen, die in ihren Ausdrucksformen vielfältiger kaum sein können, verbinden sie doch das Körperlich-Performative mit dem Visuell-Bildlichen und dem Akustischen und Sprachlichen. Vom klassischen Sprechtheater, das wir zumeist mit dem Schauspiel in der Guckkastenbühne verbinden, über vormoderne oder postdramatische Inszenierungen bis zu performativen Formaten im öffentlichen Raum (sites-specific, street games) liegt ein Spektrum an Möglichkeiten, das die zeitgenössische Praxis der Theaterpädagogik und des Darstellenden Spiels in ganzer Breite nutzt, um sie jungen Menschen in schulischen und außerschulischen Kontexten für eigene Ausdrucksweisen zugänglich und nutzbar zu machen. 

Das theaterpädagogische Studium an der EUF vermittelt fachtheoretisches, fachpraktisches sowie didaktisch-methodisches Wissen der Theaterpädagogik und der Theater- und Kulturwissenschaften, für die Umsetzung in schulischen und außerschulischen Situationen ästhetischer, künstlerischer und kultureller Bildung im Darstellenden Spiel.

An der Abteilung Darstellendes Spiel, Theater und Performance gibt es folgende Möglichkeiten des Studiums: