Verantwortlich

Prof. Dr. Andreas Hüttner

Tel.:
+49 461 805 2137
Fax:
+49 461 805 95 2137
andreas.huettner-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude Oslo - OSL 060

Laufzeit

01.02.2010 - 01.07.2011

Partnerinnen und Partner

  • Dr. Stefan Kruse

Institution der EUF

Abteilung für Technik und ihre Didaktik

Finanzierung

Projekt im Auftrag des Ravensburger Spieleverlages


Science X „Faszination Elektrotechnik“

„Technik spielend erlernen- Entwicklung und Erprobung eines Technikexperimentierkastens für Kinder" - Der Experimentierkasten setzt sich mit Inhalten aus dem Schwerpunktbereich Informations- Elektrotechnik auseinander und orientiert sich am EVA- Prinzip (Eingabe- Verarbeitung- Ausgabe). Er ist für Kinder zwischen 8-14 Jahren ohne oder mit nur geringen technischen Vorkenntnissen konzipiert.
Die konkreten Aufgaben- und Problemstellungen entstammen dem sozio-technischen Bereich "Haushalt und Freizeit". Methodisch ist er auf ein teiloffenes Problemlösen mittels Experimenten, projektorientiertem Arbeiten und Leittexten ausgerichtet. Untergliedert in sechs Schwerpunktbereiche wurden jeweils didaktische Reihen mit differenziertem Schwierigkeitsgrad entwickelt. Die Einzellösungen aus den sechs Schwerpunktbereichen wurden nach Abschluss der ersten Entwicklungsphase (Konstruktion, Fertigung und Erprobung von Prototypen) hinsichtlich ihrer Verknüpfungsmöglichkeiten untereinander überprüft. Ziel des Projektes war es, komplexere Aufgaben- und Problemstellungen für interessierte Kinder zu entwickeln, deren Lösungsvarianten zunehmend offener gestaltet werden. Zu den technischen Aufgaben- und Problemstellungen wurde ein Anleitungsheft erarbeitet.

Stichworte

Technikdidaktik