Verantwortlich

Prof. Dr. Andreas Hüttner

Tel.:
+49 461 805 2137
Fax:
+49 461 805 95 2137
andreas.huettner-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude Oslo - OSL 060

Laufzeit

01.02.2006 - 01.03.2011

Partnerinnen und Partner

  • Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

Institution der EUF

Abteilung für Technik und ihre Didaktik

Finanzierung

Förderung im Rahmen des KAOAK Projekts


Assessment Center - Technik für die schulische Berufsorientierung

Die Berufsorientierungsmaßnahmen an allgemeinbildenden Schulen bedürfen der Ergänzung. Insbesondere die Validität berufsberatender Aussagen könnte zunehmen, wenn Schülerinnen und Schüler in geeigneten Prozessen beobachtet werden und standardisierte Beobachtungskriterien im Rahmen einer Kompetenzanalyse zur Verfügung stehen. Den Selbsterkenntnisprozessen förderlich erscheint eine interpersonale professionelle Rückmeldung.
Das Assessment Center als Organisationsform mit hoher Validität und deutlichem Potential an solcher auf Beobachtungsaufträgen basierender Rückmeldung wurde ergänzt um Bausteine, die auf technische Kompetenz abzielen. So konnte eine eignungsdiagnostische Lücke in der Berufsorientierung geschlossen werden und auf diese Weise neue Erkenntnisse über das Berufswahlverhalten Jugendlicher, auch unter Genderaspekten, gewonnen werden.

Stichworte

Technikdidaktik