Ansprechpartner

Das Teilsystem "Transportband"

Transportband

Mit dem Transportband können Werkstücke von A nach B transportiert, im Sinne eines Montagebandes positioniert oder auch nach bestimmten Kriterien sortiert werden. Für Sortieraufgaben steht ein Magnetventil mit Stopper bzw. Auswerfer zur Verfügung. Zur Erfassung der Signale dienen ein induktiver und ein optischer Sensor. Weitere Sensoren z. B. zur Farb- oder Gewichtsdifferenzierung können auf Wunsch ergänzt werden.

Das Transportband kann und soll, um unterschiedliche Aufgaben zu erfüllen, durch die Schüler umgebaut werden. Vor allem die Lage der Sensoren und des Hubmagneten ist maßgeblich für die Funktion. Damit lassen sich Grundprinzipien des Zusammenwirkens von Sensoren und Aktoren veranschaulichen. Auch die Lage der Rutsche ist mit wenig Aufwand zu verändern und kann so den jeweiligen Anforderungen angepasst werden.