Otto und das Nichts

Otto ging durch die Straßen der Stadt Magdeburg und dachte nach: Er hatte von den neuesten astronomischen Überlegungen gehört, die gerade die wissenschaftliche Welt (und auch die nicht wissenschaftliche) umtrieb: Bewegte sich die Erde um die Sonne? Stand nicht die Erde im Mittelpunkt des Universums, sondern die Sonne? Galilei hatte diese Idee zunächst als absurd abgetan, nicht zuletzt weil sie in direktem Widerspruch zu den Lehren des Aristoteles stand, die lange Zeit auch durch die katholische Kirche als wahr angesehen worden waren. Nun hatte allerdings die Reformation dafür gesorgt, dass die katholische Kirche längst nicht mehr die Autorität war, die sie noch vor etwa einhundert Jahren gewesen war, als Nikolaus Kopernikus sein Weltbild entwickelt hatte. Seitdem hatte es immer wieder Argumente für und wider dieses Modell gegeben, und Guericke war mittlerweile davon überzeugt, dass dieses Modell die Welt sehr viel zutreffender beschrieb als das aristotelische, auch wenn die Bewegung der Erde nicht zu spüren war, und auch wenn sich die Frage stellte, wie die sich bewegende Erde den Mond mitnehmen konnte, wenn beide doch gar nicht verbunden waren. ...

Otto und das Nichts

Vollständige Geschichte

Datum:
24.03.2015
Datei:
266 KB (PDF)
Download ReadSpeaker docReader

Biographien und Historische Hintergründe

Dateiname Datum Datei
Historischer Hintergrund: Otto von Guericke ReadSpeaker docReader 08.05.2015 1 MB (PDF)
Biographie: Otto von Guericke ReadSpeaker docReader 08.05.2015 201 KB (PDF)

Materialien zum "Geschichten erzählen"

Materialien für den Unterricht

Dateiname Kategorie Datum Datei
Otto und das Nichts ReadSpeaker docReader 08.05.2015 108 KB (PDF)

Historische Materialien

A Primärquellen (Deutsch / Latein)

Schott, Kaspar: Technica Curiosa, Sive Mirabilia Artis: Libris XII. [...], Nürnberg 1664, online available: http://diglib.hab.de/wdb.php?dir=drucke/125-52-quod.
Guericke, Otto von: Ottonis de Guericke Experimenta nova (ut vocantur) Magdeburgica de vacuo spatio 1672, online available: http://archive.org/details/ottonisdeguerick00guer.
Guericke, Otto von/Dannemann, Friedrich: Otto von Guericke’s neue "Magdeburgische" Versuche über den leeren Raum, 1672. Aus dem Lateinischen übersetzt und mit Anmerkungen herausgegeben von F. Dannemann, etc., 1894.

B Primärquellen (English / Latin)

Schott, Kaspar: Technica Curiosa, Sive Mirabilia Artis: Libris XII. [...], Nürnberg 1664, online available: http://diglib.hab.de/wdb.php?dir=drucke/125-52-quod.
Guericke, Otto von: Ottonis de Guericke Experimenta nova (ut vocantur) Magdeburgica de vacuo spatio 1672, online available: http://archive.org/details/ottonisdeguerick00guer.
Guericke, Otto von: The New (So-Called) Magdeburg Experiments of Otto Von Guericke, Dordrecht 1994, online available: http://dx.doi.org/10.1007/978-94-011-2010-4.

C Sekundärquellen (Deutsch)

Attali, Jacques: Blaise Pascal: Biographie eines Genies, Stuttgart, 2. Aufl. 2007.Brachner, Alto: Geschichte der Vakuumpumpen: zum 400. Geburtstag Otto von Guerickes ; mit einem Katalog der Vakuumpumpen des Deutschen Museums, München 2002.
Heering, Peter: Welt erforschen - Welten konstruieren: physikalische Experimentierkultur vom 16. bis zum 19. Jahrhundert ; eine Sonderausstellung des Staatlichen Museums für Naturkunde und Vorgeschichte Oldenburg und der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg, Oldenburg 1998.
Hentschel, Klaus: Unsichtbare Hände: Zur Rolle von Laborassistenten, Mechanikern, Zeichnern u. a. Amanuenses in der physikalischen Forschungs- und Entwicklungsarbeit, 1 2008.
Kattanek, Siegfried: Otto von Guericke (1602-1686), Magdeburg, 2002 2002.
Puhle, Matthias Guericke: Die Welt im leeren Raum: Otto von Guericke 1602 - 1686 ;, München u.a. 2002.

D Sekundärquellen (Englisch)

Genz, Henning: Nothingness, the Science of Empty Space., Reading, MA 2009, online available:http://public.eblib.com/EBLPublic/PublicView.do?ptiID=904325.