Das Archimedische Dilemma

Unsere Geschichte spielt etwa 240 Jahre vor Beginn unserer Zeitrechnung, und sie spielt in Syrakus – einer Stadt auf Sizilien, die zu diesem Zeitpunkt eine der reichsten und mächtigsten Städte am Mittelmeer ist und damit auch in der sogenannten zivilisierten Welt ist (was auch immer das zu diesem Zeitpunkt bedeuten mag). Regiert wurde die Stadt von König Hieron, dem es gelungen war, für längere Zeit Frieden auf der Insel zu schaffen, indem er einen sehr geschickten Vertrag mit den Römern geschlossen hatte. Auch wenn der Frieden nicht so ganz sicher war, so hatten sich die Menschen in der Stadt und der Umgebung doch sehr an diese Situation gewöhnt und waren sehr zufrieden mit dem König und ihrer Situation.

Das Archimedische Dilemma

Vollständige Geschichte

Datum:
14.07.2015
Datei:
328 KB (PDF)
Download ReadSpeaker docReader