Dimitris Periodentraum

12. Juli 1849 in Tobolsk, Sibirien: Der 15-jährige Dmitri Mendeleev packte gespannt seine Abschlussurkunde der Oberschule. Als er sich das Dokument gemeinsam mit seiner stolzen Mutter Maria ansah, bemerkte er eine Unstimmigkeit. Dort stand geschrieben: "Alter: 16 Jahre". Seine Mutter nickte wissend: "Ja, die Vorschriften erlauben niemandem vor dem 16. Lebensjahr, einen Abschluss zu machen. Um dich nicht aufzuhalten, änderten Sie dein Alter – es war mein Vorschlag." Dmitri lächelte: "Dies ermöglicht mir dann also, schon früher ein Universitätsstudium zu beginnen." Dmitri hoffte nun darauf, dass ihn eine Universität annehmen würde und er sich ein erfolgreiches und finanziell gesichertes Leben aufbauen könnte. ...

Dimitris Periodentraum

Vollständige Geschichte

Datum:
24.03.2015
Datei:
221 KB (PDF)
Download ReadSpeaker docReader

Biographien und Historische Hintergründe

Dateiname Datum Datei
Historischer Hintergrund: Die Entwicklung des Periodensystems ReadSpeaker docReader 08.05.2015 472 KB (PDF)
Biographie: Mendeleev ReadSpeaker docReader 08.05.2015 239 KB (PDF)

Materialien zum "Geschichten erzählen"

Materialien für den Unterricht

Dateiname Kategorie Datum Datei
Dimitris Periodentraum ReadSpeaker docReader 08.05.2015 279 KB (PDF)

Historische Materialien

A Primärquellen, Deutsch

Mendeleyev, Dmitry Ivanovich: Grundlagen der Chemie, St. Petersburg 1891, online available:http://biodiversitylibrary.org/page/41896073.
Meyer, Lothar/Mendeleyev, Dmitry Ivanovich: Das natürliche System der chemischen Elemente : Abhandlungen / von Lothar Meyer und D. Mendelejeff. Hrsg. von Karl Seubert, Leipzig 1983.

B Primärquellen, English

Mendeleyev, Dmitry Ivanovich: The Principles of Chemistry I/II 1891, online available:http://archive.org/details/principleschemi04mendgoog.
Mendeleyev, Dmitry Ivanovich: The Principles of Chemistry II/II 1891, online available:http://archive.org/details/principleschemi04mendgoog.

C Sekundärquellen, Deutsch

Beyer, Lothar: Abbildungsformen des Periodensystems der Elemente., in: Naturwissenschaften im Unterricht. Chemie 11, Ausgabe 57 (2000), S. 25–31.Chan, 
Ralph M.: Philosophische und historische Aspekte des Periodensystems der chemischen Elemente, Karlsruhe 2002, online available: http://www.hyle.org/publications/books/cahn/cahn.pdf.
Häusler, Karl: Entdeckungsgeschichte des Periodensystems, in: Naturwissenschaft im Unterricht 1, Ausgabe 5(1990), S. 6–11.
Meinel, Christoph: Zur Sozialgeschichte des chemischen Hochschulfaches im 18. Jahrhundert, in: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte 10, Ausgabe 3 (1987), S. 147–168.

D Sekundärquellen, Englisch

Gordin, Michael D.: A Well-Ordered Thing: Dmitrii Mendeleev and the Shadow of the Periodic Table, New York 2004.
Scerri, Eric R: The Periodic Table: Its Story and its Significance, Oxford; New York 2007.
Strathern, Paul: Mendeleyev’s Dream: The Quest for the Elements, London 2000.