Antoine Laurent de Lavoisier und die Atmung

Antoine Laurent de Lavoisier wird als Vater der modernen Chemie betrachtet und gilt als einer der ersten Forscher, der quantitative Untersuchungen in seinen Experimenten durchführte. Er war aufgeschlossen, studierte Mathematik und – in Übereinstimmung mit den Wünschen seines Vaters – Rechtswissenschaften, die sein Interesse an der Politik sehr beeinflussten. Lassen Sie unsere Geschichte damit beginnen, dass Sie sich ein Abendessen in Lavoisiers Haus vorstellen.

Lavoisier und die Atmung

Vollständige Geschichte

Datum:
24.03.2015
Datei:
199 KB (PDF)
Download ReadSpeaker docReader

Biographien und Historische Hintergründe

Dateiname Datum Datei
Historischer Hintergrund: Ernährung ReadSpeaker docReader 08.05.2015 753 KB (PDF)
Biographie: Antoine Laurent de Lavoisier ReadSpeaker docReader 08.05.2015 155 KB (PDF)

Materialien zum "Geschichten erzählen"

Materialien für den Unterricht

Dateiname Datum Datei
Antoine Laurent de Lavoisier und die Atmung ReadSpeaker docReader 08.05.2015 148 KB (PDF)

Historische Materialien

A Primärquellen, Deutsch

Lavoisier, Antoine Laurent: Herrn Lavoisier [...] Physikalisch-chemische Schriften, 5 Bände, Greifswald 1783, online available: http://www.mdz-nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bs.... 

B Sekundärquellen

Hammer, Peter: Probiertechnik bei Georg Agricola und Lazarus Ercker, in: Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft: Abhandlungen der Braunschweigischen Wissenschaftlichen Gesellschaft 61, Ausgabe 61 (2008), S. 399–410.
Prinz, Johann Peter: Die experimentelle Methode der ersten Gasstoffwechseluntersuchungen am ruhenden und quantifiziert belasteten Menschen (A.L. Lavoisier und A. Seguin 1790): Versuch einer kritischen Deutung, Sankt Augustin 1992.
Szabadváry, Ferenc: Antoine Laurent Lavoisier. Der Forscher u. seine Zeit, 1743-1794, Stuttgart 1973.

C Primärquellen, Französisch u. Englisch

Lavoisier, Antoine Laurent: Essays Physical and Chemical: By M. Lavoisier [...] Translated from the French, with Notes, and an Appendix, by Thomas Henry [...], London 1776.
Lavoisier, Antoine Laurent: Mémoires Sur Le Respiration Et La Transpiration Des Animaux, S.l. 1920, online available: http://www.biodiversitylibrary.org/title/1592.

D Sekundärquellen, Englisch

Beretta, Marco. 2012. Imaging the experiments on respiration and transpiration of Lavaosier and Séguin : Two unknown drawings by madame Lavoisier : Documenta inedita. Nuncius : annali di storia della scienza 27 (1):163-191, http://www.museogalileo.it/assets/files/pdf_news/Nuncius_027_01_2012_doc_inedita.pdf
Beretta, Marco (Ed.). 2005. Lavoisier in Perspective. München: Deutsches Museum.Culotta, Charles A: Respiration and the Lavoisier tradition: theory and modification, 1777-1850, Philadelphia 1972.
Karamanou M, Androutsos G: Antoine-Laurent de Lavoisier (1743-1794) and the birth of respiratory physiology., in: Thorax 68, Ausgabe 10 (2013), S. 978–9, available online: doi:10.1136/thoraxjnl-2013-203840.
Proctor, Donald F: A history of breathing physiology, New York 1995.
Sprigge, J. S: Sir Humphry Davy; his researches in respiratory physiology and his debt to Antoine Lavoisier, in:ANAE Anaesthesia 57, Ausgabe 4 (2002), S. 357–364.
Underwood, Edgar Ashworth: Lavoisier and the history of respiration, London 1943.

Siehe auch