Neuniederdeutsche Literaturgeschichte

Die Entwicklung neuniederdeutscher Literaturformen als den gegenwärtig wichtigsten postvernakularen Existenzformen des Niederdeutschen, deren Ursprünge im 19. Jahrhundert liegen, ist in vielen Punkten noch unzureichend erforscht und kann durch Einzelstudien exemplarisch aufgearbeitet werden. Hierbei sind auch forschungsgeschichtliche Fragen von Interesse.

Stichworte

Niederdeutsch

Verantwortlich

Robert Langhanke M.A.

Tel.:
+49 461 805 2200
Fax:
+49 461 805 2189
robert.langhanke-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude Oslo - OSL 151

Laufzeit

01.01.2008 - 31.12.2013

Institutionen der EUF