Gesundheitssport

Frühjahrssemester 2022

ab 16.03.22

Kurs Tag Uhrzeit Leitung Raum
Athletic Stretching Di 20:00-21:00 Hanna Gymnastikraum
Faszien Stretching Fr 17:00-18:00 Rieke Gymnastikraum
Power Yoga Mo 19:00-20:00 Moritz Gymnastikraum
Power Yoga Do 18:00-19:30 Moritz Gymnastikraum
Rücken Fit Fr 16:00-17:00 Vanessa Einfeldhalle
Yoga Level 0 Mo 18:00-19:00 Moritz Gymnastikraum
Yin Yoga Di 19:00-20:00 Liska Gymnastikraum
Yoga Level 0 Mi 16:00-17:00 Melanie Gymnastikraum
Yoga Level 0 Fr 10:00-11:00 Melanie Budoraum
Yoga Level 0 So 11:00-12:00 Lisa Gymnastikraum
Yoga Level 1 Mi 17:00-18:00 Liska Gymnastikraum

Impressionen Yoga

Yoga bedeutet Einheit und bietet eine Möglichkeit Körper, Atem, Geist und Seele so zu beeinflussen, dass sie harmonisch aufeinander wirken. Gleichzeitig wird deine Muskulatur gedehnt und gekräftigt. Die Übungen lösen körperliche sowie mentale Spannungen und wecken so Energiereserven und fördern die Konzentrationsfähigkeit.

Level 0 ist das Einstiegslevel und eignet sich für Teilnehmerinnen  und Teilnehmer ohne Vorkenntnisse.

Yoga bedeutet Einheit und bietet eine Möglichkeit Körper, Atem, Geist und Seele so zu beeinflussen, dass sie harmonisch aufeinander wirken. Gleichzeitig wird deine Muskulatur gedehnt und gekräftigt. Die Übungen lösen körperliche sowie mentale Spannungen und wecken so Energiereserven und fördern die Konzentrationsfähigkeit. Level 1 eignet sich für Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die bereits erste Yogaerfahrungen gemacht haben.

Yin Yoga, auch Faszienyoga genannt, ist eine sehr ruhige, tiefgehende und passive Asanapraxis. Die Passivität ist der augenscheinlich größte Unterschied zu den bekannteren Yang Yogastilen. Yin Yoga spricht die weiche und ruhige (Yin) Energie an, so werden Asanas je nach Intensität lange gehalten (3- 15 Minuten). Es wird Stille gefunden - Stille im Körper, Stille im Atem und Stille im Geist.

Beim Yin Yoga geht es darum loszulassen, also zieh deine bequemste Kleidung an. Du solltest durch sie nicht eingeschränkt werden und sie sollte dich gut warmhalten. Bring dir auch gerne eine dünne Decke oder Handtuch mit.