Anneke Langer

Anneke Langer

Kontakt

Telefon
+49 461 805 2847
Fax
+49 461 805 95 2847
E-Mail
anneke.langer-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Gebäude Amsterdam
Raum
AMS 009
Straße
Campusallee 2
PLZ / Stadt
24943 Flensburg

Institutionen

Name
Abteilung Sportwissenschaft
Funktion
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Sprechstunden

FrSe 2021: Do von 09:00 Uhr bis 10:00 Uhr (nur nach vorheriger Absprache per Mail)

Veranstaltungen

Nummer Titel Typ Semester
131028e Laufen, Springen, Werfen Seminar/Übung FrSe 2021
131007e Leichtathletik Seminar/Übung FrSe 2021
131014e Lernen am anderen Ort: Wassersport/Bergsport/Klettern Seminar/Übung FrSe 2021

Forschungsschwerpunkte

  • Diagnostische Kompetenzen von Sportlehrkräften und ihre Diagnosefähigkeiten
  • Unterrichtsgestaltung im Sport
  • Motorisches Lernen im Kindes- und Jugendalter

Vita

  • seit 04/2019: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sportwissenschaft, Europa-Universität Flensburg
  • 11/2019: Forschungsaufenthalt an der Pädagogischen Hochschule St. Gallen, Schweiz
  • 09/2015-03/2019: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sportwissenschaft, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
  • 05/2015: M.Ed. für das Lehramt Gesamtschule / Gymnasium mit den Fächern Sozialwissenschaften und Sport, WWU Münster
  • 08-12/2013: Erasmusaufenthalt an der Mid Sweden University in Östersund, Schweden
  • 10/2009-03/2013: 2-Fach-Bachelor Ökonomik und Sport, WWU Münster

Publikationen

Vorträge (national und international)

  • Langer, A. (2020). Die Verknüpfung von diagnostischem und didaktischem Handeln - eine Voraussetzung für individuelles Lernen im Sportunterricht. Vortrag auf der Jahrestagung der Kommission Sportpädagogik DGfE, 02.12. - 04.12.2020 in Basel bzw. digital.
  • Langer, A. (2019). Pädagogische Diagnosen im Sportunterricht und deren Beziehung zur Unterrichtsgestaltung. Vortrag auf der Jahrestagung dvs-Sektion Sportpädagogik, 29.05.-01.06.2019 in Heidelberg.
  • Langer, A. (2018). Diagnostizieren im Sportunterricht – Eine Analyse der Tätigkeit von Sportlehrkräften für die Beurteilung ihrer Schüler an Grundschulen in NRW. Vortrag im Rahmen eines Forschungsaufenthalts an der PH St. Gallen bei Prof. Dr. Brühwiler. 05.11. -02.12.2018 in St. Gallen
  • Langer, A. (2018). Diagnostic Competence of Physical Education Teachers and their Influence on Adaptive Teaching Structure in Sport. Vortrag auf dem AIESEP Weltkongress, 25.07. - 28.07.2018 in Edinburgh

Poster (national und international)

  • Langer, A. & Seyda, M. (2017). Diagnostic Competence of physical education teachers and their influence on the teaching structure in Sport. Poster auf dem AIESEP-Weltkongress, 7.11.-10.11.2017 in Guadeloupe
  • Langer, A. & Seyda, M. (2017). Diagnostische Kompetenz von Sportlehrkräften und ihr Zusammenhang zur Unterrichtsgestaltung. Poster auf der 30. dvs-Jahrestagung der Sektion Sportpädagogik. 15.6.-17.6.2016 in Hannover.

Publikationen

  • Seyda, M., Egerer, M., Hendricks, P., & Langer, A. (2020). »Kindergarten in Bewegung« – Ein Projekt zur Steigerung von Bewegungs-, Spiel- und Sportmöglichkeiten im frühen Kindesalter. In J. Erhorn, J. Schwier & B. Brandes (Hrsg.), Bewegung - Spielraum für frühkindliche Lern- und Bildungsprozesse (S. 181-196). transcript.
  • Seyda, M., & Langer, A. (2020). Die Orchestrierung des diagnostischen und didaktischen Handelns im Sportunterricht: Eine Frage der Kompetenz! Sportunterricht, 69(8). Abruf unter 10.30426/SU-2020-08-3
  • Seyda, M. & Langer, A. (2019). Diagnostische Kompetenz von Sportlehrkräften (DiKS) - Beurteilungsgüte der doppelten Diagnoseleistungen zur Unterstützung physischer Fähigkeitsselbstwahrnehmungen von Grundschulkindern im Sportunterricht. Unveröffentlichter Abschlussbericht für die DFG.

Aufsätze (Zeitungen, nicht-wissenschaftliche Medien)

  • Langer, A. (2020a). Darüber, darunter und darum herum - Spiele rund um kleine Matten: Spiele mit und ohne Ball. Einfach Sportlich, 32, 1–10.
  • Langer, A. (2020b). Hopp, hopp, hopp … - vielfältige Sprungschulung: Grundlegende Bewegungserfahrungen. Einfach Sportlich, 30, 1–16.
  • Langer, Anneke (2018): Juhu, es schneit! - Koordinationsschulung zum Thema Wintersport. In: Einfach Sportlich, S. 1–14.
  • Langer, Anneke (2016a): Bis zum Gipfel und zurück - Erkunden eines Geräteparcours zum Thema "Bergsteigen". In: Einfach Sportlich (17), S. 1–16.
  • Langer, Anneke (2016b): Pezziball: Spielerisch in Schwung kommen. In: SportPraxis 57 (5 + 6), S. 39–43.
  • Langer, Anneke (2016c): Trampolinübungen. Fit für den Wintersport. In: SportPraxis 57 (1 + 2), S. 26–30.
  • Langer, Anneke; Ide, Jörg (2013): Hoch, höher, am höchsten. Springen mit Ski und Snowboard auf dem Trampolin. In: SportPraxis 54 (1 + 2), S. 17–23.