B.A. Bildungswissenschaften (GPO 2015) Teilstudiengang Pädagogik und Bildung (FSA 2.1a) - Modul 38

Das Modul 38 besteht aus einem Teilmodul:

Teilmodul 38.1 - das Seminar: Pädagogische Diagnostik und Förderung

Ziel der Veranstaltung ist es, praxisrelevantes Wissen rund um die Diagnostik und Förderung zu vermitteln, so dass Studierende diagnostische Verfahren und Förderprogramme hinsichtlich ihrer Eignung für unterschiedliche Fragestellungen qualifiziert und fundiert beurteilen, auswählen und durchführen können. In der Vorlesung wird zunächst ein Überblick über allgemeine Grundlagen des diagnostischen Vorgehens gegeben. In weiterführenden Seminaren werden Möglichkeiten zur Erhebung und Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen erarbeitet. Die Studierenden wählen in Kleingruppen ein diagnostisches Verfahren aus, das sie nach intensiver Einarbeitung und praktischer Durchführung in Form eines Videos vorstellen und bewerten.