Publikationen

Beiträge in Fachzeitschriften

Castello, A. (in Arbeit). Self-Compassion als Schutzfaktor. Labyrinth. Zeitschrift der Deutschen Gesellschaft für das hochbegabte Kind.

Castello, A. (eingereicht). Self-Compassion bei Kindern und Jugendlichen

Castello, A. (angenommen). Depression Literacy von Jugendlichen. Zeitschrift für Heilpädagogik.

Castello, A. (2020). Pädagogisches Handeln bei schulbezogenen Ängsten. SchulVerwaltung spezial. Zeitschrift für Schulgestaltung und Schulentwicklung, 3 (22), 104-107.

Castello, A. (2019). Klinische Kinderpsychologie in der Ausbildung von Grundschullehrkräften. Zeitschrift für Heilpädagogik. 8, 387-397.

Pülschen, S. & Castello, A, (2019). Fachkräfte in Klinikschulen: berufliche Herausforderungen und gesundheitliches Befinden. Zeitschrift für Heilpädagogik, 2.

Castello, A. (2019). Unterricht und pädagogisches Handeln bei Symptomen einer Depression. Sonderpädagogische Förderung heute, 64 (2), 203-214

Castello, A. & Pülschen, S. (2018). Unterricht an Klinikschulen in Schleswig-Holstein. Zeitschrift für Heilpädagogik, 69 (7), 327-333.

Castello, A. & Keune, K. (2016). Psychische Auffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen – die Rolle von Lehrkräften für Sonderpädagogik. Heilpädagogische Forschung Band 42, Heft 4, 185-190.

Castello, A., Bierkandt, S. & Suchy, J. (2016). Familienklassen: Schulische Intervention im Multifamiliensetting. Zeitschrift für Heilpädagogik, 5, 227-233

Gebhard, S., Happe, C., Paape, M., Riestenpatt, J., Vägler, A. Wollenweber, K. U. & Castello, A. (2014). Merkmale und Bewertung der Kooperation von Sonderpädagogen und Regelschullehrkräften in inklusiven Unterrichtssettings. Empirische Sonderpädagogik. Nr. 1, 17-32.

Castello, A. & Hubmann, S. (2014). Entwicklung und Validierung einer deutschsprachigen Version des "Parental Authority Questionnaire" (PAQ) zur Erhebung von Erziehungsstilen. Heilpädagogische Forschung, Bd. XL, Heft 1, 11-20.

Gebhard, S., Wollenweber, K. U. & Castello, A. (2014). Rahmenbedingungen gemeinsamen Unterrichtens in inklusiven Unterrichtssettings. Zeitschrift für Heilpädagogik, 65, (2), 60-65.

Castello, A & Böttcher, T. & Siegemund, S. (2013). Wissen frühpädagogischer Fachkräfte zu Rechenstörungen. Frühförderung interdisziplinär, 23, 23-28.

Castello, A. & Wendorff, C. (2012). Veränderung der subjektiv wahrgenommenen Lebensqualität durch die Unterstützung eines Epilepsiewarnhundes. Tiergestützte Therapie, Pädagogik & Fördermaßnahmen, Nr. 4, 24-28.

Castello, A., Fauth, B., Juga, N. & Pohl, M. (2010). Differenzierung fiktionaler und nicht-fiktionaler Fernsehinhalte bei Kindern an Lernförderschulen – Evaluation eines Trainingsmanuals. Empirische Sonderpädagogik, 50-61.

Castello, A. & Weihrauch, A. (2009). Pädagogisches Handeln an Schulen für Erziehungshilfe. Heilpädagogik-Online 04/09, 21-35.

Castello, A. & Grotz, M. (2008). Enabling deeper understanding & didactic help for mediation in initial and further training. Marte Meo Magazine, Vol. 40/41, 36-41.

Brinkmann, T., Castello, A., Sutter, A. & Werner, B. (2008). Evaluation des Schulversuchs Kooperationsklassen (Förderschule) – Berufsvorbereitungsjahr (BVJ). Zeitschrift für Heilpädagogik. 59 (10), 371-378.

Castello, A. & Tenambergen, V. (2007). Konzepte zur vorschulischen Förderung. Frühförderung interdisziplinär. 26. Jg. (3), S. 121-128.

Castello, A. (2007). Das neue Fachkonzept zur Berufsvorbereitung und der praxisbezogene Förderbedarf von Jugendlichen aus Förderschulen (L). Heilpädagogische Forschung, Heft 1.

Castello, A. & Stumpf, B. (2007). Erziehungs- und Familienberatung in Deutschland: Ein Beitrag zur Versorgungsforschung. Verhaltenstherapie und psychosoziale Praxis, 1/2007.

Castello, A. (2007). Entwicklung und Evaluation eines manualisierten Trainings zur Förderung des kompetenten Umgangs mit Tageszeitungen für Jugendliche mit Lernschwierigkeiten. Zeitschrift für Heilpädagogik, 3.

Castello, A. & Grotz, M. (2007). Ein theoretisches Modell der Marte Meo Methode. Marte Meo Magazine, Vol. Nr. 36, S. 17-24.

Castello, A. (2006). Seminarevaluation Marte Meo Basiskurs. Ergebnisbericht Marte Meo Basiskurs, Harderwijk, Niederlande, 22-25. August 2005. Marte Meo Magazine. Marte Meo Magazine Vol. 2, S. 28-30.

Göpfert, M. & Castello, A. (2006). Kategorisierungskompetenz als Grundlage kompetenter Fernsehnutzung: Unterschiede zwischen Schülern mit bzw. ohne sonderpädagogischen Förderbedarf. Heilpädagogische Forschung, 2.

Castello, A. & Nestler, J. (2004). Anforderungen und Belastungen von Mitarbeitern der stationären Jugendhilfe. Unsere Jugend, 6, 267-277.

Grünke, M. & Castello, A. (2003). Jobcoaching: Eine empirisch fundierte Förderung für Jugendliche aus Schulen für Lernbehinderte beim Übergang Schule und Beruf. Berufliche Rehabilitation, 3, 154-159.

Castello, A. & Nestler, J. (2003). Praxis psychologischer Testdiagnostik an Erziehungsberatungsstellen. Verhaltenstherapie und psychosoziale Praxis. Mitteilungen der deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie DGVT, 3, 555-567.

Castello, A. (2003). Anforderungen an eine berufliche Vorbereitung. Zeitschrift für Heilpädagogik, 4, 149-152.

Nestler, J. & Castello, A. (2003). Testdiagnostik an Erziehungsberatungsstellen. Ergebnisse einer repräsentativen Untersuchung in der Bundesrepublik. Bundeskonferenz für Erziehungsberatung: Informationen für Erziehungsberatungsstellen, 3, 31-35.

Castello, A. (2002). Praxisbeurteilung für Jugendliche im Rahmen von Betriebspraktika. Zeitschrift für Heilpädagogik, 6, 244-247.

Buchbeiträge

Castello, A. (2019). Pädagogische Prävention und Intervention bei psychischen Auffälligkeiten im Schulalter. In D. Urhahne, M. Dresel & F. Fischer (Hrsg.), Psychologie für den Lehrberuf. Berlin: Springer. (602-613)

Castello, A. (2016). Soziale Entwicklung. In K. Fröhlich-Gildhoff, C. Mischo & A. Castello (Hrsg.) (2. überarb. Aufl.). Entwicklungspsychologie für Fachkräfte in der Frühpädagogik. Köln: Carl Link. (S. 40-50)

Castello, A. (2016). Frühpädagogische Diagnostik. In K. Fröhlich-Gildhoff, C. Mischo & A. Castello (Hrsg.) (2. überarb. Aufl.). Entwicklungspsychologie für Fachkräfte in der Frühpädagogik. Köln: Carl Link. (200-212)

Castello, A. (2014). Stressbewältigung. In A. Castello (Hrsg.), Entwicklungsrisiken bei Kindern und Jugendlichen. Prävention im pädagogischen Alltag. Stuttgart: Kohlhammer. (153-163)

Castello, A. & Schutzbach, T. (2014). Schutz des Kindeswohls. In A. Castello (Hrsg.), Entwicklungsrisiken bei Kindern und Jugendlichen. Prävention im pädagogischen Alltag. Stuttgart: Kohlhammer. (22-32)

Hoffmann, B. & Castello, A. (2014). Bindungserfahrungen. In A. Castello (Hrsg.), Entwicklungsrisiken bei Kindern und Jugendlichen. Prävention im pädagogischen Alltag. Stuttgart: Kohlhammer. (9-19)

Castello, A., Grünke, M. & Beelmann, A. (2014). Lernschwächen bei Entwicklungsverzögerungen. In: G. W. Lauth, J. Brunstein & M. Grünke (Hrsg.): Interventionen bei Lernstörungen (2. überarbeitete Auflage). Göttingen: Hogrefe. (90-100)

Grünke, M. & Castello, A. (2014). Attributionstrainings. In G. W. Lauth, J. Brunstein & M. Grünke (Hrsg.), Interventionen bei Lernstörungen (2. Überarbeitete Auflage). Göttingen: Hogrefe. (484-492)

Castello, A. (2013). Trennungsängste. In A. Castello (Hrsg.), Kinder und Jugendliche mit psychischen Auffälligkeiten in Schule und Kita: Klinische Psychologie für die pädagogische Praxis. Stuttgart: Kohlhammer. (S. 40-49)

Castello, A. (2013). Soziale Ängste. In A. Castello (Hrsg.), Kinder und Jugendliche mit psychischen Auffälligkeiten in Schule und Kita: Klinische Psychologie für die pädagogische Praxis. Stuttgart: Kohlhammer. (S. 50-59)

Castello, A. (2013). Spezifische Phobien. In A. Castello (Hrsg.), Kinder und Jugendliche mit psychischen Auffälligkeiten in Schule und Kita: Klinische Psychologie für die pädagogische Praxis. Stuttgart: Kohlhammer. (S. 60-68)

Castello, A. (2013). Pädagogische Gesprächsangebote. In A. Castello (Hrsg.), Kinder und Jugendliche mit psychischen Auffälligkeiten in Schule und Kita: Klinische Psychologie für die pädagogische Praxis. Stuttgart: Kohlhammer. (S. 192-200)

Hochschulnetzwerk Bildung und Erziehung in der Kindheit Baden-Württemberg (2012). Rahmencurriculum BA Frühe Bildung Baden-Württemberg. Freiburg: FEL Verlag Forschung - Entwicklung - Lehre.

Grosche, M., Zwigart, S. & Castello, A. (2011). Förderung von Kategorisierungsstrategien und Strukturwissen über Fernsehwerbung bei Kindern im Vorschulalter. In M. Textor, kindergartenpädagogik.de Online-Handbuch.

Hummelbrumm, A. & Castello, A. (2011). Vermittlung von Wissen über Menschen mit geistiger Behinderung: Entwicklung und Evaluation eines Programms für Kinder im Vorschulalter. In M. Textor, kindergartenpädagogik.de Online-Handbuch.

Castello, A. & Keil, J. (2011). Anwendung der Systemischen Perspektive in der Frühpädagogik. In M. Textor, kindergartenpädagogik.de Online-Handbuch.

Castello, A. (2011). Kindbezogene Verfahren/Motorik und Wahrnehmung. In C. Mischo, K. Fröhlich-Gildhoff & D. Weltzien, Beobachtungs- und Diagnoseverfahren in der Frühpädagogik. Kronach: Verlag Wolters Kluwer. (S. 151-155)

Fröhlich-Gildhoff, K. & Castello, A. (2011). Kindbezogene Verfahren/Soziale und emotionale Entwicklung. In C. Mischo, K. Fröhlich-Gildhoff & D. Weltzien, Beobachtungs- und Diagnoseverfahren in der Frühpädagogik. Kronach: Verlag Wolters Kluwer. (S. 228-243)

Castello, A. (2011). Beobachtungsverfahren mit qualitativ-hermeneutischer Ausrichtung/ Marte- Meo-Modell. In C. Mischo, K. Fröhlich-Gildhoff & D. Weltzien, Beobachtungs- und Diagnoseverfahren in der Frühpädagogik. Kronach: Verlag Wolters Kluwer. (S. 116-127)

Castello, A., Mischo, C. & Mayr, T. (2011). Kindbezogene Verfahren/Allgemeine Entwicklung. In C. Mischo, K. Fröhlich-Gildhoff & D. Weltzien, Beobachtungs- und Diagnoseverfahren in der Frühpädagogik. Kronach: Verlag Wolters Kluwer. (S. 95-99)

Castello, A. (2009). Soziale Entwicklung. In K. Fröhlich-Gildhoff, C. Mischo & A. Castello (Hrsg.). Entwicklungspsychologie für Fachkräfte in der Frühpädagogik. Köln: Carl Link. (S. 41-57)

Castello, A. (2009). Frühpädagogische Diagnostik. In K. Fröhlich-Gildhoff, C. Mischo & A. Castello (Hrsg.). Entwicklungspsychologie für Fachkräfte in der Frühpädagogik. Köln: Carl Link. (S. 228-245)

Grünke, M. & Castello, A. (2008). Antisoziales Verhalten. In: W. Schneider & M. Hasselhorn (Hrsg.), Handbuch der Psychologie. Band Handbuch der Pädagogischen Psychologie. Göttingen: Hogrefe.

Grünke, M., Ketzinger, W. & Castello, A. (2008). Berufshinführender Ansatz in der Förderschule. In J. Borchert, B. Hartke & P. Jogschies (Hrsg.), Frühe Förderung entwicklungsauffälliger Kinder und Jugendlicher. Stuttgart: Kohlhammer.

Castello, A. (2007). Peer groups, joint use of media. (2007). In J.J. Arnett (Ed.), Vol. II, Encyclopedia of Children, Adolescents, and the Media. Thousand Oaks: SAGE Publications. (S. 650-651)

Castello, A. & Charlton, M. (2007). Reading, literacy and the Media. In J.J. Arnett (Ed.), Vol. II., Encyclopedia of Children, Adolescents, and the Media. Thousand Oaks: SAGE Publications. (S. 697-699)

Castello, A., Grünke, M. & Beelmann, A. (2004). Lernschwäche im Zuge von Entwicklungsretardierung. In: G. W. Lauth, J. Brunstein & M. Grünke (Hrsg.), Interventionen bei Lernstörungen. Göttingen: Hogrefe.

Grünke, M. & Castello, A. (2004). Attributionstrainings. In: G. W. Lauth, J. Brunstein & M. Grünke (Hrsg.), Interventionen bei Lernstörungen. Göttingen: Hogrefe.

Charlton, M., Neumann-Braun, K., Castello, A. & Binder, M. (1998). Werbekonsum und Werbekompetenz von 4-14jährigen Kindern. In: H. Dichanz (Hrsg.). Handbuch Medien: Medienforschung. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Herausgeberschaften

Alleinherausgeber der pädagogischen Fallbuchreihe des Kohlhammerverlags: 2020 werden zwei Bände der neuen Fallbuchreihe erscheinen mit den Schwerpunkten Sexuelle Kindesmisshandlung (Simone Pülschen, Flensburg) und Schulabsentismus (Heinrich Ricking, Oldenburg. 2021 folgt ein Band zu Schulbezogenen Ängsten (Brodersen & Castello, Flensburg).

Fröhlich-Gildhoff, K., Mischo, C. & Castello, A. (Hrsg.) (2. überarb. Aufl.) (2016). Entwicklungspsychologie für Fachkräfte in der Frühpädagogik. Köln: Carl Link.

Castello, A. (Hrsg.) (2014). Entwicklungsrisiken bei Kindern und Jugendlichen. Prävention im pädagogischen Alltag. Stuttgart: Kohlhammer.

Castello, A. (Hrsg.) (2013). Kinder und Jugendliche mit psychischen Auffälligkeiten in Schule und Kita: Klinische Psychologie für die pädagogische Praxis. Stuttgart: Kohlhammer.

Fröhlich-Gildhoff, K., Mischo, C. & Castello, A. (Hrsg.) (2009). Entwicklungspsychologie für Fachkräfte in der Frühpädagogik. Köln: Carl Link.

Monographien

Castello, A. & Brodersen, G. (erscheint im Herbst 2020). Unterricht und Förderung bei Depressionen. Göttingen:Hogrefe.

Castello, A. (2019). Positives Elternhandeln. Pädagogik im familiären Alltag. Stuttgart: Kohlhammer.

Castello, A. (2017). Schulische Inklusion bei psychischen Auffälligkeiten. Stuttgart: Kohlhammer.

Castello, A., Fauth, B., Juga, N. & Pohl, M. (2011). Echt oder Erfunden? Ein Programm zur Förderung der Realitäts-Fiktions-Unterscheidung (RFU) im Fernsehen für Schüler/-innen an Förderschulen am Ende der Primarstufe (10 –12 Jahre). Ludwigshafen: Stiftung MedienKompetenz Forum Südwest (MKFS).

Castello, A., Göpfert, M., Fauth, B., Juga, N. & Vollmer, M. (2008). Hauptsache Fernsehen: Manual zur Förderung der kompetenten Fernsehnutzung für Hauptschüler/innen von 12 bis 14 Jahren. Ludwigshafen: Medienkompetenz Forum Südwest.

Castello, A. (2006). Manual zur Förderung des kompetenten Umgangs mit tagesaktueller Presse für Jugendliche im Übergang Schule/Beruf. Mainz: Stiftung Lesen.
Publiziert unter www.mkfs.de/index.php

Göpfert, M. & Castello, A. (2005). Manual zur Förderung der Fernsehkompetenz für Jugendliche. Ludwigshafen: Medienkompetenz Forum Südwest (MKFS).