Dr. Sören Olav Carlson

Kontakt

Telefon
+49 461 805 2350
Fax
+49 461 805 2460
E-Mail
soeren.carlson-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Gebäude Helsinki
Raum
HEL 135
Straße
Auf dem Campus 1a
PLZ / Stadt
24943 Flensburg

Institutionen

Name
Seminar für Soziologie
Funktion
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Sprechstunden

Sprechstunde/office hour, FrSe 2019:

Dienstags/Tuesdays (zweiwöchentlich/biweekly) 13-14 Uhr

12.3., 26.3., 9.4., 23.4., 7.5., 21.5., 4.6.2019, danach nach
Vereinbarung/afterwords by appointment

Veranstaltungen

Nummer Titel Typ Semester
P2232072a_b Between Nation-States and Globalization - A European Society in the Making Prüfung HeSe 2019
543056b Migration and Mobility in Europe Seminar HeSe 2019
543031b Instruction-based Project: Research Übung HeSe 2019
2232072z Between nation-states and globalization - a European society in the making? Prüfung HeSe 2019
544012b Schule und Europabildung aus ungleichheitssoziologischer Perspektive (Soziologie) Seminar HeSe 2019
544011b Schule und Europabildung aus bildungssoziologischer Perspektive (Soziologie) Seminar HeSe 2019
543051-1b Autonomous Project: Research Projekt HeSe 2019

Vita

Beruflicher Werdegang

Seit 04.2017Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Postdoc) am Seminar für Soziologie der Europa-Universität Flensburg
04.2016 - 01.2017Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Soziologie der Europa-Universität Flensburg
10.2011 – 03.2016Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt "Transnationales Humankapital und soziale Ungleichheit" am Arbeitsbereich Makrosoziologie, Institut für Soziologie der Freien Universität Berlin
10.2009 – 03.2010Wissenschaftlicher Dozent am Lehrbereich Allgemeine Soziologie, Universität Potsdam

 Akademischer Werdegang

06.2017

Promotion in Soziologie (magna cum laude), Humboldt-Universität zu Berlin

09.2010 – 12.2010Visiting Research Fellow am Sussex Centre for Migration Research, University of Sussex, GB
10.2007 – 06.2011Promotions- und Lehrstipendium der Berlin Graduate School of Social Sciences (BGSS) an der Humboldt-Universität zu Berlin (Fach Soziologie)
10.2006Diplom Sozialwissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin

Publikationen

Monographien und Herausgeberschaft

Carlson, Sören (2017): Auslandsstudium, transnationale Karrieren und europäische Gesellschaftsbildung. Berlin: Humboldt-Universität zu Berlin.

Gerhards, Jürgen/Hans, Silke/Carlson, Sören (2017): Social Class and Transnational Human Capital. How Middle and Upper Class Parents Prepare Their Children for Globalization. Abingdon: Routledge.

Gerhards, Jürgen/Hans, Silke/Carlson, Sören (2016): Klassenlage und transnationales Humankapital. Wie Eltern der mittleren und oberen Klassen ihre Kinder auf die Globalisierung vorbereiten. Wiesbaden: Springer VS.

Gerhards, Jürgen/Hans, Silke/Carlson, Sören (Hrsg.) (2014): Globalisierung, Bildung und grenzüberschreitende Mobilität. Wiesbaden: Springer VS.

Beiträge in Fachzeitschriften mit Peer-Review

Carlson, Sören (2018): Intra-European mobility and the formation of a European society? German mobile graduates’ early careers in trans-/national professional fields. Innovation. The European Journal of Social Science Research 31 (4): 464–483.

Carlson, Sören/Eigmüller, Monika/Lueg, Klarissa (2018): Education, Europeanization and Europe’s social integration. An introduction. Innovation. The European Journal of Social Science Research 31 (4): 395–405.

Carlson, Sören/Gerhards, Jürgen/Hans, Silke (2017): Educating Children in Times of Globalisation: Class-specific Child-rearing Practices and the Acquisition of Transnational Cultural Capital. Sociology 51 (4): 749–765.

Carlson, Sören/Kahle, Lena/Klinge, Denise (2017): Wenn Narrationen nicht zustande kommen… Wie hochreflexive Berufsfelder dazu beitragen, dass argumentativ-evaluative Darstellungsweisen im narrativen Interview dominant werden. Zeitschrift für Qualitative Forschung (ZQF) 18 (2): 239–262.

Gerhards, Jürgen/Hans, Silke/Carlson, Sören/Drewski, Daniel (2017): The Globalisation of Labour Markets: A Content Analysis of the Demand for Transnational Human Capital in Job Advertisements. Soziale Welt 68 (1): 25–44.

Carlson, Sören (2013): Becoming a Mobile Student – a Processual Perspective on German Degree Student Mobility. Population, Space and Place 19 (2): 168–180.

Beiträge in Sammelbänden

Carlson, Sören/Gerhards, Jürgen/Hans, Silke (2014): Klassenunterschiede im Zugang zu transnationalem Humankapital. Eine qualitative Studie zu schulischen Auslandsaufenthalten. In: Gerhards, J./Hans, S./Carlson, S. (Hrsg.): Globalisierung, Bildung und grenzüberschreitende Mobilität. Wiesbaden: Springer VS, S. 127–152.

Gerhards, Jürgen/Hans, Silke/Carlson, Sören (2014): Transnationales Humankapital, Reprivatisierung der Ausbildung und neue soziale Ungleichheiten. In: Löw, M. (Hrsg.): Vielfalt und Zusammenhalt. Verhandlungen des 36. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Bochum und Dortmund 2012. Frankfurt a.M.: Campus, S. 385–399.

Gerhards, Jürgen/Hans, Silke/Carlson, Sören (2014): Transnationales Humankapital. Einleitende Bemerkungen zu Kontextbedingungen, Erwerb und Verwertbarkeit von transnationalen Kompetenzen. In: Gerhards, J./Hans, S./Carlson, S. (Hrsg.): Globalisierung, Bildung und grenzüberschreitende Mobilität. Wiesbaden: Springer VS, S. 7–19.

Gerhards, Jürgen/Hans, Silke/Carlson, Sören (2014): Die Renditen von transnationalem Humankapital: Das Beispiel "Partizipation an einer transnationalen europäischen Öffentlichkeit". In: Gerhards, J./Hans, S./Carlson, S. (Hrsg.): Globalisierung, Bildung und grenz­überschreitende Mobilität. Wiesbaden: Springer VS, S. 259–293.

Carlson, Sören (2011): How to explain the transnational occupational mobility of former international students? Suggestions for a change in research and theoretical perspectives. In: Dervin, F. (Hrsg.): Analysing the consequences of academic mobility and migration. Newcastle: CSP, S. 115–129.

Working Papers

Gerhards, Jürgen/Hans, Silke/Carlson, Sören/Drewski, Daniel (2015): Die Globalisierung des Arbeitsmarktes: Die Veränderung der Nachfrage nach transnationalem Humankapital im Zeitverlauf (1960‐2014) und im Ländervergleich auf der Grundlage einer Analyse von Stellenanzeigen. BSSE Arbeitspapier Nr. 35. Berlin: Freie Universität Berlin.

Carlson, Sören (2011): Just a matter of choice? Student mobility as a social and biographical process. SCMR-Working Paper No. 68. University of Sussex: Sussex Centre for Migration Research.

Sonstige

Eigmüller, Monika/Carlson, Sören (2017): Bericht aus der Sektion Europasoziologie zur Tagung "Research into Europeanization – European Encounters, Politics, and Higher Education". Soziologie. Forum der Deutschen Gesellschaft für Soziologie 46 (2), S. 205-207.

Lueg, Klarissa/Eigmüller, Monika/Carlson, Sören (2017): Europeanization and Higher Education. On the relevance of a Europe-oriented perspective on higher education processes. Internationalisierung, Vielfalt und Inklusion in der Wissenschaft (IVI) 2, S. 29-30.

Carlson, Sören (2012): Buchrezension: N. Schneider/B. Collet (Hrsg.): Mobile Living Across Europe II: Causes and Consequences of Job-Related Spatial Mobility in Cross-National Comparison. Leverkusen: Barbara Budrich, 2010. Journal of Ethnic and Migration Studies 38 (10), S. 1698–1699.

Carlson, Sören (2009): Übersetzung aus dem Englischen: J. Terrier, Die Verortung der Gesellschaft: Durkheims Verwendung des Begriffs "Substrat". Berliner Journal für Soziologie 19 (2), S. 181–204.

Vorträge (Auswahl)

2018

  • "Schule und Europabildung: neutrale Vermittlung oder Produktion sozialer Unterschiede?" (mit M. Eigmüller), Forschungskolloquium des Interdisciplinary Centre for European Studies (ICES), Europa-Universität Flensburg, 11/2018
  • "Horizontal Europeanization by transnational mobility? German mobile graduates’ trajectories in trans-/national professional fields", Forschungsseminar, Sosiologisk Institutt, Universitetet i Bergen, NOR, 9/2018
  • "Transnational habitus? Analysing configurations of dispositions and capital beyond the nation-state" (mit Christian Schneickert), Workshop des DFG-Netzwerks "Politische Soziologie transnationaler Felder", Köln, 6/2018
  • "Intra-European mobility between emplacement and displacement. Analysing German mobile graduates’ further mobility trajectories", Konferenz der DGS-Sektion Migration und ethnische Minderheiten und des Centre Marc Bloch Berlin: " Once on the move, always on the move? Mobility after Migration", Berlin, 6/2018

2017

  • " The production of Europe-related knowledge within national education systems", Workshop "Formen des Europawissens/Formes de connaissance de l’Europe", Université de Strasbourg, 11/2017
  • "Making a career in Europe? A biographical perspective on transnational occupational fields", Workshop des DFG-Netzwerks "Politische Soziologie transnationaler Felder", München, 10/2017
  • "Nationale Bildungssysteme und die Produktion europabezogener Einstellungen" (zusammen mit M. Eigmüller), Herbsttagung der Sektion "Europasoziologie" der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS): "Europa in turbulenten Zeiten. Perspektiven der Europasoziologie", Erlangen, 10/2017
  • "Intra-European Mobility and the Formation of a European Society", Council for European Studies: "24th International Conference of Europeanists – Sustainability and Transformation", Glasgow, GB, 7.2017

2016

  • "Being a Free Mover? German Mobile Graduates’ Early Careers in Transnational European Fields", "Research into Europeanization Conference: European Encounters, Politics, and Higher Education", Europa-Universität Flensburg, 10.2016

2015

  • "Studentische Migration im europäischen Raum", Vortragsreihe "Migration und Integration – Qualitative Studien" (Prof. Dr. A. Zwengel), Hochschule Fulda, 11.2015
  • "‚Wir hatten das eigentlich schon immer vor für unser Kind.‘ Soziale Ungleichheiten bei Auslandsaufenthalten von Schüler/-innen", Sommeruniversität des Evangelischen Studienwerks Villigst, 09.2015

2014

  • "Vom auslandsmobilen Studierenden zum ‚free mover‘? Eine prozessuale Perspektive auf innereuropäische Migration", 37. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie "Routinen der Krise – Krise der Routinen", Sektion Migration und ethnische Minderheiten "Neue Migration in die und innerhalb der EU", Trier, 10.2014
  • "Deutsche Studierende im Ausland. Bildungsmobilität als Thema soziologischer Migrationsforschung", DAAD-Sommeruniversität des Forum Internationale Wissenschaft: "Internationalisierung des Hochschul- und Wissenschaftssystems weltweit", Universität Bonn, 07.2014

2013

  • "Mobility trajectories of German students after graduating abroad", "20th International Conference of Europeanists – Crisis & Contingency: States of (In)Stability", Council for European Studies, Amsterdam, NL, 06.2013

2012

  • "Transnationales Humankapital und soziale Ungleichheit" (zusammen mit J. Gerhards und S. Hans), Tagung "Soziale Ungleichheit und transnationales Kapital" der DGS-Sektion "Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse" und des DFG-Projekts "Transnationales Humankapital und soziale Ungleichheit", Wissenschaftszentrum, Berlin, 11.2012
  • "Transnationales Bildungskapital, Reprivatisierung der Ausbildung und neue soziale Ungleichheiten" (zusammen mit J. Gerhards und S. Hans), 36. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie "Vielfalt und Zusammenhalt", Plenum 5 "Erzeugung und Legitimierung sozialer Ungleichheiten durch Bildung, Sozialstaat und Professionen", Bochum, 10.2012

2011

  • "Becoming a mobile student – an analysis of German degree mobile students’ biographical trajectories", IMISCOE-Workshop "International Student Mobility", University of Sussex, GB, 05.2011

2009

  • "Transnational careers through studying abroad? Suggestions for a change in perspective", "International Conference: Academic mobility. New researches and perspectives", Universität Tallinn, Estland, 09.2009