Dr. Martin Seeliger

Kontakt

Telefon
+49 461 805 2244
Fax
+49 461 805 952244
E-Mail
martin.seeliger-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Gebäude Helsinki
Raum
HEL 135
Straße
Auf dem Campus 1a
PLZ / Stadt
24943 Flensburg

Institutionen

Name
Seminar für Soziologie
Funktion
Wissenschaftliche MitarbeiterInnen

Veranstaltungen

Nummer Titel Typ Semester
544008z Einführung in die soziologische Theorie (Soziologie) Seminar HeSe 2018
544022z Gibt es eine europäische Öffentlichkeit? Seminar HeSe 2018
544015z Einführung in die Organisationssoziologie (Soziologie) Seminar HeSe 2018

Vita

Beruflicher Werdegang

Seit 08/2017Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Europa-Universität Flensburg
10/2016 - 7/2017Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Lehrstuhl für Arbeits-, Industrie- und Wirtschaftssoziologie
4/2016 - 9/2016 Postdoktorand am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung
9/2012 - 3/2016 Doktorand am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung; Forschungsgruppe Politische Ökonomie der europäischen Integration
01/2011 - 8/2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Soziologie Organisation, Migration, Mitbestimmung; Projekt: 'Cross-Border Personnel Mobility between Mexico and Germany - Changing Patterns of Organisational Coordination?'

Akademischer Werdegang

2012 - 2015 Promotion am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung
2009 - 2011 Masterstudium in Sozialwissenschaft an der RUB, Schwerpunkt Management und Regulierung von Arbeit, Wirtschaft und Organisation
2004 - 2009 Studium der Fächer Philosophie, Geschichte und Sozialwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum mit BA-Abschluss in Sozialwissenschaft

Forschungs- und Gastaufenthalte

1/2018 - 3/2018 Gastaufenthalt UC Berkeley, Institute for Research on Labor and Employment (Neil Fligstein)
7/2017 - 9/2017 Gastaufenthalt am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung (Martin Höpner)
2/2017 - 3/2017 Feldforschung und Gastaufenthalt am Society, Work and Development Institute der University of Witwatersrand, Johannesburg (Karl von Holdt)
2/2016 - 4/2016 Gastaufenthalt am Kolleg Postwachstumsgesellschaften an der Friedrich Schiller-Universität-Jena (Klaus Dörre)
1/2015 - 5/2015 Gastaufenthalt an der UC Berkeley, Charles and Louise Travers Department of Political Sciences (Nick Ziegler)
8/2014 - 9/2014 Gastaufenthalt am Stockholm Center for Organizational Research an der University of Stockholm (Nils Brunsson)
2/2014 - 6/2014 Feldforschung und Gastaufenthalt am Europäischen Gewerkschaftsinstitut in Brüssel (Philippe Pochet)
2/2012 - 4/2012 Feldforschung und Gastaufenthalt an der División Ciencias Sociales y Humanidades, Universidad Autonoma Metropolitana, Mexico Stadt (Alejandro Mercado)
11/2010 - 12/2010

Feldforschung und Gastaufenthalt am Society, Work and Development Institute der University of Witwatersrand, Johannesburg (Eddie Webster)

Aktive Mitgliedschaften

Seit 08/2017 Sektion Frauen- und Geschlechterforschung der DGS
Seit 12/2016 Working Group on South African Labor Relations and Politics
Seit 10/2012 Projektverbund zur Politischen Ökonomie des Europäischen Sozialmodells
Seit 2/2011 International Sociological Association
Seit 1/2011 Sektion Arbeits- und Industriesoziologie der DGS
Seit 1/2011 German Industrial Relations Association
Seit 2/2010 Arbeitsgruppe Populärkultur und Medien der Deutschen Gesellschaft für Medienwissenschaft
Seit 11/2009 Sektion Kultursoziologie der DGS
Seit 6/2007 Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS)

Reviewertätigkeiten

Global Labour Journal
Economic and Industrial Democracy
Discussion Paper-Reihe des Max-Planck-Insituts für Gesellschaftsforschung


Publikationen

Monografien

Seeliger, Martin (i.E. 2018): Trade Union Politics in the Course of European Integration. The Social Construction of Organized Interests. London: Routledge

Seeliger, Martin (2018): Gewerkschaftspolitik im 21. Jahrhundert. Internationale Perspektiven auf ein umkämpftes Terrain. Wiesbaden: Springer

Seeliger, Martin (2017): Die soziale Konstruktion organisierter Interessen. Gewerkschaftliche Positionsbildung im Zuge der europäischen Integration. Frankfurt a. M./New York: Campus (Dissertation)

Seeliger, Martin (2013): Deutscher Gangstarap. Zwischen Affirmation und Empowerment. Berlin: Posth

Seeliger, Martin (2012): Mitbestimmung zwischen Klassenkampf und Sozialpartnerschaft. Erwerbsregulierung bei Volkswagen zwischen Südafrika und Deutschland. Münster: Westfälisches Dampfboot

Herausgeberschaften

Gruhlich, Julia; Seeliger, Martin (Hg.) (i.E. 2018): Intersektionalität, Arbeit, Organisation. Zum Verhältnis von Geschlecht und anderen sozialen Kategorien. München/Weinheim: Juventa.

Kiess, Johannes; Seeliger, Martin (eds.) (i.E. 2018): Trade Unions under the Pressure of European Integration. A Question of Optimism and Pessimism? London: Routledge

Seeliger, Martin; Kiess, Johannes (Hg.) (2018): Zwischen Institutionenbildung und Abwehrkampf. Internationale Gewerkschaftspolitik im Prozess der europäischen Integration. Frankfurt a.M./New York: Campus

Seeliger, Martin; Dietrich, Marc (Hg.) (2017): Deutscher Gangstarap II. Popkultur als Kampf um Integration und soziale Ungleichheit. Bielefeld: Transcript

Seeliger, Martin et al. (Hg.) (2015): Das Mensch-Tier-Verhältnis. Eine sozialwissenschaftliche Einführung. Wiesbaden: Springer

Seeliger, Martin; Meinert, Philipp (Hg.) (2013): Punk in Deutschland. Sozial- und Kulturwissenschaftliche Perspektiven. Bielefeld: Transcript

Maletzky, Martina; Seeliger, Martin; Wannöffel, Manfred (Hg.) (2013): Arbeit, Organisation und Mobilität. Eine grenzüberschreitende Perspektive. Frankfurt a.M./New York: Campus

Dietrich, Marc; Seeliger, Martin (Hg.) (2012): Deutscher Gangsta-Rap. Sozial- und kulturwissenschaftliche Beiträge zu einem Pop-Phänomen. Bielefeld: Transcript

Knüttel, Katharina; Seeliger, Martin (Hg.) (2011): Intersektionalität und Kulturindustrie. Zum Verhältnis sozialer Kategorien und kultureller Repräsentationen. Bielefeld: Transcript

Beiträge in Fachzeitschriften (*mit double blind peer review)

Seeliger, Martin (i.E. 2019): Trade Union Politics as a Countermovement? A Polaniyan Perspective. In: Culture, Practice & Europeanization 4 (1)*

Höpner, Martin; Seeliger, Martin (i.E. 2019): Transnational wage coordination as a means of stabilizing the Euro? Has not worked in the past, does not work now, will not work in the future. In: Journal of Economic Policy Reform 22*

Seeliger, Martin; Wagner, Ines (i.E.2018): A Socialization Paradox? The formation of political positions among European-level trade union organizations on the Freedom of Services. In: Socio-Economic Review*

Seeliger, Martin (i.E. 2018): Die soziale Konstruktion internationaler Solidarität. Gewerkschaftspolitische Positionsbildung im Bereich der Dienstleistungsfreiheit. In: Industrielle Beziehungen 25 (4)*

Seeliger, Martin (i.E. 2018): Pop als Kulturkampf? Gangstarap und Identitätsrock als Ausdruck sozialer Konflikte im Neoliberalismus. In: Berliner Debatte Initial 29 (3)*

Seeliger, Martin (2018): Why do European Trade Unions conduct wage coordination although it does not work? Lessons from the German metal sector. In: Global Labour Journal 9 (3), 303-318*

Höpner, Martin; Seeliger, Martin (2018): Transnationale Lohnkoordination zur Stabilisierung des Euro? Gab es nicht, gibt es nicht, wird es nicht geben. In: Beyer, Jürgen; Trampusch, Christine (Hg.): Sonderheft der Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie "Finanzmarkt, Demokratie und Gesellschaft. Wiesbaden: Springer, 415-437

Seeliger, Martin (2018): German macrosociology on capitalism, inequality, democracy – a critical review. In: Culture, Practice & Europeanization 3 (2), 74-84

Seeliger, Martin (2018): Ambivalences of the Countermovement. A proposal on how to inquire international trade unionism. In: Transnational Social Review 8 (2), 203-217*

Seeliger, Martin (2018): Why do (some) European trade unions reject minimum wage regulation? Trade union politics between Integrationism and Institutional Nationalism. In: Culture, Practice and Europeanization 3 (1), 37-46*

Seeliger, Martin (2018): Gangstarap als Empowerment in der Postmigrationsgesellschaft. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 2018/3

Seeliger, Martin (2017): Warum die EU aus gewerkschaftlicher Sicht keine Solidargemeinschaft darstellt. In: Leviathan 45 (4), 438-458*

Seeliger, Martin (2017): Populistische Popkultur. Warum die Band Frei.Wild ein Verunsicherungsphänomen darstellt. In: Jörke, Dirk; Nachtwey, Oliver (Hg.): Das Volk gegen die (liberale) Demokratie. Die Krise der Repräsentation und neue populistische Herausforderungen. Leviathan Sonderband, 225-245*

Seeliger, Martin (2017): Funktioniert die europäische Lohnkoordinierung? Befunde aus der deutschen Metall- und Elektroindustrie In: ‚WSI-Mitteilungen‘ 8/2017, 566-576*

Seeliger, Martin (2016): "Forward and not forgetting". How past experiences influence labor regulation at Volkswagen South Africa. In: Global Labor Journal 7 (1), 50-68*

Seeliger, Martin (2015): Europäischer Mindestlohn als Arbeitnehmerinteresse? Probleme gewerkschaftlicher Positionsbildung. In: Aus Politik und Zeitgeschichte 4-5, 36-42

Pries, Ludger; Seeliger, Martin (2014): BMW - Mastering the Crisis with new Efficiency. In: Research in Economic Anthropology 34, 187-208*

Seeliger, Martin; Bitterwolf Sebastian (2013): ‚Über Bande gespielt‘. Möglichkeiten und Grenzen neuer Strategien im Verhältnis von Betriebsräten, Arbeitgebern und Medienöffentlichkeit am Beispiel der Regulierung von Leiharbeit. In: Industrielle Beziehungen 20 (1), 36-53*

Pries, Ludger and Seeliger, Martin (2013) "Work and Employment Relations in a Globalized World: The Emerging Texture of Transnational Labour Regulation," Global Labour Journal 4 (1), 26-47*

Pries, Ludger; Seeliger, Martin (2012): International, flexibel und mit Tendenz zum Greening? – Krisenbewältigungsstrategien und Erwerbsregulierung 2008/2009 am Beispiel von Volkswagen und BMW. In: Arbeits- und Industriesoziologische Studien 5 (2)*

Seeliger, Martin (2012): Grüne Politik unter Bedingungen neuer Komplexität. In: Der Moderne Staat 5 (1), 229-239*

Seeliger, Martin; Knüttel, Katharina (2010): "Ihr habt alle reiche Eltern, also sagt nicht, ‚Deutschland hat kein Ghetto!‘" Zur symbolischen Konstruktion von Anerkennung im Spannungsfeld zwischen Subkultur und Mehrheitsgesellschaft. In: Prokla 160 (3), 395-410

Beiträge in Sammelbänden

Seeliger, Martin (i.E.2019): Muss sich die europäische Linke zwischen Nationalstaat und Internationalismus entscheiden? Überlegungen im Anschluss an Richard Rorty. In: Selk, Veith et al. (Hg.): Soziale Hoffnung, liberale Ironie. Zur Aktualität von Richard Rortys politischem Denken. Baden Baden: Nomos 

Seeliger, Martin (i.E. 2018): Transnationale Arbeitspolitik. Wie Klasse, Nation und ‘Rasse’ Haltungen zu partizipatorischer Arbeitsorganisation beeinflussen. In: Gruhlich, Julia; Seeliger, Martin (Hg.): Intersektionalität, Arbeit, Organisation. Zum Verhältnis von Geschlecht und anderen sozialen Kategorien. München/Weinheim: Juventa

Seeliger, Martin (i.E. 2018): Ambiguities of Social Europe. Political Agenda-Setting among Trade Unionists from Central-Eastern and Western Europe. In: Kiess, Johannes; Seeliger, Martin (Hg.): Trade Unions under the Pressure of European Integration. A Question of Optimism and Pessimism? London: Routledge

Kiess, Johannes; Seeliger, Martin (i.E. 2018): Trade Unions under the Pressure of European Integration. A Question of Optimism and Pessimism? An Introduction In: Dies.: Trade Unions under the Pressure of European Integration. A Question of Optimism and Pessimism? London: Routledge

Seeliger, Martin (2018): Ambiguitiäten des ‘Sozialen Europa’ Politische Positionsbildung zwischen Gewerkschaften aus Ost- und Westeuropa. In: Dies. (Hg.): Zwischen Institutionalisierung und Abwehrkampf. Internationale Gewerkschaftspolitik im Prozess der europäischen Integration. Frankfurt a.M./New York: Campus, 37-67

Seeliger, Martin; Kiess, Johannes (2018): Zwischen Institutionalisierung und Abwehrkampf. Internationale Gewerkschaftspolitik im Prozess der europäischen Integration. In: Dies. (Hg.): Zwischen Institutionalisierung und Abwehrkampf. Internationale Gewerkschaftspolitik im Prozess der europäischen Integration. Frankfurt a.M./New York: Campus, 7-35

Seeliger, Martin; Dietrich, Marc (2017): Zur Einleitung: Stigmatisierungsdiskurs, soziale Ungleichheit und Anerkennung oder: Gangsta-Rap-Analyse als Gesellschaftsanalyse. In: Seeliger, Martin; Dietrich, Marc (Hg.) (2017): Deutscher Gangstarap II. Popkultur als Kampf um Integration und soziale Ungleichheit. Bielefeld: Transcript, 17-36

Seeliger, Martin; Lütten, John (2017): "Rede nicht von Liebe, gib’ mir Knete für die Miete!" Prekäre Gesellschaftsbilder im deutschen Straßen- und Gangstarap. In: Seeliger, Martin; Dietrich, Marc (Hg.) (2017): Deutscher Gangstarap II. Popkultur als Kampf um Integration und soziale Ungleichheit. Bielefeld: Transcript, 89-104

Seeliger, Martin (2017): Autobiografien deutscher Gangstarapper im Vergleich. In: Seeliger, Martin; Dietrich, Marc (Hg.) (2017): Deutscher Gangstarap II. Popkultur als Kampf um Integration und soziale Ungleichheit. Bielefeld: Transcript, 137-160

Seeliger, Martin (2017): Gangstarap und Krisendiskurse. Debatten und Migration und Gangstarap-Images. In: Backhouse, Maria et al. (Hg.): In Hörweite von Stuart Hall. Gesellschaftskritik ohne Gewähr. Hamburg: Argument, 137-154

Meinert, Philipp; Seeliger, Martin (2017): Punk in Germany. In: Michael Ahlers, Christoph Jacke (eds.): Perspectives on German Popular Music. Abingdon: Routledge, 208–212.

Seeliger, Martin (2016): Deutschsprachiger Rap und Politik. In: Dietrich, Marc (Hg.): Rap im 21. Jahrhundert. Eine Subkultur im Wandel. Bielefeld: Transcript, 93-110

Pries, Ludger; Seeliger, Martin (2015): Después de un trayecto desafiante y accidentado: ¿Volkswagen rumbo al liderazgo mundial? In: Covarrubias, Alex V./Arteaga, Arnulfo G. (Coordinadores): La industria automotriz en México frente al nuevo siglo. México: Colegio de Sonora/UAM-Iztapalapa/Porrúa, 45-75

Seeliger, Martin (2015): Nils Brunsson - The Organization of Hypocrisy: Talk, Decisions and Actions in Organizations. In: Kühl, Stefan (Hg.): Schlüsselwerke der Organisationstheorie. Wiesbaden: Springer, 129-133

Seeliger, Martin (2015): "Aber die sind doch dazu da!" Skizze einer Soziologie der Mensch-Tier-Verhältnisse. In: Ders. et al. (Hg.): Das Mensch-Tier-Verhältnis. Eine sozialwissenschaftliche Einführung. Wiesbaden: Springer, 23-47

Seeliger, Martin (2014): Zwischen Affirmation und Empowerment? Zur Bedeutung von Gangstarap-Images im gesellschaftlichen Repräsentationssystem. In: Müller, Marion et al. (Hg.): Musik und Männlichkeiten in Deutschland seit 1950. Interdisziplinäre Perspektiven. München: Allitera, 181-194

Seeliger, Martin (2013): »California über alles«? (Wie) Wird Skatepunk im Deutschpunk adaptiert? In: Dies (Hg.): Punk in Deutschland. Sozial- und Kulturwissenschaftliche Perspektiven. Bielefeld: Transcript, 209-224

Seeliger, Martin; Meinert, Philipp (2013): Punk in Deutschland. Sozial- und kulturwissenschaftliche Perspektiven. Eine Einleitung. In: Dies (Hg.): Punk in Deutschland. Sozial- und Kulturwissenschaftliche Perspektiven. Bielefeld: Transcript, 9-56

Seeliger, Martin (2013): Transnationale Verflechtungen - Ludger Pries´ Sozialraumtheorie mit doppelt grenzüberschreitendem Sinnhorizont. In: Maletzky, Martina; Seeliger, Martin; Wannöffel, Manfred (Hg.): Arbeit - Organisation - Mobilität. Frankfurt a.M./New York: Campus, 46-62

Seeliger, Martin; Dietrich, Marc (2012): Islami(sti)scher Rap in Deutschland? Sozial- und kulturwissenschaftliche Beobachtungen zum Diskurs um Integrationsverweigerung  
und Fundamentalismus. In: Spenlen, Klaus (Hg.), Gehört der Islam zu Deutschland? Fakten und Analysen zu einem Meinungsstreit. Düsseldorf: University Press, 253-275

Pries, Ludger; Seeliger, Martin (2012): Transnational Social Spaces between Methodological Nationalism and ‘Cosmo-Globalism’. In: Glick Schiller, Nina et al. (eds.): Beyond Methodological Nationalism: Social Science Research Methodologies in Transition. London: Routledge, 219-239

Seeliger, Martin (2012): Kulturelle Repräsentation sozialer Ungleichheit. Eine vergleichende Betrachtung von Polit- und Gangstarap. In: Dietrich, Marc; Seeliger, Martin (Hg.): Deutscher Gangsta-Rap. Sozial- und kulturwissenschaftliche Beiträge zu einem Pop-Phänomen. Bielefeld: Transcript, 165-187

Dietrich, Marc; Seeliger, Martin (2012): Gangstarap im zeitgenössischen Kinofilm. Ein Vergleich von "Get Rich or Die Trying" und "Zeiten Ändern Dich". In: Dies. (Hg.): Deutscher Gangsta-Rap. Sozial- und kulturwissenschaftliche Beiträge zu einem Pop-Phänomen.. Bielefeld: Transcript, 345-363

Dietrich, Marc; Seeliger, Martin (2012): G-Rap auf Deutsch. Eine Einleitung. In: Dies. (Hg.): Deutscher Gangsta-Rap. Sozial- und kulturwissenschaftliche Beiträge zu einem Pop-Phänomen.. Bielefeld: Transcript, 21-40

Seeliger, Martin (2011): Kultur – Struktur – Handlung. Symbolische Formen und Organisationen als zwischen Struktur- und Handlungsebene vermittelnde Instanzen. In: Jacke, Christoph et al. (Hg.): Pop, Populäres und Theorien. Forschungsansätze und Perspektiven zu einem prekären Verhältnis in der Medienkulturgesellschaft. Münster: Lit, 203-218

Seeliger, Martin (2011): "We like to close the bar at four in the morning and be at the office a few hours later." – Eine intersektionelle Analyse des ‘Business-Punk- Magazins unter Aspekten hegemonialer Männlichkeit. In: Knüttel, Katharina; Seeliger, Martin (Hg.): Intersektionalität und Kulturindustrie. Bielefeld: Transcript, 83-104

Seeliger, Martin; Knüttel, Katharina (2011): Intersektionalität und Kulturindustrie. Eine Einleitung. In: Knüttel, Katharina; Seeliger, Martin (Hg.): Intersektionalität und Kulturindustrie. Bielefeld: Transcript, 7-24

Seeliger, Martin (2010): Popkultur zwischen gesellschaftlicher Strukturierung und situativer Aushandlung. In: Hecken, Thomas; Wrezesinski, Marcel (Hg.): Philosophie & Popkultur. Reihe: Schriften zur Popkultur. Bochum: Posth, 177-192

Seeliger, Martin (2010): "Das integrierte Spektakel" - Zum Dilemma politisierter Pop-Kultur am Beispiel der Live-Aid-Konzerte. In: Tagungsband "Unsichere Zeiten. 34. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie." Wiesbaden: VS-Verlag

Bald, Dominik; Seeliger, Martin (2009): Ingo Hasselbach – Ein Neonazi steigt aus.In: Koch, Reinhard; Pfeiffer, Thomas (Hg.): Ein- & Ausstiegsprozesse von Rechtsextremen. Braunschweig: Arbeitsstelle für Rechtsextremismus und Gewalt

Diskussionspapiere

Ergen, Timur; Seeliger, Martin (2018): Unsichere Zukünfte und die Entstehung von Kooperation Wie Erwartungen kollektives Handeln ermöglichen. Köln: Discussion Paper Reihe des Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung.

Höpner, Martin; Seeliger, Martin (2017): Transnationale Lohnkoordinierung zur Stabilisierung des Euro? Gab es nicht, gibt es nicht, wird es nicht geben. Köln: Discussion Paper Reihe des Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung.

Seeliger, Martin (2017): Ambiguities of Social Europe. Political Agenda-Setting among Trade Unionists from Central-Eastern and Western Europe. Köln: Discussion Paper Reihe des Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung.

Seeliger, Martin; Wagner, Ines (2016): Workers United? Political Preference Formation among European Trade Unions. Köln: Discussion Paper Reihe des Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung.

Seeliger, Martin et al. (2016): Expertise zur Zukunftsfähigkeit der Automobilzulieferindustrie in Thüringen. Working Papers Economic Sociology Jena No. 16

Besprechungen

Gißibl, Bernhard; Löhr, Isabella (Hg.): Bessere Welten. Kosmopolitismus in den Geschichtswissenschaften. Frankfurt a.M./New York: Campus Verlag. Quelle: www.socialnet.de/rezensionen/24589.php

Warstat, Matthias (2018): Soziale Theatralität. Die Inszenierung der Gesellschaft. München: Wilhelm Fink Verlag. Quelle: www.socialnet.de/rezensionen/24505.php

Gruhlich, Julia (2016): Transnationale Unternehmen und Geschlecht – Eine praxeologische Organisationsanalyse. Wiesbaden: Springer. In: Arbeit 27 (1), 81-84

Lambert, Rob; Herod, Andrew (2016): Neoliberal Capitalism and Precarious Work. Ethnographies of Accomodation and Resistance. In: British Journal of Industrial Relations 55 (2), 457-459

Borchert, Jens; Lessenich, Stephan (2016): Claus Offe and the Critical Theory of the Capitalist State. In: Politische Vierteljahresschrift 58 (1), 166

Bieler, Andreas et al. (eds.) (2016): Labour and Transnational Action in Times of Crisis. In: WSI-Mitteilungen 7/2016, 561

Sparsam, Jan (2015): Wirtschaft in der New Economic Sociology. Wiesbaden: Springer Link: econsoc.mpifg.de/downloads/18_1/book_reviews_18-1.pdf

Oliver Marchart, Oliver (2013): Die Prekarisierungsgesellschaft. Prekäre Proteste. Politik und Ökonomie im Zeichen der Prekarisierung. Bielefeld: Transcript; Motakef, Mona (2015): Prekarisierung. Bielefeld: Transcript. In: Pop-Zeitschrift; www.pop-zeitschrift.de/2016/10/11/prekarisierung-rezension-zu-zwei-buechern-von-oliver-marchart-und-mona-motakefvon-martin-seeliger11-10-2016/

Nachtwey, Oliver (2016): Die Abstiegsgesellschaft. Über das Aufbegehren in der regressiven Moderne. Berlin: Suhrkamp

Doppelrezension zu Rap: Philipp Hannes Marquardt: Raplightenment. Aufklärung und HipHop im Dialog; Ayla Güler Saied: Rap in Deutschland. Musik als Interaktionsmedium zwischen Partykultur und urbanen Anerkennungskämpfen

Maskulines 1968. Rezension zu Stefanie Pilzweger, »Männlichkeit zwischen Gefühl und Revolution«. In: Pop-Zeitschrift

Seeliger, Martin (2015): Kritische Sozialwissenschaft
Rezension zu Alexander Lorch, »Freiheit für alle«, und Gabriele Winker, »Care Revolution«. In: Pop-Zeitschrift

Herzog, Lisa (2013): Inventing the Market: Smith, Hegel, and Political Theory. Oxford: Oxford University Press In: economic sociology_the european electronic newsletter

Pettenkofer, Andreas (2014): Die Entstehung der grünen Politik. Frankfurt/New York: Campus

Franke, Yvonne et al. (Hg.) (2014): Feminismus heute. Bielefeld: Transcript

Seeliger, Martin (2015): Deutschsprachiger Rap und Politik. In: Pop-Zeitschrift

Reichardt, Sven (2014): Authentizität und Gemeinschaft. Linksalternatives Leben in den siebziger und frühen achtziger Jahren. Berlin: Suhrkamp

Seeliger, Martin (2014): Besprechung von 'Ege, Moritz (2014): Ein Proll mit Klasse. Frankfurt a.M./New York: Campus. In: Pop-Zeitschrift 

Rosa, Hartmut (2013): Beschleunigung und Entfremdung. In: Pop-Zeitschrift

Rebmann, Dennis; Stratmann, Philip (2013): Mit Schmackes! Punk im Ruhrgebiet. In: Pop-Zeitschrift
 Zukunftsvertrag Zeitarbeit (2011) (Hg.): Zukunft Zeitarbeit. Perspektiven für Wirtschaft und Gesellschaft. Wiesbaden: Springer. In: Arbeit. Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik 21 (2/3)

Dörrenbächer, Christoph; Geppert, Mike (eds.) (2011): Politics and Power in the Multinational: The Role of Institutions, Interests and Identities. In: British Journal of Industrial Relations 50 (3)

Schwarz-Kocher, Martin et al. (2011): Interessenvertretungen im Innovationsprozess: Der Einfluss von Mitbestimmung und Beschäftigtenbeteiligung auf betriebliche Innovationen. Berlin: Sigma. In: Industrielle Beziehungen 2012 19 (3)

Smykalla, Vinz, Dagmar (Hg.) (2011): Intersektionalität zwischen Gender und Diversity: Theorien, Methoden und Politiken der Chancengleichheit. In: Gender 3 (3)

Freye, Saskia (2009): Führungswechsel in der Deutschland AG: Die Wirtschaftselite im Wandel, 1960-2005. Frankfurt am Main: Campus, in: Zeitschrift für Personalforschung 25 (3)

Senge, Konstanze (2011): Das Neue am Neo-Institutionalismus. Der Neo-Institutionalismus im Kontext der Organisationswissenschaft. Wiesbaden: VS, In: Arbeit. Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik 20 (2)

Hitzler, Ronald (2011): Eventisierung. Drei Fallstudien zum marketingstrategischen Massenspaß. Wiesbaden: VS; in: Neue politische Literatur 2011

Matuschek, Ingo et al. (2011): Links Sein. Politische Praxen und Orientierungen in linksaffinen Alltagsmilieus. Wiesbaden: VS; in: Zeitschrift für Politikwissenschaft 2011

Sammelrezension ‚Sozialdemokratie im Wandel‘ Lessenich, Stephan (2008) Die Neuerfindung des Sozialen: Der Sozialstaat im flexiblen Kapitalismus.Bielefeld. Transcript; Nachtwey, Oliver (2008): Marktsozialdemokratie: Die Transformation von SPD und Labour Party. Wiesbaden. VS; Walter, Franz (2010): Vorwärts oder abwärts? Zur Transformation der Sozialdemokratie. Frankfurt a.M: Suhrkamp]. In: Politische Vierteljahresschriften 2011

Kißler, Leo; Greifenstein, Ralph; Schneider, Karsten (2010): Die Mitbestimmung in der Bundesrepublik Deutschland. Eine Einführung. In: Zeitschrift für Personalforschung 1/2011

Lutz, Helma; Herrera Vivar, Maria Teresa; Linda Supik, Linda (Hg): (2010): Fokus Intersektionalität. Wiesbaden: VS. In: Femina Politica 1/2011

Aulenbacher, Brigitte; Meuser, Michael; Riegraf, Birgit (2010): Soziologische Geschlechterforschung. Eine Einführung. Wiesbaden: VS. In: Gender 1/2011

Aulenbacher, Brigitte; Wetterer, Angelika (Hg.) (2009): Arbeit. Perspektiven und Diagnosen der Geschlechterforschung. Münster: Westfälisches Dampfboot. In: Soziologische Revue 1/2011

Doppelrezension "Konsum und Gesellschaft"Hecken, Thomas (2010): Das Versagen der Intellektuellen. Eine Verteidigung des Konsums gegen seine deutschen Verächter, Bielefeld: TranscriptSchrage, Dominik (2009): Die Verfügbarkeit der Dinge. Eine historische Soziologie des Konsums, Frankfurt a.M./New York: Campus" in: Zeitschrift für Medienwissenschaft (2010)

Sonstiges

Seeliger, Martin (2018):Flexible Dienstleister der Wissenschaft. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, Freitag 21.3.2018

Goßmann, Malte; Seeliger, Martin (2015): Who Got Shooters? In: Digital Development Debates 15 Link

Seeliger, Martin (2014): Wenn Gesellschaftskritik in die Hose geht. Ein Kommentar zu Sarrazins Tugendterror. In: Pop-Zeitschrift Link

Borchers, Frank; Seeliger, Martin (2012): "Markus Lanz, ich finde Dich!!!" – Porträt des Gangstarappers Sinan-G. In: Ruhrbarone 1/2012. Link

Pries, Ludger; Seeliger, Martin (2012): Trade Unions in Latin America. In: Online Dictonary Social and Political Key Terms of the Americas: Politics, Inequalities, and North-South Relations, Version 1.0 (2012) Link

Dietrich, Marc; Seeliger, Martin (2012): Hip-Hop-Journalismus
Irritierte Fragen an ein Genre, von dem niemand weiß, was es genau ist. In: Pop-Zeitschrift.  Link