Institutssprecher

Institutssprecher

Instituts-News

Publikationen

Dozentinnen und Dozenten des Instituts für Sonderpädagogik publizieren regelmäßig Beiträge in Fachzeitschriften und Fachbüchern. Die Publikationslisten und aktuelle Forschungsprojekte findet man auf den Internetseiten der Abteilungen des Instituts. https://www.uni-flensburg.de/sp/ Sonderpädagogische Psychologie (SP) https://www.uni-flensburg.de/pmsks/ Pädagogik für Menschen mit Sprach- und Kommunikationsstörungen (PMSKS) https://www.uni-flensburg.de/sl/ Sonderpädagogik des Lernens (SL) https://www.uni-flensburg.de/ipe/ Inklusion und pädagogische Entwicklungsförderung (IPE) https://www.uni-flensburg.de/es/ Pädagogik und Didaktik zur Förderung der emotionalen und sozialen                                                                      Entwicklung (EusE) https://www.uni-flensburg.de/ge/ Pädagogik bei Beeinträchtigung der geistigen Entwicklung (GE)
1

Jobs

Schulen und pädagogische Einrichtungen in Flensburg und Umgebung bieten über das schwarze Brett im Institut für Sonderpädagogik (Gebäude HEL zweiter Stock) regelmäßig Jobs an.
2

Sekretariat

Ansprechpartnerinnen Sekretariat

Britta Ingwersen

Tel.: +49 461 805 2679
Fax: +49 461 805 2670

Karin Zychlinski

Tel.: +49 461 805 2671
Fax: +49 461 805 2670

sek.sonderpaed-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de

Erreichbarkeiten

hes-2019-2020-sprechzeite...

Datum:
11.09.2019
Datei:
429 KB (PDF)
Download ReadSpeaker docReader

Herzlich Willkommen am Institut für Sonderpädagogik

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Instituts für Sonderpädagogik fühlen sich der Maxime verpflichtet, die Teilhabe Aller an Bildungsprozessen als ein Menschenrecht nachhaltig zu fördern. Forschung und Lehre am Institut haben daher zum Ziel, behinderungsbedingte Erschwernisse der bildungsbezogenen und sozialen Partizipation zu reduzieren. 

In den fachrichtungsspezifischen Forschungsfeldern und dem gemeinsamen Bachelor- und Masterstudiengang Sonderpädagogik sowie den Modulen "Heterogenität und Inklusion" und "Diagnostik und Förderung" für alle Lehramtsstudierenden der Europa-Universität Flensburg leistet das Institut hierzu seinen Beitrag.