Johanna Geßner

Bild von Johanna Geßner

Kontakt

Telefon
+49 461 805 2074
Fax
+49 461 805 952074
E-Mail
johanna.gessner-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Gebäude Helsinki
Raum
HEL 109
Straße
Auf dem Campus 1a
PLZ / Stadt
24943 Flensburg

Institutionen

Name
Institut für Erziehungswissenschaften
Funktion
Wissenschaftliche MitarbeiterInnen

Sprechstunden

Mi. 16:00 bis 18:00 Uhr
(Um Anmeldung per E-Mail wird gebeten.)

Veranstaltungen

Nummer Titel Typ Semester
552005g Exemplarische Vertiefung Erziehungswissenschaftliche Perspektiven auf Subjekt Seminar FrSe 2022
562054g Schule und Gesellschaft I_Schulische Leistung und Bildungsgerechtigkeit Seminar FrSe 2022
562062g Schule und Gesellschaft II_Schule als erziehende Institution Seminar FrSe 2022
562055g Schule und Gesellschaft I_Schulische Leistung und Bildungsgerechtigkeit Seminar FrSe 2022
562021g Kindheit, Schule, Unterricht Seminar FrSe 2022

Wenn Sie eine Zweitbetreuung ihrer Bachelor- oder Masterarbeit durch mich wünschen beachten Sie bitte Folgendes:

- Kontaktieren Sie mich per Mail, damit wir einen Gesprächstermin vereinbaren können.

- Bereiten Sie bis zum Gesprächstermin ein Exposé vor, in dem Sie verschriftlichen, welcher Fragestellung Sie im Rahmen ihrer Arbeit nachgehen, wie
  Sie dabei methodisch dabei vorgehen und wie Sie ihre Arbeit im schulpädagogischen bzw. erziehungswissenschaftlichen Feld verorten. Legen Sie im
  Exposé außerdem einen kurzen Überblick über den Forschungsstand dar, der die Beantwortung ihrer Fragestellung relevant erscheinen lässt.

- Falls Sie in der Arbeit empirisch arbeiten möchten beachten Sie bitte, dass ich nur Arbeiten im Bereich der qualitativ-rekonstruktiven Forschung
  betreue.

- Schulische Leistungspraktiken
- Leistungspraktiken mit digitalen Systemen
- Praxistheoretische Unterrichtsforschung
- Ethnographie
- Familie und Schule

2010-2013 Studium der Bildungswissenschaften, Germanistik und Biologie an der Universität Flensburg, Abschluss: B. A. Vermittlungswissenschaften

2012-2013 Studentische Hilfskraft am Interdisziplinären Institut für Umwelt-, Sozial- und Humanwissenschaften der Universität Flensburg

2012-2014 Studentische Hilfskraft am Institut für Erziehungswissenschaften der Universität Flensburg im BMBF-Projekt "Unterricht- Heterogenität-Ungleichheit (UHU)

2013-2016 Studium der Pädagogik, Germanistik und Biologie an der Europa-Universität Flensburg

Abschluss: M. Ed. Lehramt an Gemeinschaftsschulen

2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaft, Europa-Universität Flensburg

2017- 2020 Stipendiatin des Landes Schleswig-Holstein am ZEBUSS

Dissertationsprojekt: "Unterrichtliche Leistungspraxis in Primar- und Sekundarstufe I – eine Ethnographie" (Arbeitstitel)

Seit 2020 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaft, Europa-Universität Flensburg

Geßner, Johanna (i.E./2022). Leistungspraktiken mit digitalen Lernsystemen. Ethnographische Explorationen. Claudia Kuttner & Stephan Münte-Goussar (Hrsg.). Praxistheoretische Perspektiven auf Schule in der Kultur der Digitalität. Wiesbaden: Springer VS.

Budde, J./Geßner, J./Weuster N. (2017): Das Feld Persönlichkeitsbildung. Eine Systematisierung. In: Budde, J./Weuster, N. (Hrsg.): Erziehung in Schule. Persönlichkeitsbildung als Dispositiv. Wiesbaden: Springer VS, S. 7-29.

Budde, J./Geßner, J. (2017): Ethnographie der Hausaufgabenkontrolle. In: Burger, T./Miceli, N. (Hrsg.): Empirische Forschung im Kontext Schule. Einführung in theoretische Aspekte und methodische Zugänge. Wiesbaden: Springer VS, S. 235-252.

Geßner, J. (2015): Hausaufgabenkontrolle im Unterricht. In: Budde, J./Blasse, N./Bossen, A./Rißler, G. (Hrsg.): Heterogenitätsforschung. Empirische und theoretische Perspektiven. Weinheim und Basel: Beltz Juventa, S. 141-164.

Geßner, J. (2014): Die Theologie des 20. Jahrhunderts im Roman "Margareta Jansen. De letzte Professa" von Johann Diederich Bellmann. In: Klaus-Groth-Gesellschaft. Jahrbuch 56, S. 101-111.

Geßner, J. "Persönlichkeitsbildung" – eine historisch-begriffliche Rekonstruktion. Vortrag auf der Fachtagung "Erziehungswissenschaftliche Forschung zur Persönlichkeitsbildung in der Schule. Flensburg, Dezember 2016.

Geßner, J. Leistungspraxis im Unterricht der Primar- und Sekundarstufe I. Posterpräsentation bei der 27. Jahrestagung der Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe in der DGfE-Sektion Schulpädagogik. Frankfurt am Main, September 2018.