Die Verzahnung von Theorie und Praxis ist mir besonders wichtig. Amelie Behrens

Amelie Behrens

Kinder sind von Natur aus neugierig und wissbegierig. Sie interessieren sich für Fledermäuse, Mumien, Erdbeben, Dinosaurier, das Weltall und vieles mehr. Als Sachunterrichtlehrerin habe ich die dankbare Aufgabe, das kindliche Interesse an unserer Welt zu fördern und meine Schülerinnen und Schüler dazu zu befähigen, ihren eigenen Fragen und Interessen nachzugehen.

Arbeitsschwerpunkte

Seit Februar 2018 arbeite ich mit einer halben Stelle als abgeordnete Lehrkraft in der Abteilung Sachunterricht und mit einer halben Stelle als Grundschullehrerin in Kiel. Durch diese Zweiteilung meiner Arbeitszeit spielt eine sinnvolle Verknüpfung von Theorie und Praxis für mich eine besonders wichtige Rolle. Meine Arbeitsschwerpunkte an der Europa-Universität Flensburg liegen derzeit im Bereich des gesellschaftswissenschaftlichen Lernens und in der "Praxis des Sachunterrichts".