Dr. Silvia Pesce

Dr. Silvia G. Pesce

Kontakt

Telefon
+49 461 805 3061
Fax
+49 461 805 953061
E-Mail
silvia.pesce-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de
Gebäude
Gebäude Oslo
Raum
OSL 332
Straße
Auf dem Campus 1
PLZ / Stadt
24943 Flensburg

Institutionen

Name
Romanisches Seminar
Funktion
Wissenschaftliche MitarbeiterInnen

Sprechstunden

Donnerstags 10.15 - 11.45 Uhr
Während der vorlesungsfreien Zeit:
Mittwoch, 17.02.2021, 14:00-16:00 Uhr
Donnerstag, 11.03.2021, 9:00-11:00 Uhr
Die Sprechstunden finden natürlich virtuell oder via WebEx statt. Und bitte melden Sie sich immer vorab per E-Mail an.

Veranstaltungen

Nummer Titel Typ Semester
370030d Einführung in die Fachdidaktik des Spanischen Vorlesung/Übung HeSe 2020
370050d Fachdidaktisches Begleitseminar (BA) Seminar HeSe 2020
372050d Begleitseminar Praxissemester Spanisch (Sek.) Seminar HeSe 2020
380040d Fachdidaktisches Seminar Seminar HeSe 2020
382050d Begleitseminar Praxissemester Französisch (Sek.) Seminar HeSe 2020

Lebenslauf

BERUFSERFAHRUNG

Spanischdidaktik:

  • seit HS/18 Wissenschaftliche Mitarbeiterin für die Fachdidaktik des Spanischen, Europa-Universität Flensburg
  • SS/18 Lehrauftrag, Universität Hamburg
  • SS/17 Lehrauftrag, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung,  Hamburg
  • SS/16 Lehrauftrag, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung,  Hamburg
  • SS/14 Vertretungsprofessur W2, Bergische Universität Wuppertal
  • 04/11 - 03/14 Wiss. Mitarbeiterin (ausschließliche Lehre), Universität Hamburg
  • WS/10-11 Vertretungsprofessur W2, Universität Hamburg
    Didaktik der Romanischen Sprachen (Schwerpunkt Spanisch)
  • 09/03 - 08/05 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universität Hamburg
    Abteilung Sprachlehr­forschung: Promotionsstelle, Lehraufträge, Beratung, Betreuung und Vermittlung von Auslandspraktika

Spanisch als Fremdsprache (ELE):

  • seit 09/19       Lehrauftrag, Kühne Logistics University (KLU), Hamburg
  • 10/17-01/19   Lehrauftrag, Technische Universität Hamburg (TUHH) in Kooperation mit der VHS
  • 10/17-06/18   Lehrauftrag, Nordakademie - Hochschule der Wirtschaft, Elmshorn
  • 03/15 - 02/17 Lehrkraft für besondere Aufgaben, Hochschule Osnabrück
  • 01/15 - 04/15 Lehrauftrag, Kühne Logistics University (KLU), Hamburg
  • 12/14 - 02/15 Lehrauftrag, Stadtteilschule am Hafen, Hamburg
  • 09/14 - 01/15 Vertretung, pro linguis - Der Sprachenclub e.V., Hamburg
  • 2007 - 2009 Lehrauftrag, Hochschule für Ökonomie & Management (FOM), Hamburg                                 
  • 04/04 - 01/08 Lehrauftrag, Universität Hamburg in Kooperation mit der VHS
  • 03/00 - 09/03 Sprachenschule "Mundo Hispánico", Hamburg
  • 1998 - 2001 "Lola" Kulturzentrum, Hamburg
  • 1993 - 2009 Privater Sprachunterricht
  • 1989 - 1993 Kommission für Bildungsaustausch (COINED), Córdoba-Argentinien

Betreute Arbeiten

1) Examensarbeiten:

  • Bauer, Lena Maria (2012). Filmeinsatz im Spanischunterricht der Sekundarstufe II am Beispiel des Spielfilms "También la lluvia" unter besonderer Berücksichtigung der Förderung von interkultureller Kompetenz (Universität Hamburg).
  • Blachnik, Magdalena (2012). Der Einsatz von Spielfilmen im Spanischunterricht am Beispiel von "Volver"
    (Universität Hamburg).
  • Nordhoff, Janne (2012). Vokabellernstrategien: Eine empirische Studie unter besonderer Berücksichtigung der Schlüsselwortmethode im Spanischunterricht (Universität Hamburg)
  • Schröder, Anika (2012). Wortschatzarbeit im Spanischunterricht: Ein Vergleich zwischen Unterrichtsgeschehen und Lehrwerk (Universität Hamburg)
  • Woltmann, Katharina (2012). Der Umgang mit mündlichen Fehlern im Spanischunterricht der Mittel- und Oberstufe. Eine empirische Untersuchung (Universität Hamburg).

2) Betreute Bachelor-Arbeiten:

  • Busse, Lena (2020): In Betreuung.
  • Jasim, Hanin (2020): In Betreuung.

STUDIUM

  • 2009 Promotion im Fach Sprach­lehr­forschung, Universität Hamburg Thema: "Löse- und Lernprozesse bei der Bearbeitung grammatisch-kommunikativer Lern­aufgaben: Eine Studie am Beispiel des Spanischen als Fremdsprache". Note: Magna cum laude
  • 1997 - 2002 Magisterstudium Spanisch und Sprachlehrforschung, Universität Hamburg. Note: Sehr gut (1,33)

Forschungsbereich

Vermittlung von Grammatik im Fremdsprachenunterricht, Aufgabenorientierung, Löse- und Lernprozessen beim Erwerb fremder Sprachen, Subjektive Theorien beim Erlernen fremder Sprachen.

Preise

  • 2011 1. Platz Hans-Eberhard-Piepho-Preis für herausragende Leistungen im Fremdsprachenunterricht und der Fremdsprachendidaktik         

Veröffentlichungen

  • Pesce, S. (erscheint 2021): Caos, desafío, chance: la escuela en tiempos de corona. Una mirada hacia Argentina. In: Hispanorama.

  • Pesce, S. (2013): Procesos de aprendizaje: ¿cómo trabajan nuestros alumnos con tareas "gramaticomunicativas"? In: Izquierdo, J.M. (et al.) (ed.): Actas de la IV Jornadas y III Congreso Internacional de Enseñanza de Español como Lengua Extranjera (online). Rosario: Laborde Editor, 94-100. (http://cele-unr.irice-conicet. gov.ar/doc/Actas_Congreso.pdf).

  • Pesce, S. (2010):Löse- und Lernprozesse bei der Bearbeitung grammatisch-kommunikativer Lernaufgaben: Eine Studie am Beispiel des Spanischen als Fremdsprache. Tübingen: Narr.Giessener Beiträge zur Fremdsprachendidaktik.

  • Pesce, S. (2008): Focused Tasks in Spanish Grammar Learning and Teaching. In: Eckerth, J.; Siekmann, S. (ed.): Task-Based Language Learning and Teaching. Theoretical, Methodological, and Pedagogical Perspectives. Tübingen: Narr, 67-88.

  • Pesce, S. (2007): Instruktion, Aufgabenlöseprozesse und Lernerfolg. Eine Studie am Beispiel des Spanischen als Fremdsprache. In: Vollmer, H.J. (Hrsg.): Synergieeffekte in der Fremdsprachenforschung: Empirische Zugänge, Probleme, Ergebnisse. Frankfurt a.M.: Lang, 105-120.

Tagungen und Kongresse

  • Oktober 2014 2. Siegener Spanischlehrertag, Siegen
    Workshop: "Argentina y sus regiones: Unidad didáctica mediante formas cooperativas de trabajo"
  • März 2014 Jornadas Hispánicas, Bremen
    Vortrag: "Procesos de aprendizaje: ¿cómo trabajan nuestros alumnos con tareas gramaticomunicativas?"
  • März 2013 IV Jornadas y III Congreso Internacional de Enseñanza de Español como Lengua Extranjera, Rosario - Argentinien
    Vortrag: "Procesos de aprendizaje: ¿cómo trabajan nuestros alumnos con tareas gramaticomunicativas?"
  • April 2012 II Jornadas Internacionales de Lenguas Modernas, Madrid
    Workshop: "Funktionale Fremdsprachigkeit: Die Rolle des Spanischen im Deutschunterricht"
  • Sept. 2010 3. Bundeskongress des GMF, Augsburg
    Vorträge: "Löse- und Lernprozesse bei der Bearbeitung grammatisch-kommunikativer Lern­aufgaben am Beispiel des Spanischen als Fremdsprache" (Schwerpunkte: Task based language learning und Lernerautonomie und language awareness)
  • Okt. 2009 23. Kongress für Fremdsprachendidaktik der DGFF, Leipzig
    Vortrag: "Löse- und Lernprozesse bei der Bearbeitung grammatisch-kommunikativer Lern­aufgaben am Beispiel des Spanischen als Fremdsprache" (Schwerpunkt: Didaktik des Spanischen)
  • Okt. 2007 22. Kongress für Fremdsprachendidaktik der DGFF, Gießen
    Vortrag: "Quantifizierung von qualitativen Daten, geht das? Ein Versuch anhand von Prozessdaten des Spanischen als Fremdsprache"
  • Nov. 2005 Regionale DFG-Tagung "Synergieeffekte in der Fremd-sprachen­forschung: Empirische Zugänge, Probleme, Ergebnisse", Osnabrück
    Vortrag: "Löse- und Lernprozesse in grammatisch-kommunikativen Lernaufgaben"
  • Okt. 2005 21. Kongress für Fremdsprachendidaktik der DGFF, München
    Vortrag: "Löse- und Lernprozesse bei der Bearbeitung grammatisch-kommunikativer Lernaufgaben: Eine Studie am Beispiel des Spanischen als Fremdsprache"
  • Sept. 20041. Arbeitstagung für den Dialog zwischen Nachwuchs-wissenschaftlerInnen und HochschullehrerInnen, Berlin
    Projektpräsentation: "Löse- und Lernprozesse in fremdsprachlichen Lernaufgaben"


Seminarleitung und Workshops

  • SS/18 Universität Hamburg
    "Begleitseminar im Kernpraktikum I Spanisch"
    Seminarleitung, Betreuung der Studierenden und Hospitationen an Schulen
  • November 2017 Georg-August-Universität Göttingen
    Seminar für Englische Philologie
    Workshop: "Lautes Denken als Erhebungsmethode"
  • Juni 2017 Georg-August-Universität Göttingen
    Seminar für Englische Philologie
    Workshop: "Lautes Denken als Erhebungsmethode"
  • SS/17 Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung, Hamburg
    "Reflexionsseminar im Kernpraktikum I Spanisch"
    Seminarleitung, Betreuung der Studierenden und Hospitationen an Schulen
  • SS/16 Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung,  Hamburg
    "Begleitseminar im Kernpraktikum I Spanisch"
    Seminarleitung, Betreuung der Studierenden und Hospitationen an Schulen
  • November 2013 Hamburger Volkshochschule
    Workshop: "Das Prinzip der funktionalen Fremdsprachigkeit: Der Einsatz des Deutschen im Spanischunterricht"
    Vortrag: "Wie gehen unsere LernerInnen mit grammatisch-kommunikativen Aufgaben um?"
  • März 2013 Facultad de Lenguas – Universidad Nacional de Córdoba, Argentinien
    Workshop: "Das Prinzip der funktionalen Fremdsprachigkeit: Der Einsatz des Spanischen im Deutschunterricht
  • WS/07-08 VHS-Hamburg
    Fortbildungsseminar: "Was lernen unsere Teilnehmer/innen auf der Aufbaustufe B2?"
  • SS/07 Universität Hamburg (Fach Sprachlehr­forschung)
    Seminar: "Grammatikvermittlung im Fremdsprachen­unterricht"
  • SS/05 Universität Hamburg, (Fach Sprachlehr­forschung)
    Seminar: "Lernaufgaben und Sprach­verarbeitung im Fremd­sprachenunterricht"

Mitgliedschaften

seit 2010 DSV, Deutscher Spanischlehrerverband (Asociación Alemana de Profesores de Español)