„Nichts beflügelt die Wissenschaft so, wie der Schwatz mit Kollegen auf dem Flur.“ Arno Penzias

Astrid Lewitzke

Institutionen

Name
Internationales Institut für Management und ökonomische Bildung
Funktion
Lehrbeauftragte

Profil

Astrid Lewitzke studierte Betriebswirtschaft (B.A.) mit dem Schwerpunkt Human Resource Management und im Anschluss International Management Studies (M.A.) mit dem Schwerpunkt Organisational Behaviour & Human Resource Management in Flensburg.

In den Jahren 2017 bis 2020 widmete sie sich darüber hinaus der Professionalisierung des Personalmanagements in mehreren regionalen, kleinen und mittleren Unternehmen und beriet Geschäftsführende in Fragen strategischer und operativer Personalarbeit. Ihr akademisches Interesse liegt in der Erforschung von Arbeitsteilung, Organisation und Integration in ökonomisch-zweckgerichteten Organisationen aus verhaltenswissenschaftlicher Perspektive unter besonderer Berücksichtigung subjektiven Erlebens. In ihrer Bachelorthesis behandelte sie das Thema der Integration minderjähriger Geflüchteter in regionalen Handwerksbetrieben, ihre Masterthesis verfasste sie zum subjektiven Erleben von Anerkennungsverhältnissen durch Beschäftigte in Wirtschaftsorganisationen. Astrid Lewitzke ist seit 2013 ehrenamtlich im Prüfungsausschuss für Berufs- und Arbeitspädagogik (AEVO) der IHK zu Flensburg tätig. Hauptberuflich arbeitet sie im Innovations- und Gründungsmanagement an der Hochschule Flensburg.