„A mind is like a parachute.
It doesn't work if it is not open.“

Frank Zappa

Semester:

Frühjahrssemester 2021

Modul:

Organisational Change and Development

Veranstaltung:

Organisationsentwicklung II (Praxisprojekt) - Seminar, 5 CP, 10 Teilnehmer

Studiengang:

Master "International Management Studies" /CMI-SDU

(Wahlpflichtveranstaltung der Spezialisierung S1)

Dozent:

Dr. Tanja Reimer

Ort und Zeit:

Montags, 09:00 - 13:00 Uhr, Webex (ab dem 22.03.2021) 

 

Inhalt der Veranstaltung:

Das Seminar zielt auf problembasiertes Lernen anhand von realen Aufgabenstellungen ab. Der kooperative Ansatz mit Industriepartnern ermöglicht es, neue Ideen zu praxisnahen Problemstellungen in die Unternehmen einzubringen. Mit hilfe der prototypengeleiteten Philosophie des Design Thinkings werden die Studierenden in die Lage versetzt, Ideen zu konkretisieren und effektiv zum Ausdruck zu bringen.

Die Veranstaltung widmet sich dem Konzept der Employee Experience (EX). Nachdem sich Unternehmen in der Vergangenheit mit hoher Priorität der Customer Experience (CX) zugewendet haben, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken, richten sie den Blick inzwischen vermehrt nach innen, auf die Mitarbeiter des Unternehmens. Dahinter steckt die Annahme, dass eine exzellente Customer Experience eine qualitativ hochwertige "end-to-end" ("from pre-hire to retire") Employee Experience voraussetzt. Dabei geht es um die strategische Entwicklung und das Design sämtlicher Interaktionen, die ein Mitarbeiter mit seinem Arbeitgeber erlebt. Diese persönlichen Interaktionen und Erlebnisse formen die Employee Experience. Je positiver die Fülle an Erfahrungen für den einzelnen Mitarbeitenden ist, desto eher stellt sich ein Gefühl der Zugehörigkeit und eine starke, nachhaltige Verbundenheit mit dem Unternehmen ein. Dies ist das Ziel verfolgen wir gemeinsam mit Praxispartner.

Die Studierenden erhalten eine interaktive Einführung in die Themenbereiche Employee Experience Design, Service Design und Design Thinking. Die Teilenehmenden finden sich in zwei Teams à fünf Personen zusammen.

Prüfungsleistung:

Für dieses Seminar sind eine engagierte Mitarbeit bei den Präsenzterminen sowie eine intensive Zusammenarbeit in der Gruppe erforderlich. Ein von jeder Gruppe zu erstellender Abschlussbericht, der Prototyp sowie die Abschlusspräsentation unter Anwesenheit der VertreterInnen der Partnerorganisation, bilden die Grundlage der Gruppennote für die Prüfungsleistung.

Bemerkung:

Plätze in diesem Kurs werden vorrangig an Studierenden des Schwerpunkts S1 vergeben sowie an Studierende, die bereits den Kurs Organisationsentwicklung I belegt haben. Wenn Sie Interesse an der Teilnahme haben, melden Sie sich bitte direkt per Mail (tanja.reimer-TextEinschliesslichBindestricheBitteEntfernen-@uni-flensburg.de) und geben Sie dabei bitte Ihren Studienschwerpunkt an. Keine Anmeldung über Studiport.

Zeitplan und thematische Blöcke:

Termin

Thema

22.03.2021

Kick-Off // EX Essentials, Teambuilding

29.03.2021

EX Design Thinking // KBA Design Challenge, Getting started

05.04.2021

OSTERMONTAG

12.04.2021

Hausaufgabe // Beobachtungsphase (Interviews führen)

19.04.2021

Hausaufgabe // Beobachtungsphase (Synthese Interviews / Standpunkt)

26.04.2021

Retrospektive zur Beobachtungsphase // Vorbereitung next steps

03.05.2021

Hausaufgabe

10.05.2021

Retrospektive

17.05.2021

Präsentation der Konzeptideen // Feedback

24.05.2021

Hausaufgabe // Einarbeitung Feedback & Prototyping

31.05.2021

Hausaufgabe // Testing

07.06.2021

Retrospektive Prototypenentwicklung // Feedback

14.06.2021

Hausaufgabe // Finalisierung Prototyp & Vorbereitung Präsentation

21.06.2021

Präsentation der Projektarbeit