„A mind is like a parachute.
It doesn't work if it is not open.“

Frank Zappa

Berufswahl, Jobsuche & Recruiting

Das Seminar richtet sich ausschließlich an Studierende des dritten und höherer Semester.

Achtung: Es besteht Anwesenheitspflicht!

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um ein(en) "praktische(n) Übung/Workshop". Dieses Veranstaltungsformat ist gemäß §52 HSG, Absatz 12 explizit von der Aufhebung der Anwesenheitspflicht ausgenommen. 

Semester:

Herbstsemester 2020/2021

Modul:

Berufswahl, Jobsuche & Recruiting

Veranstaltungen:

Berufswahl, Jobsuche & Recruiting  - Seminar, 5 CP

Studiengang:

Master "International Management Studies" / CMI-SDU (SQ)

Dozentinnen:

Malin Wegner

Zeit und Ort:

Online-Seminar über Webex (sechs Online-Workshops á 3-4 h)

Gegenstand des Seminars:

Themenfelder sind Beruf und Berufung und die Vorbereitung auf die Arbeitswelt - mit dem Ziel einer sinnvollen Karrierelaufbahn.

Teamarbeiten: Themen und Inhalte zum Berufseinstieg sind zu erstellen und aufzubereiten, sodass sie vor der Gesamtgruppe präsentiert und mit dieser diskutiert werden können.

Einzelarbeiten: Persönliche Dokumente sind selbstständig bewerbungsgerecht aufzubereiten, sodass sie in der Praxis eingesetzt werden können.

Qualifikationsziele:

Arbeitgeber erwarten heute, dass die Bewerber nicht nur über exakte Vorstellungen ihrer beruflichen Planung verfügen, sie erwarten auch einen professionellen Auftritt. Die Spuren in den sozialen Netzwerken sind hier genauso ernst zu nehmen wie die ansprechende Aufbereitung der Bewerbungsunterlagen. Auch die wirkungsvolle Präsentation im Bewerbungsinterview, die Herangehensweise an diagnostische Auswahlverfahren oder ein Assessment-Center wollen entspannt gemeistert werden.

Prüfungsleistung:

Bewertet wird die Erstellung persönlicher Bewerbungsunterlagen - aktiv, zielgerichtet, ergebnisorientiert und professionell aufbereitet.

Relevante Teilleistungen: 

  • Teilnahme an allen Veranstaltungs- und Vortragsterminen
  • Vorbereitung und Aufbereitung der Themen
  • Präsentation der Themen und Moderation der Diskussionen

Benotet werden:

  • Qualität der Ausarbeitungen, Engagement und Teamarbeit
  • Präsentation, Moderation und Methodeneinsatz
  • Relevanz für die Praxis

Mit dem Seminar Berufswahl, Jobsuche und Recruiting erhalten die Teilnehmer eine optimale Basis für das weitere berufliche Leben. Sie wissen, was sie persönlich anstreben, was sie gerne tun und was sie gut können und wissen, wie sie diese Erkenntnisse bei Bewerbungen und Vorstellungsgesprächen positionieren. Das Wissen über den aktuellen Arbeitsmarkt, die Möglichkeiten der Berufswahl und die individuellen Karrieremöglichkeiten helfen dabei, sich schneller im Berufsleben zu orientieren. Sie erhalten Werkzeuge, um auch im stürmischen Meer des Lebens ihr Ziel fest vor Augen zu behalten. 

Basisliteratur:

  • Internetrecherche, Harvard Business
  • Berichte aus aktuellen Zeitungsberichten, Karrieremessen
  • Karrierenewsletter einschlägiger Wirtschaftsmagazine

Weitere Informationen zum Online-Seminar:

Das Modul "Berufswahl, Jobsuche und Recruiting" umfasst Prüfungsleistungen in Form von Bewerbungsunterlagen, die im Laufe des Semesters erarbeitet und zum Ende bewertet werden sowie eine 1,5-stündige Gruppenpräsentation, die online abgehalten wird. Darüber hinaus besteht Anwesenheitspflicht bei allen Terminen (6 Online-Workshops á 3-4 Stunden).

Bei Präsenzveranstaltungen würden die Workshops einen Umfang von je 6 Stunden haben. Da dies über Webex zu viel wäre, werden diese im aktuellen Semester auf die oben genannten 3-4 Stunden verkürzt und Workbooks erstellt, die dann individuell von den Studierenden vor jedem Termin bearbeitet werden. 

Alle Teilnehmer*innen erhalten vor den Workshops von der Dozentin eine E-mail mit der Einladung zu dem jeweiligen Workshop über Webex.