„A mind is like a parachute.
It doesn't work if it is not open.“

Frank Zappa

ADA-Zertifikat

Das Seminar richtet sich ausschließlich an Studierende des dritten und höherer Semester.

Achtung: Es besteht Anwesenheitspflicht!

Bei dieser Veranstaltung handelt es sich um ein(en) "praktische(n) Übung/Workshop". Dieses Veranstaltungsformat ist gemäß §52 HSG, Absatz 12 explizit von der Aufhebung der Anwesenheitspflicht ausgenommen.

Semester:

Herbstsemester 2021/2022

Modul:

ADA -  Ausbildereignungsprüfung (AEVO)

Veranstaltungen:

ADA-Zertifikat der IHK Flensburg (22SQ24v) - Seminar, 5 CP, 20 Teilnehmer

Studiengang:

Master "International Management Studies" / CMI-SDU / KSM (SQ)

Dozentin:

Astrid Lewitzke

Ort und Zeit:

Mittwochs 16:00 - 19:00 Uhr, MAD 225

Inhalt:

Im Rahmen des AdA-Seminars kann die Ausbildereignungsprüfung nach der Ausbildereignungsverordnung (AEVO) abgelegt werden. Die Veranstaltung wird mit freundlicher Unterstützung der IHK Flensburg angeboten.

Qualifikationsziele:

Die Studierenden können zeitgemäß und praxisnah Wissen und Kenntnisse vermitteln. Die Studierenden sind mit den wesentlichen Anforderungen an die Gestaltung betrieblicher Ausbildungsprozesse und -strukturen vertraut.

Die Studierenden sind in der Lage, Jugendliche zu verantwortungsbewussten, mitdenkenden und selbstständig handelnden MitarbeiterInnen auszubilden.

Die Veranstaltung dient der Vorbereitung auf die IHK-Prüfung gemäß Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO).

Prüfungsleistungen:

Regelmäßige Teilnahme (Anwesenheitspflicht!) / Präsentation / schriftl. Prüfung und mündliche Prüfung am Semesterende

Weitere Hinweise:

Literatur und Arbeitsunterlagen nach Ankündigung 

Das AdA-Seminarangebot richtet sich ausschließlich an Studierende des 3. und höherer Semester

In dem Seminar besteht Anwesenheitspflicht, da für die Zulassung zur IHK-Prüfung auch die entsprechenden Unterrichtseinheiten absolviert werden müssen. Sollten Sie aus gesundheitlichen Gründen an einem der Termine verhindert sein, bitten wir Sie daher um Vorlage eines ärztlichen Attests.